MenĂŒ

Garten

Wartungsarme Und Schnell Wachsende Tallpflanzen

Eine große pflanze mit schnellem wachstum kann die lösung fĂŒr verschiedene landschaftsgestaltungsbedĂŒrfnisse sein. Vielleicht hat der nachbar einen schuppen installiert, der ein schandfleck ist, ihr whirlpoolbereich braucht sichtschutz, sie brauchen einen windschutz, um zarte pflanzen zu schĂŒtzen, oder einen hohen hintergrund, um kĂŒrzere pflanzen anzulegen. Suchen sie nach pflanzen, die...

Wartungsarme Und Schnell Wachsende Tallpflanzen


In Diesem Artikel:

Eng angebautes Zuckerrohr bildet eine wirksame Barriere.

Eng angebautes Zuckerrohr bildet eine wirksame Barriere.

Eine große Pflanze mit schnellem Wachstum kann die Lösung fĂŒr verschiedene LandschaftsgestaltungsbedĂŒrfnisse sein. Vielleicht hat der Nachbar einen Schuppen installiert, der ein Schandfleck ist, Ihr Whirlpoolbereich braucht Sichtschutz, Sie brauchen einen Windschutz, um zarte Pflanzen zu schĂŒtzen, oder einen hohen Hintergrund, um kĂŒrzere Pflanzen anzulegen. Suchen Sie bei geringem Pflegeaufwand nach Pflanzen, die nicht hĂ€ufig geschnitten werden mĂŒssen, trockenheitstolerant sind und nach der BlĂŒte oder Fruchtbildung nicht gereinigt werden mĂŒssen.

Hohe BĂ€ume

Einer der am schnellsten wachsenden immergrĂŒnen BĂ€ume ist die Leyland-Zypresse (x Cupressocyparis leylandii), die in jungen Jahren bis zu 3 Fuß pro Jahr wĂ€chst und in 10 Jahren 20 bis 30 Fuß hoch wird. Trockentolerant einmal etabliert, Leyland Zypresse wĂ€chst in US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9. Mit blau-grĂŒnen BlĂ€ttern, "Skyrocket" Wacholder (Juniperus scopulorum "Skyrocket") macht eine gute Sichtschutz, Windschutz oder Garten Hintergrund Bepflanzung. BĂ€ume wachsen schnell auf 15 oder 20 Fuß hoch und 2 bis 3 Fuß breit. "Skyrocket" ist nach der Etablierung trockenheitstolerant, braucht kein Scheren und wĂ€chst in den USDA-Zonen 4 bis 9.

AuffÀllige StrÀucher

AuffĂ€lliges, immergrĂŒnes Laub aus lila Hopfensamen (Dodonaea viscosa "Purpurea") ist im Winter rötlich-violett und im Sommer bronzefarben. Kleine grĂŒnliche BlĂŒten entwickeln im Sommer papierartige, rosafarbene FrĂŒchte. Pflanzen wachsen schnell auf 12 Fuß hoch und 6 bis 8 Fuß breit. Verwenden Sie ungeschnittene BĂŒsche fĂŒr einen Sichtschutz oder einen Windschutz oder scheren Sie sie als Hecke. Purple hopseed ist trockenheitstolerant und wĂ€chst in den USDA-Zonen 8 bis 11. Die in Australien heimische, viktorianische Box (Pittosporum undulatum) bildet einen großen, mehrstĂ€mmigen Strauch oder immergrĂŒnen Baum mit lĂ€nglichen, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern. Sie wĂ€chst 24 bis 36 Zoll pro Saison in USDA-Zonen 9 und 10. AuffĂ€llige, duftende, weiße FrĂŒhlingsblumen entwickeln orange oder gelbe FrĂŒchte mit roten Samen. In einigen FĂ€llen kann viktorianische Box invasiv sein.

BlĂŒhende Stauden

FĂŒr die Farbe von September bis November lockt die Tatarische Aster (Aster tataricus) Schmetterlinge mit auffĂ€lligen BĂŒscheln leichter LavendelblĂŒten auf 3 bis 6 Fuß hohen Ästen. Tatarische Aster nimmt volle Sonne und gut durchlĂ€ssigen Boden und toleriert die meisten Bodentypen. Maximilians Sonnenblume (Helianthus maximiliani) zeigt im SpĂ€tsommer und Herbst verzweigte StĂ€ngel von gefĂŒllten, leuchtend gelben, gĂ€nseblĂŒmchenartigen BlĂŒten. Diese PrĂ€rie kommt jedes Jahr von mehrjĂ€hrigen Wurzeln zurĂŒck und wĂ€chst 3 bis 8 Fuß hoch. Beide Pflanzen wachsen in den USDA-Zonen 3 bis 9.

Gracefull GrÀser

FĂŒr eine zuverlĂ€ssige GartenprĂ€senz mit minimaler Pflege können hohe ZiergrĂ€ser Schwerpunkte, Schirme, Grenzen oder KĂŒbelpflanzen sein. Zuckerrohr (Saccharum officinarum) wĂ€chst schnell 8 bis 10 Fuß hoch, so dass ein guter Bildschirm, der leckere StĂŒcke von Rohzuckerrohr bietet. Die burgunderblĂ€ttrige Sorte "Pels's Smoke" macht einen schönen Akzent oder eine Containerpflanze. Plumy Blume Stiele erscheinen im Herbst. Zuckerrohr wĂ€chst in den USDA-Zonen 8 bis 11. Riesiger Miscanthus (Miscanthus floridulus) wĂ€chst in den USDA-Zonen 5 bis 9. Anmutig wölbende, grĂŒne BlĂ€tter haben eine weiße Mitte, die bis zu 15 Fuß hoch und mehr als 8 Fuß breit ist. Im SpĂ€tsommer oder Herbst erscheinen silbrig-weiße BlĂŒtenfliegen, die sich ĂŒber das Laub erheben. Im Herbst fĂ€rben sich die BlĂ€tter rostbraun und beige. Schneiden Sie im spĂ€ten Winter riesige Miscanthus-StĂ€ngel ab. Geben Sie diesem Gras volle Sonne und gut drainierende Erde, mit reichlich Wasser bei Wachstum und trockenen Bedingungen im Winter. Es toleriert KĂŒstenbedingungen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen