MenĂŒ

Garten

LĂ€use Auf Rasen

FĂŒr sie bedeutet ihr makelloser, smaragdgrĂŒner rasen stunden des sĂ€ens, gießens und fĂŒtterns. Zu den lĂ€usen, die auch als greenbug-blattlĂ€use bekannt sind (schizaphis graminum rondani), wartet eine salat- und saftbar darauf, genossen zu werden. Ein ernster schĂ€dling von hafer, weizen, mais und anderen getreidegrĂ€sern, greenbug blattlĂ€use entdeckte kentucky...

LĂ€use Auf Rasen


In Diesem Artikel:

Der ĂŒppigste Rasen kann Tausende von winzigen, saftdrainierenden LĂ€usen verbergen.

Der ĂŒppigste Rasen kann Tausende von winzigen, saftdrainierenden LĂ€usen verbergen.

FĂŒr Sie bedeutet Ihr makelloser, smaragdgrĂŒner Rasen Stunden des SĂ€ens, Gießens und FĂŒtterns. Zu den LĂ€usen, die auch als Greenbug-BlattlĂ€use bekannt sind (Schizaphis graminum Rondani), wartet eine Salat- und Saftbar darauf, genossen zu werden. Ein ernsthafter SchĂ€dling von Hafer, Weizen, Mais und anderen GetreidegrĂ€sern, Greenbug BlattlĂ€use entdeckt Kentucky Bluegrass in den 1970er Jahren und haben nicht zurĂŒckgeschaut. Schwingel, einjĂ€hriges Blaugras und Deutsches Weidelgras sind seither auf der Speisekarte.

Aussehen

Geformt wie miniature hellgelbe bis hellgrĂŒne Birnen, haben Greenbug-BlattlĂ€use schwarze Beine, schwarzspitzenförmige FĂŒhler und einen einzigen, dunklen Bauchstreifen. Zwei Röhren oder Cornicles ragen von ihren SeitenzĂ€hnen hervor. Fast alle sind Weibchen, die sich ohne Paarung vermehren können. FlugunfĂ€hig bis ihre Futterstellen ĂŒberfĂŒllt sind, entwickeln sie FlĂŒgel, um an neue Orte zu ziehen. Mach dir keine Sorgen, dass sie dein Haus befallen werden. RasenlĂ€use ernĂ€hren sich nur von Pflanzen. Sie sind nicht mit KopflĂ€usen verwandt, und KopflĂ€use befallen keine RasenflĂ€chen.

Verhalten

Die Iowa State University Extension berichtet, dass ein einziger Grashalm 30 erwachsene BlattlĂ€use beherbergt, die junge Junge zur Welt bringen. Nach einer Woche oder 10 Tagen bei 75° Fahrenheit beginnen diese Nymphen sich zu vermehren. Dichte RasenflĂ€chen können Tausende von Greenbug-BlattlĂ€usen pro Quadratfuß ernĂ€hren. Dort, wo der Winter kalt ist, fangen die Weibchen im Herbst an, Eier zu legen, um im FrĂŒhling zu schlĂŒpfen. Im Mittelmeerklima produzieren sie jedoch das ganze Jahr ĂŒber lebende Nachkommen.

BeschÀdigung

Greenbug-BlattlĂ€use ernĂ€hren sich von Gras, indem sie mit ihren hohlen, nadelartigen Mundwerkzeugen anhaften und ihre SĂ€fte ablassen. Ihr giftiger Speichel tötet die Zellen in der NĂ€he ihrer Futterstellen und verblasst allmĂ€hlich das Gras von leicht zu offensichtlich gelb und schließlich zu Rostrot. Obwohl die Insekten in Sonne oder Schatten fĂŒttern, betrifft der schwerste Schaden typischerweise Gras im Schatten von BĂ€umen, StrĂ€uchern oder Strukturen. Wenn ein RasenstĂŒck stirbt, bewegen sie sich massenhaft zu einem gesunden Rasen.

Die SchÀdlinge finden

Um zu bestimmen, ob der verblassende Rasen das Ergebnis von RasenlĂ€usen ist, ziehen Sie ein paar Grashalme vom Rand eines verfĂ€rbten Pflasters. Die Insekten ernĂ€hren sich in Kolonien, die die oberen BlĂ€tter auskleiden. Wenn Sie sie finden, ĂŒberprĂŒfen Sie den gesamten Rasen, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

NatĂŒrliche Kontrollen

Spinnen, MarienkĂ€fer, Florfliegen und parasitĂ€re Wespen beuten GrĂŒnblattlaus. Starker Regen kann die Insekten aus dem Gras entfernen. Ausreichende Anzahl der nĂŒtzlichen Insekten kombiniert mit nassem FrĂŒhlingswetter können einen frĂŒhen Blattlausbefall bewĂ€ltigen. Bei lĂ€nger anhaltenden trockenen, warmen Bedingungen können die Blattlauspopulationen jedoch zu schnell ansteigen, damit die RĂ€uber mithalten können. Ein im FrĂŒhsommer sichtlich beschĂ€digter Rasen braucht zusĂ€tzliche Hilfe.

Gartenbauöl

FĂŒr eine ungiftige chemische Kontrolle, behandeln Sie die beschĂ€digten Stellen Ihres Rasens und die 6 Fuß, die sie umgeben, mit Gartenbauöl. In einem DrucksprĂŒher mischen Sie eine Lösung von 2Âœ bis 5 Esslöffel oder die angegebene Menge an Ölkonzentrat pro 1 Gallone Wasser. Um Honigbienen zu schĂŒtzen und mehr RasenschĂ€den zu vermeiden, sprĂŒhen Sie am frĂŒhen Morgen oder in der Nacht, wenn die Temperatur zwischen 40 und 90 Grad Fahrenheit ist. BewĂ€ssern Sie den Rasen und ziehen Sie Schutzkleidung an. SĂ€ttigen Sie die Zielbereiche. Lassen Sie das Gras vier Stunden lang trocknen, bevor Sie es verwenden, und warten Sie einen Monat, bevor Sie es neu lackieren.


Video-Guide: Schau was passiert, wenn du Essig im Garten benutzt!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen