MenĂŒ

Garten

Wartungsarme StrÀucher Und Landschaftsgestaltung Am Hang

Hillside landschaftsgestaltung stellt mehrere herausforderungen fĂŒr gĂ€rtner. Pflanzen mĂŒssen den boden gegen erosion durch wind, wasser oder beides halten. Der zugang zur pflanzenpflege kann schwierig sein. UmweltschĂŒtzer und landschaftsgĂ€rtner weisen darauf hin, dass die auswahl verschiedener arten von bodenpflanzen, strĂ€uchern und bĂ€umen effektiver ist als...

Wartungsarme StrÀucher Und Landschaftsgestaltung Am Hang


In Diesem Artikel:

Pflanzen Sie eine Vielzahl von wartungsarmen StrÀuchern, um einen Garten in Hanglage zu stabilisieren.

Pflanzen Sie eine Vielzahl von wartungsarmen StrÀuchern, um einen Garten in Hanglage zu stabilisieren.

Hillside Landschaftsgestaltung stellt mehrere Herausforderungen fĂŒr GĂ€rtner. Pflanzen mĂŒssen den Boden gegen Erosion durch Wind, Wasser oder beides halten. Der Zugang zur Pflanzenpflege kann schwierig sein. UmweltschĂŒtzer und LandschaftsgĂ€rtner weisen darauf hin, dass die Auswahl verschiedener Arten von Bodenpflanzen, StrĂ€uchern und BĂ€umen wirksamer ist als die Wahl einer einzelnen oder Monokultur. Mehrere Arten von StrĂ€uchern hardy zu United States Department of Agriculture Pflanze HĂ€rte Zone 9 treffen Hang Herausforderungen gut.

Große blĂŒhende StrĂ€ucher

Vier hybridisierte einheimische StrĂ€ucher machen gute wartungsarme Slope-Stablizer. Cenanothus, hĂ€ufig als "California-Flieder" (Ceanothus spp.) Bezeichnet, enthĂ€lt eine große Auswahl an blĂŒhenden StrĂ€uchern mit einer Höhe von 3 bis 8 Fuß. Eine schleichende Sorte (C. "Joyce Coulter") ist 2 Fuß hoch mit einer horizontalen Verbreitung von bis zu 8 Fuß; C. "Ray Hartman" kann 20 Fuß Höhe erreichen. Ceanothus ist den ganzen Sommer ĂŒber bis in den Herbst mit ĂŒppigen BlĂŒten in Blau, Violett oder Weiß bedeckt. Pflanzen sind stark trockenheitstolerant und erniedrigen sich stark, wenn sie bewĂ€ssert werden. Eine weitere trockenheitsresistente Gattung, die immergrĂŒne Manzanita (Arctostaphylos. Spp.), Kommt in vielen weiß blĂŒhenden Sorten vor, von denen viele etwa 3 bis 6 Fuß hoch und breit sind. Cleveland Salbei (Salvia Clevelandii) ist nur ein Mitglied der großen Salvia Gattung, von denen viele Mitglieder sowohl volle Sonne und trockenen Boden tolerieren. Cleveland Salbei zeichnet sich durch fuzzy aussehende grau-grĂŒne BlĂ€tter und große lila BlĂŒten aus und wĂ€chst von 3 bis 5 Fuß hoch.

Große Berried StrĂ€ucher

Holunder (Sambucus nigra) ist ein weit verbreiteter amerikanischer Strauch mit essbaren Beeren, der von Pionieren geschĂ€tzt und von Vögeln geliebt wird. Mit einer Höhe von bis zu 6 Fuß wird das laubabwerfende Laub von kleinen weißen BlĂŒtentrauben begleitet, gefolgt von blau-schwarzen Beeren. Holunderbeeren sind sehr anpassungsfĂ€hig und vertragen sowohl feuchte als auch trockene Bedingungen und volle Sonne bis Halbschatten. Toyon (Heteromeles arbutifolia), auch bekannt als Weihnachtsbeere, ist auch flexibel gegenĂŒber Feuchtigkeit. Bis zu 15 Fuß oder höher in der Wildnis, Toyon ist in der Regel 6 bis 8 Meter hoch im Garten, mit einer horizontalen Ausbreitung von bis zu 20 Fuß, wenn nicht getrimmt.

Kleinere StrÀucher

StrĂ€ucher, die eine Höhe von 3 Fuß oder weniger erreichen, tragen zusĂ€tzliche Texturen und Farben zu einer HĂŒgellandschaft bei. Kalifornischer Beifuß (Artemesia californica) hat gefiedertes, silbergrĂŒnes Laub und ist sehr trockenheitstolerant. Zwerg-Coyote-BĂŒrste (Baccharis pilularis DC) erreicht 1 bis 2 Fuß in der Höhe mit einer horizontalen Ausbreitung bis zu 12 Fuß. Diese immergrĂŒne Pflanze hat dunkelgrĂŒnes Laub und profitiert von Trockenheit. Oregon-Traube (Mahonia spp.) Ist ein glĂ€nzendblĂ€ttriger ImmergrĂŒn, der sowohl aufrecht als auch kriechend kommt; Beeren locken Wildtiere an.

Schatten-Tolerant Hillside StrÀucher

Oakleaf Hortensie (Hortensie Quercifolia) kann 6 Fuß Höhe erreichen. Lappiges Laub und weiß-rosa gestreifte BlĂŒtentrauben verleihen diesem schattentoleranten Laubstrauch saisonale Bedeutung von FrĂŒhjahr bis Herbst. Bei feuchtem Schatten wĂ€chst gemeiner SĂŒĂŸstrauch oder Carolina Piment (Calycanthus floridus) zwischen 6 und 12 Fuß. Sowohl laubabwerfende BlĂ€tter als auch FrĂŒhjahrs- bis Sommerblumen sind duftend. Pazifischer Rhododendron (Rhododendron macrophyllum) ist immergrĂŒn und schattentolerant; VarietĂ€ten reichen von 5 bis 25 Fuß.

Firescaping

Einige Gemeinden und Bezirke mit hĂ€ufigen Perioden von trockenem, heißem Wetter regulieren das Strauchpflanzen, besonders auf großen HĂŒgeln oder anderen trockenen oder windigen Gebieten, um die Gefahr der Verbreitung von WaldbrĂ€nden zu reduzieren. Diese Vorschriften beschrĂ€nken die Auswahl und den Standort von Pflanzen selbst auf PrivatgrundstĂŒcken in potenziell gefĂ€hrdeten Gebieten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen