Men√ľ

Zuhause

Wartungsfreie Deck- Und Portalgeländer

Einige materialien, die f√ľr deck- und vorraumgel√§nder verwendet werden, k√∂nnen als wartungsfrei betrachtet werden (oder werden als beansprucht), da sie keine regelm√§√üige versiegelung oder lackierung wie holzgel√§nder erfordern. Viele nicht-holz-materialien k√∂nnen als wartungsfrei bezeichnet werden, einschlie√ülich aluminium, glas und edelstahl, aber in den meisten f√§llen...

Wartungsfreie Deck- Und Portalgeländer


In Diesem Artikel:

Hergestellte Portalgeländermaterialien neigen dazu, gerade zu sein und sind relativ widerstandsfähig gegen Verziehen.

Hergestellte Portalgeländermaterialien neigen dazu, gerade zu sein und sind relativ widerstandsfähig gegen Verziehen.

Einige Materialien, die f√ľr Deck- und Vorraumgel√§nder verwendet werden, k√∂nnen als wartungsfrei betrachtet werden (oder werden als beansprucht), da sie keine regelm√§√üige Versiegelung oder Lackierung wie Holzgel√§nder erfordern. Viele Nicht-Holz-Materialien k√∂nnen als wartungsfrei bezeichnet werden, einschlie√ülich Aluminium, Glas und rostfreiem Stahl, aber der Begriff wird meistens verwendet, um Verbund- und Vinyl- (oder PVC-) Gel√§ndersysteme zu beschreiben.

Leistungen

Komposit- und PVC-Gel√§nder werden haupts√§chlich mit Kunststoff hergestellt. Dies bedeutet, dass sie nicht verrotten und relativ widerstandsf√§hig gegen Witterungseinfl√ľsse sind. Ihre Farbe wird w√§hrend des Herstellungsprozesses hinzugef√ľgt, so dass es nicht n√∂tig ist, das Gel√§nder zu streichen oder zu f√§rben. Sie splittern auch nicht oder haben Knoten oder andere nat√ľrliche M√§ngel, die bei Holzgel√§ndersystemen √ľblich sind.

√úberlegungen

Wartungsfreie Gel√§ndermaterialien sind in der Regel teurer als Standard-Holzwerkstoffe, aber sie kommen ohne die regul√§ren Kosten f√ľr die Reparaturlackierung aus, die f√ľr die meisten Holzdecks alle zwei bis drei Jahre erforderlich ist. Nach den Sch√§tzungen des Magazins "Remodeling" f√ľr 2014, basierend auf nationalen Durchschnittswerten, ergibt sich eine Gesamtrendite von 74,3 Prozent f√ľr den Zubau von Verbunddecks, verglichen mit einer Rendite von 87,4 Prozent f√ľr Holzdeckzus√§tze.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen