MenĂŒ

Garten

Lilly Miller Sweet Soil Verwendet

Lilly miller soil sweet und super sweet dolomitkalkprodukte erhöhen den ph-wert des bodens und machen ihn alkalischer, was als sĂŒĂŸung des bodens bezeichnet wird. Pflanzen benötigen spezifische boden-ph-bereiche, um nĂ€hrstoffe effektiv aus dem boden aufzunehmen. Die einstellung des ph-wertes des bodens mit kalk ist eine gĂ€ngige methode, um optimale ph-werte zu erreichen...

Lilly Miller Sweet Soil Verwendet


In Diesem Artikel:

Lilly Miller Soil Sweet hilft bei der Produktion von krĂ€ftigen GemĂŒsekulturen.

Lilly Miller Soil Sweet hilft bei der Produktion von krĂ€ftigen GemĂŒsekulturen.

Lilly Miller Soil Sweet und Super Sweet Dolomitkalkprodukte erhöhen den pH-Wert des Bodens und machen ihn alkalischer, was als SĂŒĂŸung des Bodens bezeichnet wird. Pflanzen benötigen spezifische Boden-pH-Bereiche, um NĂ€hrstoffe effektiv aus dem Boden aufzunehmen. Die Einstellung des pH-Wertes des Bodens mit Kalk ist eine ĂŒbliche Methode, um optimale pH-Werte zu erreichen. Soil Sweet korrigiert den pH-Wert und enthĂ€lt zwei wichtige NĂ€hrstoffe fĂŒr das Pflanzenwachstum. Super Sweet passt den pH-Wert an, hat aber eine viel feinere Struktur als Soil Sweet, sodass es viel schneller arbeitet als granulare Formen und weniger Produkt benötigt wird, um das gewĂŒnschte Ergebnis zu erzielen.

GemĂŒsegarten

Soil Sweet und Super Sweet fĂŒgen dem Boden Kalzium hinzu, ein Element, das bei der Verhinderung von BlĂŒtenendfĂ€ulnis in einer Vielzahl von FrĂŒchten und GemĂŒse wie Tomaten (Lycopersicum esculentum), Paprika (Capsicum spp.) Und Auberginen (Solanum melongena) unentbehrlich ist. Egal, ob Sie Soil Sweet oder Super Sweet verwenden, das Produkt sollte im FrĂŒhling auf den Boden aufgetragen und einige Wochen vor dem Pflanzen mit einem Rechen bearbeitet werden. Dadurch kann das Produkt den pH-Wert des Bodens erhöhen, bevor Sie Ihren Garten bepflanzen. Soil Sweet wird in einer Menge von 10 Pfund pro 250 Quadratfuß aufgetragen und Super Sweet wird in einer Menge von 5 Pfund pro 400 Quadratfuß verteilt. Beide Produkte können auch als Beilage fĂŒr etablierte Pflanzen verwendet werden.

BlĂŒhende Plfanzen

Super Sweet wird nicht fĂŒr Blumen empfohlen, aber Soil Sweet kann fĂŒr einjĂ€hrige BlĂŒtenpflanzen genauso schnell wie fĂŒr GemĂŒse verwendet werden. Bei etablierten mehrjĂ€hrigen BlĂŒtenpflanzen sollte der Boden alle drei Jahre getestet werden, um festzustellen, ob Kalk benötigt wird. Beim Beilegen mit einer Geschwindigkeit von 1 bis 2 Pfund pro 50 Fuß entlang der Reihe das Produkt in den Boden nahe der Basis der Pflanzen einarbeiten. Anschließend mit einer guten TrĂ€nkung das Produkt in den Boden auslaugen, wo die Wurzeln es nutzen können. Soil Sweet enthĂ€lt auch Magnesium, das eine wichtige Rolle bei der Photosynthese spielt.

Rasen

Soil Sweet und Super Sweet werden gleichzeitig auf neuen RasenflĂ€chen ausgebracht. Beide Produkte können mit einem Spreizer aufgetragen werden. Soil Sweet wird mit 40 Pfund pro 500 Quadratfuß und Super Sweet mit 25 Pfund pro 2.000 Quadratfuß aufgetragen. FĂŒr etablierte RasenflĂ€chen kann jedes Produkt im FrĂŒhling oder Herbst angewendet werden, um den pH-Wert des Bodens einzustellen. Welches Produkt Sie auch wĂ€hlen, es sollte nur einmal pro Jahr verwendet und getrĂ€nkt werden.

StrÀucher

Da Soil Sweet und Super Sweet den pH-Wert des Bodens erhöhen, sollte er nicht in der NĂ€he von Pflanzen verwendet werden, die sauren Boden bevorzugen. Beide Produkte können um ZierstrĂ€ucher und essbare StrĂ€ucher verwendet werden. Streuen Sie es um die Basis der StrĂ€ucher, arbeiten Sie es in den Boden und bewĂ€ssern Sie es. Boden Sweet ist mit einer Rate von 10 Pfund pro 250 Quadratfuß verteilt und Super Sweet ist mit einer Rate von einer halben Tasse pro 25 Quadratfuß.


Video-Guide: Lilly Miller Fertilizer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen