Menü

Garten

Lila Bäume, Die In Zone 9 Wachsen Können

Wenn nicht in der blüte, scheint der fliederstrauch wie nichts mehr als ihr gewöhnlicher grüner strauch. Wenn der fliederstrauch seine auffälligen blüten hervorbringt, wird er von lavendel, veilchen, rosa oder weißen blütenblättern angezündet, die die luft mit einem angenehmen, süßen aroma füllen. Leider bevorzugen flieder kälteres klima mit...

Lila Bäume, Die In Zone 9 Wachsen Können


In Diesem Artikel:

Beschneiden Sie Flieder, um eine kompakte Größe beizubehalten oder eine Zwergsorte zu züchten.

Beschneiden Sie Flieder, um eine kompakte Größe beizubehalten oder eine Zwergsorte zu züchten.

Wenn nicht in der Blüte, scheint der Fliederstrauch wie nichts mehr als Ihr gewöhnlicher grüner Strauch. Wenn der Fliederstrauch seine auffälligen Blüten hervorbringt, wird er von Lavendel, Veilchen, Rosa oder weißen Blütenblättern angezündet, die die Luft mit einem angenehmen, süßen Aroma füllen. Da Flieder kälteres Klima mit einer kühlen Periode bevorzugen, erleben Gärtner in der Winterhärtezone 9 des US-Landwirtschaftsministeriums leider im allgemeinen nicht die erstaunlichen Blüten, die der Flieder zu bieten hat. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten für Gärtner, die in ihren Gärten in Zone 9 schöne Flieder züchten möchten.

Lavendel-Dame

Eine Descanso-Hybride, die Lavendeldame (Syringa vulgaris "Lavender Lady") wurde gezüchtet, um die Hitze in Südkalifornien zu tolerieren. Die violetten und lavendelfarbenen Blütenblätter seiner hochduftenden Blüten ziehen Insektenbestäuber wie Schmetterlinge und Bienen an. Mit einer Höhe von 10 bis 12 Fuß und einer Spannweite von 6 Fuß wird die Lavendeldame erfolgreich in Zone 9 wachsen und blühen.

Engel Weiß

Ein weiterer Descanso-Hybride, der weiße Engel oder der weiße Engel (Syringa vulgaris "Weißer Engel") bringt Ihre typisch duftenden, lila Blüten in einer schneeweißen bis cremefarbenen Farbe hervor. Wie die Lavendel-Dame ist Engelsweiß eine wärmtolerantere Sorte als die meisten anderen Fliederarten und -sorten, so dass sie in Zone 9 wachsen wird. Sie wird bis zu 12 Fuß hoch mit einer Breite von ungefähr 10 Fuß.

Excel

Der excell lilac (Syringa x hyacinthiflora "Excel") ist eine Hybride aus Syringa vulgaris und Syringa oblate. Bekannt als früh blühender Flieder, kann der excel schon sieben bis zehn Tage vor anderen Sorten leichte Lavendelblüten entwickeln. Er wächst und blüht in den Klimazonen 3 bis 9 und erreicht 8 bis 12 Fuß hoch und 6 bis 10 Fuß breit. Plant die Excel in voller oder teilweiser Sonneneinstrahlung, wie andere Flieder.

Kalifornien Rose

Ein anderer Flieder, der keine kalte Winterkälte benötigt, um zu blühen, die kalifornische Rose (Syringa x hyacinthiflora "California Rose") produziert nicht die typischen purpur- bis lavendelfarbenen Blüten, die mit anderen Fliederbüschen assoziiert werden. Stattdessen entwickelt es blass rosa Blütenblätter, die nicht so aromatisch sind wie andere lila Sorten, aber immer noch Schmetterlinge und Bienen anlocken.

Esther Staley

Wie die kalifornische Rose, produziert Esther Staley (Syringa hyacinthiflora "Esther Staley") duftende, echte rosa Blüten und kann die Hitze und milde Winter, die in Zone 9 üblich sind, aushalten. Dieser sonnenliebende Strauch wird neutral bis alkalisch Boden, der eine gute Drainage hat. Wie andere Flieder können die Blüten von "Esther Staley" geschnitten und Blumenarrangements hinzugefügt werden.

Blaue Himmel

Manchmal genannt Monroe, blauer Himmel (Syringa vulgaris "Blue Skies") produziert blauviolette Blüten, die sehr wohlriechend sind mit einem angenehmen lila Duft. Blaue Himmel brauchen nicht die Kälteperiode wie die meisten Flieder und werden in Zone 9 blühen. Außerdem ist der blaue Himmel mäßig tolerant gegenüber Trockenheit, bevorzugt aber Standorte mit feuchtem, fruchtbarem, gut durchlässigem Boden.


Video-Guide: Ancient Tree Research Project | Giant Cedars of Lebanon - Part 1.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen