Menü

Zuhause

Ein Flüssiges Kastilien-Teller-Seifen-Rezept Mit Weißem Essig

Das mischen von essig in hausgemachter kastilien-spülmittel mag eine logische möglichkeit sein, das geschirr zu entfetten, während man sie wäscht, aber die beiden substanzen heben sich tatsächlich gegenseitig von den vorteilhaften eigenschaften auf. Verwenden sie stattdessen essig zum spülen des geschirrs, um eventuell vorhandene seifige oder fettige rückstände zu entfernen.

Ein Flüssiges Kastilien-Teller-Seifen-Rezept Mit Weißem Essig


In Diesem Artikel:

Hausgemachte Kastilien Seife hat keine Schaummittel hinzugefügt.

Hausgemachte Kastilien Seife hat keine Schaummittel hinzugefügt.

Das Mischen von Essig in hausgemachter Kastilien-Spülmittel mag eine logische Möglichkeit sein, das Geschirr zu entfetten, während man sie wäscht, aber die beiden Substanzen heben sich tatsächlich gegenseitig von den vorteilhaften Eigenschaften auf. Verwenden Sie stattdessen Essig zum Spülen des Geschirrs, um eventuell vorhandene seifige oder fettige Rückstände zu entfernen.

1

Gießen Sie etwa ein Zoll flüssige Kastilien Seife in ein sauberes Glas oder Spülmittel Flasche, mit einem Trichter, wenn nötig. Fügen Sie vier oder fünf Mal so viel Wasser hinzu - genaue Proportionen sind nicht erforderlich; Je höher die Konzentration ist, desto weniger müssen Sie dem Spülwasser hinzufügen. Fügen Sie danach noch mehr Wasser hinzu, wenn die Lösung nach dem Mischen zu dick erscheint, z. B. bei kühlem Wetter.

2

Gießen Sie einige Tropfen Rosmarin, Zitrone oder Lavendel ätherisches Öl in die Flasche, um einen Duft hinzuzufügen. Jedes dieser Öle fügt der Seife nützliche Eigenschaften hinzu, wie das Desinfizieren oder Schneiden von Fett und Bakterien. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie eine unscented Seife bevorzugen.

3

Setzen Sie den Deckel auf das Glas oder die Flasche und drehen Sie es herum, um die Zutaten zu mischen. Schütteln Sie die Flasche, wenn sich die Flüssigkeiten nicht leicht vermischen, und lassen Sie die Seifenlauge erst absetzen, bevor Sie die Seife verwenden.

4

Füllen Sie die Spüle mit heißem Wasser und fügen Sie einen Spritzer oder zwei der hausgemachten Seife hinzu. Fügen Sie die Gerichte dem Wasser hinzu und waschen Sie sie wie mit jeder Spülmittel.

5

Spülen Sie jede Schale und tauchen Sie sie dann in eine Plastikschale, die gleiche Teile Essig und Wasser enthält. Wischen Sie das eingetauchte Geschirr mit einem mit Essigwasser getränkten Geschirrtuch oder Schwamm ab; dann legen Sie sie in den Trockenständer, um zu trocknen.

Dinge, die du brauchst

  • Trichter
  • Leeres Glas oder saubere Spülmittelflasche
  • Wasser
  • Schwämme oder Geschirrtücher
  • Kunststoffwanne
  • Geschirrtrockengestell

Spitze

  • Essig ist eine Säure und Kastilien Seife ist eine Grundlage - wenn die zwei zusammen mischen, trennt der Essig die Seife in seine ursprünglichen Öle und verringert seine Reinigungseigenschaften.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen