Men√ľ

Garten

Lebensdauer Der Fruchtenden Birnenbäume

Birnen sind nicht die erste wahl von hausg√§rtnern, wenn es darum geht, einen fruchtbaum zu w√§hlen. Die erste wahl ist laut der university of minnesota extension f√ľr apfelb√§ume reserviert. Dennoch sind birnb√§ume nicht schwer im richtigen klima und bedingungen zu wachsen. Eine sache zu betrachten ist jedoch, dass...

Lebensdauer Der Fruchtenden Birnenbäume


In Diesem Artikel:

Birnenbäume können lange leben.

Birnenbäume können lange leben.

Birnen sind nicht die erste Wahl von Hausg√§rtnern, wenn es darum geht, einen Fruchtbaum zu w√§hlen. Die erste Wahl ist laut der University of Minnesota Extension f√ľr Apfelb√§ume reserviert. Dennoch sind Birnb√§ume nicht schwer im richtigen Klima und Bedingungen zu wachsen. Zu beachten ist jedoch, dass Fruchtbirnen sehr alt und gro√ü werden k√∂nnen - manche produzieren bis zu 50 Jahre lang Fr√ľchte.

Lebensdauer

In der Wildnis k√∂nnen Birnb√§ume 50 Jahre oder l√§nger leben. Obstb√§ume im Allgemeinen, die so alt sind, sind jedoch in der Regel schwach und sehr anf√§llig f√ľr Krankheiten. Aus diesem Grund werden Birnb√§ume in Obstplantagen in der Regel ersetzt, sobald die Produktion verlangsamt und f√ľr mehrere Jahre niedrig ist. In der heimischen Landschaft h√∂ren Obstb√§ume im Allgemeinen nach etwa 10 Jahren auf zu produzieren. Birnen sind jedoch robuster als viele andere Obstb√§ume, so dass sie bei richtiger Pflege l√§nger Fr√ľchte tragen k√∂nnen.

Klima

Birnenb√§ume gedeihen - und leben l√§nger - in Gebieten, die warme, trockene Sommer mit niedriger Luftfeuchtigkeit haben, wie in warmen T√§lern im pazifischen Nordwesten. Feuchte Standorte f√∂rdern die Verbreitung von Feuerbrand, der ganze Orchideen zerst√∂ren kann, daher werden Birnb√§ume normalerweise nicht in feuchtem Klima angebaut. Einige Sorten, wie Bartlett und Bosc, k√∂nnen Temperaturen gut unter Null tolerieren. Sp√§te Fr√ľhlingsfr√∂ste k√∂nnen jedoch die zarten Bl√ľten sch√§digen.

Kultur

Birnenb√§ume werden lange leben, wenn ihre Umgebung optimal ist. Sie gedeihen in Erde mit einem pH-Wert von etwa 6,5, laut der Universit√§t von Hampshire Cooperative Extension. Die B√§ume brauchen jedoch einen gut entw√§ssernden Standort, oder ihre Wurzeln verfaulen schnell, und sie m√ľssen dort gepflanzt werden, wo sie den ganzen Tag dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Je mehr Sonne, desto besser die Fruchtproduktion. Sie m√ľssen auch beschnitten werden, um Platz zwischen den √Ąsten zu schaffen und um zu erm√∂glichen, dass sich der Baum auf einem starken Leiter oder Stamm entwickelt.

Schädlinge und Krankheiten

Insektensch√§dlinge und Krankheiten k√∂nnen die Lebensdauer eines Birnbaumes stark verk√ľrzen. Gerade Letzteres kann einen Baum in nur einem Jahr zerst√∂ren. Feuerbrand, eine bakterielle Krankheit, ist besonders verheerend. Es kann nicht viel getan werden, um solche Krankheiten zu behandeln oder zu verhindern, au√üer den betroffenen Teil des Baumes zu beschneiden und sicherzustellen, dass Ihr Baum so gesund wie m√∂glich ist. Das sofortige Entfernen abgefallener Bl√§tter kann ebenfalls helfen, da sich Pilze von den Bl√§ttern in den Boden bewegen k√∂nnen. Insektensch√§dlinge sind viel weniger sch√§dlich. Insekten wie Maden und Motten k√∂nnen manchmal die Birnen infizieren, aber solche Befall sind in der Regel nicht streng genug, um den Baum mit Chemikalien zu bespr√ľhen, laut der University of Minnesota Extension.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen