MenĂŒ

Zuhause

Wartung FĂŒr Eine Homelite Chainsaw

RegelmĂ€ĂŸige wartung sorgt dafĂŒr, dass kettensĂ€gen, auch solche von homelite, jahrelang stabil und zuverlĂ€ssig laufen. Immer wenn sie an ihrer homelite kettensĂ€ge arbeiten, schalten sie den motor aus und entfernen sie das zĂŒndkerzenkabel vom stecker. Dadurch wird sichergestellt, dass die sĂ€ge nicht versehentlich startet. ÜberprĂŒfen sie ihre kettensĂ€ge vor jedem gebrauch,...

Wartung FĂŒr Eine Homelite Chainsaw


In Diesem Artikel:

RegelmĂ€ĂŸige Pflege und Reinigung hĂ€lt eine KettensĂ€ge in Form.

RegelmĂ€ĂŸige Pflege und Reinigung hĂ€lt eine KettensĂ€ge in Form.

RegelmĂ€ĂŸige Wartung sorgt dafĂŒr, dass KettensĂ€gen, auch solche von Homelite, jahrelang stabil und zuverlĂ€ssig laufen. Immer wenn Sie an Ihrer Homelite KettensĂ€ge arbeiten, schalten Sie den Motor aus und entfernen Sie das ZĂŒndkerzenkabel vom Stecker. Dadurch wird sichergestellt, dass die SĂ€ge nicht versehentlich startet. ÜberprĂŒfen Sie Ihre MotorsĂ€ge vor jedem Gebrauch und fĂŒhren Sie regelmĂ€ĂŸige Wartungsarbeiten in den in der Bedienungsanleitung angegebenen Intervallen durch.

SchÀrfe die Kette

Scharfe Messer an der Kette helfen, gefĂ€hrliche Situationen wie RĂŒckschlag zu vermeiden, wenn Sie StĂ€mme durchschneiden. WĂ€hrend des normalen Betriebs sollte die SĂ€ge SpĂ€ne erzeugen, wenn sie sich glatt in das Holz grĂ€bt. Wenn es anfĂ€ngt, Schutt zu produzieren, der mehr wie SĂ€gemehl aussieht, oder wenn die KettensĂ€ge Druck benötigt, um durch das Holz zu pflĂŒgen, ist es Zeit, die Kette zu schĂ€rfen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Abheftanleitung fĂŒr Ihre spezielle Homelite-SĂ€ge verwenden. Die FĂŒhrung stellt sicher, dass Sie die Datei im richtigen Winkel fĂŒr das FrĂ€serprofil halten, und sie enthĂ€lt die richtige Durchmesserdatei, um die Hakenform jedes FrĂ€sers beizubehalten. Bei Homelite-SĂ€gen betrĂ€gt der Winkel fĂŒr die obere Platte des FrĂ€sers typischerweise 30 Grad, wĂ€hrend der Seitenwinkel typischerweise 80 Grad betrĂ€gt. Das Kit fĂŒhrt Sie zum Erreichen dieser beiden Winkel.

Die FĂŒhrungsleiste

Bevor Sie mit dem Schneiden des Holzes beginnen, ĂŒberprĂŒfen Sie die Stange auf Verschleiß und BeschĂ€digung. Ersetzen Sie StĂ€be, die abgenutzt sind oder andere Anzeichen von Problemen zeigen. Sie suchen nach irgendeiner Art von BeschĂ€digung der Schienen - diese liegen auf beiden Seiten der Nut, in der die Kette entlang der Stangenkante lĂ€uft. Geknackte oder gebogene Schienen oder Schienen, die sich ausgebreitet haben, sind Beispiele dafĂŒr, wonach Sie suchen sollten. Am Ende des Tages schneiden Sie die Stange gut ab, um Schmutz und SĂ€gestaub unter der Kette zu entfernen.

Kettenspannung einstellen

Wenn die Kette kalt ist, sollten sich die Antriebsverbindungen in den Schienen der FĂŒhrungsschiene befinden. Antriebsverbindungen sind die Metalllaschen unter der Kette. Das Kettenrad der Homelite KettensĂ€ge greift diese Kettenglieder an, um die Kette anzutreiben. Eine KĂŒhlkette hat an der Unterseite der FĂŒhrungsschiene keinen Durchhang. Wenn Sie die KettensĂ€ge verwenden, verursacht die Reibung beim Schneiden WĂ€rme, die die Kette dehnen lĂ€sst. Wenn der Durchhang mehr als 0,05 Zoll betrĂ€gt, ist es an der Zeit, die Spannschraube der MotorsĂ€ge einzustellen, die sich auf der Motorseite befindet, wo die FĂŒhrungsschiene in das GehĂ€use der SĂ€ge eintritt.

Halte es sauber

Eine Homelite-KettensĂ€ge erzeugt beim Schneiden durch Holz Staub und SpĂ€ne. Ein großer Teil dieses Schmutzes sammelt sich auf den OberflĂ€chen der SĂ€ge und kann KĂŒhlöffnungen verstopfen. Die Kette reitet durch ein Ölbad, wĂ€hrend es um die FĂŒhrungsschiene herumlĂ€uft. Klebriges Öl verstĂ€rkt die Abfallsammlung. Verwenden Sie eine BĂŒrste oder Druckluft, um Schmutz von den KĂŒhlschlitzen des Motors und vom GehĂ€use der SĂ€ge, den Zylinderrippen, der Starterbaugruppe und den Schwungradlamellen zu entfernen. Ihr Benutzerhandbuch zeigt Ihnen, wo sich diese befinden. Der FunkenfĂ€nger muss wĂ€hrend der MĂ€hzeit auch einmal pro Woche gereinigt werden. ÜberprĂŒfen und reinigen Sie den Luftfilter auch wöchentlich. Kettenbremse reinigen und schmieren.

Motorkomponenten

Homelite empfiehlt, die ZĂŒndkerze etwa alle sechs Monate auszutauschen. Verwenden Sie ein exaktes Ersatzteil, da die GrĂ¶ĂŸe der ZĂŒndkerzen variiert. Stellen Sie den Abstand zwischen der Mittelelektrode - die in der PorzellanhĂŒlle untergebracht ist - und der ZĂŒndelektrode ein, die sich ĂŒber die Mitte biegt. Die LĂŒcke betrĂ€gt typischerweise 0,025 Zoll auf einer Homelite KettensĂ€ge. ÜberprĂŒfen Sie den Kraftstofffilter beim Reinigen der KettensĂ€ge auf BeschĂ€digungen oder Schmutz. Wenn es verschmutzt ist oder in irgendeiner Weise beschĂ€digt ist, ersetzen Sie es.


Video-Guide: Benzin KettensĂ€ge Homelite reparieren - ZĂŒndkerze wechseln/ausbauen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen