Menü

Garten

Liste Der Immergrünen Sträucher Für Die Nordseite Eines Hauses

Die meisten höfe enthalten bereiche, in denen die menge an sonne, regen und wind vom gesamtklima der landschaft abweicht, da diese elemente durch natürliche oder vom menschen geschaffene strukturen behindert oder kanalisiert werden. Diese mikroklimas sind gelegenheiten, pflanzen zu züchten, die andere teile ihres gartens intolerant sind. Weil das…

Liste Der Immergrünen Sträucher Für Die Nordseite Eines Hauses


In Diesem Artikel:

Buchsbaum-Evergreens werden häufig entlang der Nordseite eines Hauses gepflanzt.

Buchsbaum-Evergreens werden häufig entlang der Nordseite eines Hauses gepflanzt.

Die meisten Höfe enthalten Bereiche, in denen die Menge an Sonne, Regen und Wind vom Gesamtklima der Landschaft abweicht, da diese Elemente durch natürliche oder vom Menschen geschaffene Strukturen behindert oder kanalisiert werden. Diese Mikroklimas sind Gelegenheiten, Pflanzen zu züchten, die andere Teile Ihres Gartens intolerant sind. Da die Nordseite eines Hauses wenig Sonnenlicht erhält und kühler und feuchter ist als die anderen, ist es ein guter Ort, um winterharte, schadstoffarme, wartungsarme und immergrüne Sträucher anzupflanzen.

Drohende Leucothoe

Drooping leucothoe (Leucothoe fontanesiana) ist ein schattenliebender, immergrüner Strauch, der keinen trockenen, heißen Wind mag, aber in geschützten Gebieten mit feuchtem, saurem Boden gut gedeiht. Die langen Zweige des Strauchs haben ledrige Blätter von dunkelgrün über bronze bis purpur mit duftenden weißen Blüten im Frühling. Drooping leucothoe wächst zwischen 3 und 6 Fuß hoch. Es ist anfällig für Blattflecken, die dazu führen können, dass die Pflanze ihr gesamtes Blattwerk verliert, aber das Einpflanzen in gut drainierende Erde verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sich Blattfleckenkrankheit entwickelt. Drooping-Leucothoe ist in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Buchsbaum-Sorten

Beliebt als Hecken und Formschnitt, werden auch vielseitige Buchsbäume häufig als Kanten zum Bepflanzen von Beeten und Wegen verwendet. Buchsbaum (Buxus sempervirens) und Buchsbaum (Buxus microphylla) sind die am häufigsten angebauten 30 Arten. Littlerblatt-Buchsbaumlaub kennzeichnet kleine grüne Blätter, die im Winter verblassen, um zu färben. Die größeren, glänzenden Blätter des Buchsbaums behalten den ganzen Winter ihre dunkelgrüne Farbe. Buchsbäume sind flachwurzige Sträucher, die toleranter gegenüber weniger sauren Böden sind als die meisten immergrünen Sträucher, benötigen aber einen feuchten, gut durchlässigen Boden, um Wurzelfäule zu vermeiden. Gewöhnlicher Buchsbaum ist in den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart und wächst in den Zonen 5 bis 9.

Japanische Stechpalme

Japanische Stechpalme (Ilex crenata) kann bis zur Größe eines mittleren Baumes wachsen, bildet aber eher kleinere, kompakte Sträucher. Langsam wachsend, kann es mehrere Jahre dauern, um 3 Fuß groß zu erreichen und bei 5 bis 10 Fuß zu übersteigen. Wie die meisten Stechpalmenarten hat die Japanische Stechpalme männliche und weibliche Pflanzen und die Weibchen werden keine Beeren produzieren, es sei denn ein Männchen ist nahe genug um zu bestäuben. Weibchen bilden auf der Blattunterseite dunkelschwarze Beeren, die ihre visuelle Wirkung mindern. Seine dunkelgrünen Blätter sind grob und länglich. Japanische Stechpalme ist in USDA-Pflanzenhärtezonen 6 bis 9 winterhart.

Berg Laurel

Berglorbeer (Kalmia latifolia) ist ein mittelgroßer, runder immergrüner Strauch, der mehr als 7 Fuß hoch werden kann, aber die meisten Sorten sind kürzer, einige sogar Zwerg. Es toleriert den gesamten Lichtbereich von Sonne bis Schatten, muss aber in feuchten, gut durchlässigen sauren Boden gepflanzt werden. Im späten Frühjahr produziert Berg Lorbeer 4- bis 6-Zoll-lange Cluster von rosa oder weißen Blüten. Es ist empfehlenswert, Blüten zu entfernen oder Blumen zu entfernen, da sich die Blüten des nächsten Jahres normalerweise im Spätsommer bilden. Berglorbeer ist eine winterharte, winterharte Pflanze, die im Allgemeinen problemlos ist, aber in feuchtem Boden Welke oder Wurzelfäule entwickeln kann, weshalb eine ausreichende Drainage unerlässlich ist. Sie wächst in USDA-Klimazonen 5 bis 9.


Video-Guide: Top10 Heckenpflanzen für die Nordseite / Schatten die dir in vielerlei Hinsicht dienen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen