MenĂŒ

Garten

Lebensdauer Von Lucky Bamboo

Der allgemeine name der glĂŒcklichen bambuspflanze (dracaena sanderiana) ist irrefĂŒhrend. Auch wenn es ihnen vielleicht glĂŒck bringt oder nicht, es ist sicherlich kein bambus, und es wird nicht annĂ€hernd so lange leben, wie einige bambuspflanzen leben. Dennoch ist es eine attraktive pflanze, und wenn es richtig gepflegt wird, wird es ihnen genuss bringen - und vielleicht...

Lebensdauer Von Lucky Bamboo


In Diesem Artikel:

Deine GlĂŒcksbambuspflanze kann dich ĂŒberleben.

Deine GlĂŒcksbambuspflanze kann dich ĂŒberleben.

Der allgemeine Name der glĂŒcklichen Bambuspflanze (Dracaena sanderiana) ist irrefĂŒhrend. Auch wenn es Ihnen vielleicht GlĂŒck bringt oder nicht, es ist sicherlich kein Bambus, und es wird nicht annĂ€hernd so lange leben, wie einige Bambuspflanzen leben. Dennoch ist es eine attraktive Pflanze, und wenn es richtig gepflegt wird, bringt es Ihnen fĂŒr einige Jahre Freude - und vielleicht sogar etwas GlĂŒck.

Lebensdauer

Es ist schwer, genau zu sagen, wie lange ein glĂŒcklicher Bambus leben wird, aber die richtige Pflege verlĂ€ngert die Lebensdauer dramatisch. In der Tat, es kann sogar ĂŒberleben Sie, nach einem Artikel in der "Chicago Tribune". Die BlĂ€tter von Dracaena-Pflanzen werden natĂŒrlich gelb oder braun und fallen nach etwa zwei Jahren ab, aber der Stamm bleibt wichtig, wenn er richtig gepflegt wird und weiterhin alte BlĂ€tter durch neue ersetzt.

Klima

Die GlĂŒcksbambuspflanze stammt aus der Republik Kamerun im westlichen Zentralafrika. Es ist Ă€hnlich wie andere Dracaenas im Aussehen, aber nicht in der Statur. In der Tat ist es eine der kleinsten Arten, die bei einer maximalen Höhe von ungefĂ€hr 3 Fuß ausrichtend ist. Aus diesem Grund und weil es nicht zu kalten Temperaturen toleriert, wird GlĂŒcksbambus oft als Zimmerpflanze angebaut. Im Freien kann er in den PflanzenhĂ€rtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden.

Kultur

GlĂŒcksbambus ist wegen seiner robusten Natur geschĂ€tzt, aber wie alle Pflanzen wĂ€chst es am besten unter optimalen Bedingungen. Obwohl es wenig Licht vertrĂ€gt, bevorzugt es helles, indirektes Sonnenlicht. Mit anderen Worten, platziere es an einem hell erleuchteten Ort, aber nicht dort, wo Sonnenlicht direkt darauf trifft. VerlĂ€ngerung und Aufhellung der Stiele und BlĂ€tter weisen auf einen Mangel an Licht hin. Eine gut drainierende Blumenerde ist ein Muss, denn die Pflanzen entwickeln schnell WurzelfĂ€ule, wenn der Boden zu nass ist. BehĂ€lter sollten Löcher in der Basis haben, um die EntwĂ€sserung zu unterstĂŒtzen. Wie alle Dracaenas sind die Pflanzen empfindlich gegenĂŒber Fluorid, also verwenden Sie Mineralwasser, wenn Ihr Leitungswasser Fluorid hinzugefĂŒgt hat. Wasser nach dem Boden fĂŒhlt sich bei BerĂŒhrung trocken an.

Wasserpflanzen

Viele glĂŒckliche Bambuspflanzen werden in dekorativen Röhren oder Vasen mit Wasser verkauft. Obwohl auffĂ€llig und attraktiv, ist dies nicht der beste Weg, eine Dracaena-Pflanze anzubauen. Ihr GlĂŒcksbambus wird fĂŒr etwa ein Jahr halten, wenn er ohne Erde angebaut wird, aber danach wird er abnehmen. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie Ihren GlĂŒcksbambus in Erde wachsen lassen oder ihn nach ein paar Wochen im Wasser in Erde transplantieren.


Video-Guide: Questioning the universe | Stephen Hawking.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen