Menü

Garten

Die Länge Der Blüte Für Eine Fuchsia

Anhänger, bunte fuchsia (fuchsia spp.) blumen bieten eine vielzahl von möglichkeiten, was die farbe, form und größe betrifft, mit mehr als 8000 namentlich genannten sorten. Die pflanzenform variiert auch, von nachlaufenden arten, die für hängende körbe geeignet sind, bis hin zu aufrechten formen, die geeigneter sind, um als sträucher zu wachsen. Die blütezeit auch...

Die Länge Der Blüte Für Eine Fuchsia


In Diesem Artikel:

Fuchsienblüten haben vier äußere blütenblattartige Kelchblätter und vier helle Blütenblätter.

Fuchsienblüten haben vier äußere blütenblattartige Kelchblätter und vier helle Blütenblätter.

Anhänger, bunte fuchsia (Fuchsia spp.) Blumen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, was die Farbe, Form und Größe betrifft, mit mehr als 8000 namentlich genannten Sorten. Die Pflanzenform variiert auch, von nachlaufenden Arten, die für hängende Körbe geeignet sind, bis hin zu aufrechten Formen, die geeigneter sind, um als Sträucher zu wachsen. Die Blütezeit variiert auch, abhängig von der Art der Fuchsie und dem Klima. In milden Wintergebieten können Fuchsien fast das ganze Jahr blühen, aber in kälteren Gebieten brauchen sie eine Winterruhe.

Die Gattung Fuchsia

Etwa 120 Arten von Fuchsien existieren, hauptsächlich in Süd- und Mittelamerika, Mexiko, Neuseeland und Tahiti. Frühe Pflanzenforscher brachten sie im 19. Jahrhundert nach Europa und sie wurden zu einer bevorzugten Pflanze aus der viktorianischen Ära. Die reiche Auswahl an modernen Sorten (Fuchsia x hybrida) spiegelt die Variabilität der wilden Arten wider, die zu ihrer Erzeugung gezüchtet werden. Die Kalthärte reicht von den Klimazonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, je nach Sorte, wobei die meisten in den USDA-Zonen 10 und 11 frostempfindlich und winterhart sind. Eine Gruppe robusterer Sorten eignet sich für das Pflanzen im Freien in mildem Klima in USDA Zonen 7 bis 9. Sorten haben unterschiedliche Blütezeiten, wobei einige früh in der Saison beginnen, einige spät blühen und andere fast immer blühen.

Schlafsaal

Um frostempfindliche Fuchsien in kalten Wintergebieten erfolgreich zu überwintern, sollten Sie die Bewässerung im Oktober und November reduzieren. Vor dem ersten Frost, bringen Sie sie in einen kühlen, hellen Raum mit Temperaturen zwischen 45 und 55 Grad Fahrenheit. Wasser nur genug, um die Pflanze am Leben zu erhalten. Beschneide sie Mitte März und bewege sie in ein Gebiet mit Temperaturen von 65 Grad Fahrenheit während des Tages und 55 Grad Fahrenheit in der Nacht. Wenn das Wetter vorbei ist, kannst du sie wieder nach draußen bringen. Sie können sie auch drinnen als Zimmerpflanze für den Winter anbauen. Bei überwinterten Pflanzen beträgt die Blütezeit normalerweise 12 Wochen vom späten Frühjahr bis zum frühen Herbst.

Blühende Zeiten

Wenn Sie in milden Wintergebieten leben, zeigen Kultivare Unterschiede in, wenn sie blühen. Pflanzen sind nicht nur von der Temperatur, sondern auch von den Stunden des Tageslichts betroffen. Fuchsien, die tagelang neutral sind, sind blütenreich. Frühblühende Sorten beginnen Mitte März bis Anfang April zu blühen. Die meisten Sorten reagieren auf verlängerte Tage und beginnen Mitte April und Mai mit der Blüte. Einige immerblühende Sorten sind "Dark Eyes" und "Voodoo", beide lila und rot; rot-weiße "Jingle Bells"; und doppelt rosa "Hula Girl". Von wann immer sie anfangen zu blühen, setzen Fuchsien gewöhnlich die Blumenproduktion durch den Sommer bis zum Frühherbst fort.

Faktoren, die die Bloomdauer beeinflussen

Fuchsia blüht auf neues Wachstum, so dass profus blühende Fuchsienstängel oft mehrere Male zurückgequetscht werden, bevor die Pflanze endlich blühen kann. Dies wird die Blütezeit um mehrere Wochen verzögern. Fuchsien benötigen eine kühle Nachttemperatur im Winter von höchstens 65 Grad Fahrenheit, um Knospen zu setzen, wenn sie also zu warm gehalten werden, blühen sie nicht. Fuschias sind schwere Futterpflanzen. Wenn sie nicht regelmäßig gefüttert werden, nehmen die Blüten ab. Entferne verbrauchte Blüten, so dass sich keine Samenhülsen bilden, weil Pflanzen aufhören zu blühen, wenn die Samenbildung beginnt.


Video-Guide: Blüte falten, Fleurogami - Anleitung - Florentine.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen