Men√ľ

Garten

Der Lebenszyklus Einer Limabohnenpflanze

Limabohnen wurden zuerst in mittelamerika angebaut, aber heute wachsen sie in den klimazonen 8 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Die g√§rtner sch√§tzen limabohnen wegen ihres schnellen wachstums und ihrer einfachen pflege, und sie k√∂nnen eine gro√üartige quelle f√ľr frische bohnen sein gr√ľn oder getrocknet. Das wesentliche verstehen...

Der Lebenszyklus Einer Limabohnenpflanze


In Diesem Artikel:

Limabohnen werden oft in trockener Form verkauft.

Limabohnen werden oft in trockener Form verkauft.

Limabohnen wurden zuerst in Mittelamerika angebaut, aber heute wachsen sie in den Klimazonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die G√§rtner sch√§tzen Limabohnen wegen ihres schnellen Wachstums und ihrer einfachen Pflege, und sie k√∂nnen eine gro√üartige Quelle f√ľr frische Bohnen sein gr√ľn oder getrocknet. Das Verst√§ndnis der wichtigsten Lebensphasen der Limabohne und die Pflege dieses Gem√ľses in jeder seiner Etappen stellt einen optimalen Erfolg und die gr√∂√üte Bohnenernte sicher.

Samen und Betrieb

Jede Limabohnenpflanze beginnt als ein kleiner, wei√üer Bohnensamen, der ungef√§hr 1/2 bis 1 Zoll lang ist. Um den Samen richtig aufzustellen und zu keimen, m√ľssen die G√§rtner einen Standort w√§hlen, der volle Sonne erh√§lt - t√§glich sechs bis sieben Stunden direkte Sonneneinstrahlung - und den Boden vorbereiten, indem er den Schmutz mit einem Spaten aufbricht und in 3 bis 4 Inch mischt Kompost, wie Limabohnen gedeihen auf ordnungsgem√§√üe Bodenentw√§sserung. F√ľr eine ordnungsgem√§√üe Keimung ben√∂tigt der Limabohnensamen Bodentemperaturen, die bei oder √ľber 65 Grad Fahrenheit bleiben. Sobald das Wetter warm genug ist, pflanzen Sie die Samen in den vorbereiteten Boden in einer Tiefe von 1 Zoll. Wenn Sie mehr als einen Limabohnensamen pflanzen, sollten Sie sie um 4 Inch auseinander halten und, wenn Sie mehrere Reihen pflanzen, die Reihen um 24 Inch auseinander halten.

Wasser die Limabohnen einmal oder zweimal am Tag oder wenn nötig, um den Boden bis zu einer Tiefe von ein oder zwei Zoll feucht zu halten. Nach sieben bis 14 Tagen werden die Samen keimen und Baby-Lima-Bohnen Pflanzen werden die Bodenoberfläche brechen.

Reifung und allgemeine Pflege

Es dauert ungef√§hr zwei bis drei Monate, bis Limabohnens√§mlinge auf ihre volle H√∂he von 24 Zoll heranreifen und mit der Produktion von Limabohnensamenh√ľlsen beginnen. W√§hrend dieser Reifephase im Lebenszyklus der Pflanze muss die Bohnenpflanze regelm√§√üig gepflegt werden. Ein- oder zweimal pro Woche, Bew√§sserung anwenden und genug Wasser verwenden, um den Schmutz bis zu einer Tiefe von einem oder zwei Zoll zu befeuchten. Um Wasser zu sparen und Unkraut-Invasionen zu verhindern, verteilen Sie 3 Zoll Mulch - Beispiel Mulchmaterial enth√§lt Kompost geschreddert Bl√§tter und Unkraut-freien Stroh - rund um die Limabohne Pflanzen. Achten Sie auf Insektensch√§dlinge, wie Blattl√§use oder Milben, und wenden Sie ein Gartenbau√∂l oder Insektizides Seifenspray an, wenn dies zur nat√ľrlichen Unterdr√ľckung der Sch√§dlingsaktivit√§t erforderlich ist.

Ernte

Ungef√§hr 75 bis 80 Tage nach der Pflanzung wird die Limabohnenpflanze in die Erntephase ihres Lebenszyklus eintreten, wo ihre H√ľlsen bereit sind, von Ihnen und Ihrer Familie gesammelt und genossen zu werden. Ernte die Bohnen st√§ndig, so wie sie fertig sind, was jede Limabohnenpflanze ermutigt, mehr Bohnenh√ľlsen zu produzieren. Wenn Sie frische, gr√ľne Limabohnenschoten essen wollen, w√§hlen Sie sie, wenn die Samen in jeder Schote ungef√§hr 1/2 Zoll lang sind, aber bevor die Bohnen beginnen, wei√ü zu werden. Wenn Sie getrocknete Limabohnen genie√üen m√∂chten, lassen Sie die Schoten auf dem Weinstock, bis sie braun und spr√∂de werden.

Zusätzliche Tipps

Während ihrer verschiedenen Lebenszyklen hat die Limabohnenpflanze typischerweise ein relativ flaches Wurzelwerk. Vermeiden Sie eine tiefe Bearbeitung mit einer Hacke oder einem ähnlichen Werkzeug, und wischen Sie stattdessen den Bereich um Ihre Limabohnenpflanzen herum, indem Sie Unkraut von Hand ziehen.

In allen Lebenszyklen bewässern Sie die Limabohnen an der Basis jeder Pflanze, anstatt einen Sprinkler oder einen ähnlichen Überkopfmechanismus zu verwenden. Ständig feuchtes Laub fördert das Wachstum von verschiedenen mit Lima-Bohnen-Pilz verbundenen Krankheiten.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen