MenĂŒ

Zuhause

Belastungsgrenzen Auf Dem Dach Eines GebÀudes

DĂ€cher sind sehr unter druck. Um intakt und an ort und stelle zu bleiben, muss ein dach in der lage sein, stĂ€ndigen und vorĂŒbergehenden belastungen standzuhalten, die sowohl nach unten als auch nach oben drĂ€ngen. Die grenze der last, die ein bestimmtes dach tragen kann, wird durch sein spezifisches design bestimmt, aber typische dĂ€cher...

Belastungsgrenzen Auf Dem Dach Eines GebÀudes


In Diesem Artikel:

Ein Dach muss so konstruiert sein, dass es sein eigenes Gewicht sowie eventuelle temporÀre Lasten tragen kann.

Ein Dach muss so konstruiert sein, dass es sein eigenes Gewicht sowie eventuelle temporÀre Lasten tragen kann.

DĂ€cher sind sehr unter Druck. Um intakt und an Ort und Stelle zu bleiben, muss ein Dach in der Lage sein, stĂ€ndigen und vorĂŒbergehenden Belastungen standzuhalten, die sowohl nach unten als auch nach oben drĂ€ngen. Die Belastungsgrenze, die ein bestimmtes Dach tragen kann, wird durch sein spezifisches Design bestimmt. Typische DĂ€cher halten jedoch einigen hĂ€ufig erwarteten Belastungen stand, wie beispielsweise dem Gewicht der Personen, die daran arbeiten.

Tote Lasten

Die Eigenlast auf einem Dach ist das Gewicht der Dachkonstruktion selbst, zusammen mit irgendwelchen dauerhaft angebrachten Materialien oder Strukturen auf dem Dach, so dass es vor allem entworfen sein muss, um sich selbst zu tragen. Die Eigenlast eines typischen mit Asphalt geschindelten Holzgerahmedachs betrĂ€gt etwa 15 Pfund pro Quadratfuß. Die Belastung steigt mit der Verwendung von schwerem Dachmaterial. Ein Lehmziegeldach kann eine Eigenlast von bis zu 27 PSF haben.

Live-LadevorgÀnge

Die Nutzlast auf einem Dach ist das Gewicht aller temporĂ€ren Objekte auf dem Dach. Wo Schnee kein Problem ist, kann die Nutzlast von Menschen kommen, die auf dem Dach arbeiten, und jede AusrĂŒstung, die sie mit auf das Dach nehmen. Das Dach muss in der Lage sein, die Summe seines Eigengewichts und der zu erwartenden Nutzlast zu tragen. Daher muss das Dach mit einer Belastungsgrenze ausgelegt werden, die diese beiden Belastungen berĂŒcksichtigt. Ein typisches Dach soll eine Nutzlast von 20 PSF unterstĂŒtzen; Diese minimale Nutzlast ist zusĂ€tzlich zu der Eigenlast, die das Dach tragen muss.

Uplift laden

Wenn der Wind auf die Außenwand eines GebĂ€udes trifft, verteilt sich die Energie des Windes entlang der Wand nach oben und unten. Die AufwĂ€rtsbewegung des Windes ĂŒbt eine Auftriebskraft auf das Dach aus, und das Dach muss in der Lage sein, diesem Auftrieb zu widerstehen. Ein typisches Uplift-Belastungslimit nimmt eine maximale Windgeschwindigkeit von ungefĂ€hr 90 Meilen pro Stunde an und erwartet eine Last von ungefĂ€hr 20 psf. Der grĂ¶ĂŸten Last wird durch die nach unten drĂŒckende Last des Daches entgegengewirkt.

Hangkorrektur

Lastgrenzenberechnungen gehen davon aus, dass Lasten gleichmĂ€ĂŸig auf die horizontale FlĂ€che des Daches drĂŒcken. Auf einem steil geneigten Dach drĂŒckt mehr Gewicht auf eine relativ kleinere horizontale FlĂ€che, so dass die Belastungsgrenzen des Daches angepasst werden mĂŒssen, um diesen Unterschied zu berĂŒcksichtigen. Auf einem Dach mit einer Neigung von mehr als 4 bis 12 wird die Lebendlastgrenze typischerweise von 20 psf auf 15 psf nach unten angepasst, um die relativ grĂ¶ĂŸere Eigenlast auf dem steileren Dach zu berĂŒcksichtigen.

Berechnung der Last

Um zu bestimmen, welche Dachrahmenelemente fĂŒr ein GebĂ€ude, das Sie entwerfen, geeignet sind, mĂŒssen Sie zuerst die Lasten, sowohl tot als auch live, bestimmen, die die Art von Dach, die Sie bauen möchten, tragen muss. Sie sollten mit den Mindestanforderungen an die TragfĂ€higkeit in Ihrer örtlichen Bauordnung beginnen. Das Codebuch gibt Ihnen Mindestbelastungsgrenzen und eine Durchbiegungsgrenze, die angibt, wie stark sich der Sparren unter seiner Belastung biegen darf. Dann bestimmen Sie die Spanne der Dachsparren, die ein Maß fĂŒr den horizontalen Abstand von der InnenflĂ€che der Firstplatte zur InnenflĂ€che der Wand ist, die den Sparren trĂ€gt. Wenn Sie diese Zahlen in Absprache mit Spannen-Tabellen verwenden, die von Quellen wie dem American Wood Council erhĂ€ltlich sind, können Sie bestimmen, welche Holzabmessungen und Holzarten fĂŒr Ihre Sparren geeignet sind.


Video-Guide: FEUER im Reihenwohnhaus - FEUERWEHR REUTLINGEN mit BRANDBEKÄMPFUNG - [Einsatzfahrzeuge] - [E].

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen