MenĂŒ

Zuhause

Kreditgeber-Gefahrenversicherungsanforderungen

Ein haus zu kaufen dauert normalerweise einige jahre der ersparnis und der harten arbeit, aber ein feuer oder schlechtes wetter kann es innerhalb weniger minuten zerstören. Eigenheimversicherung ist entworfen, um ihre und die investition ihres darlehensgebers in eine residenz zu schĂŒtzen. Im rahmen einer standard-wohngebĂ€udeversicherung deckt die gefahrenversicherung die kosten fĂŒr...

Kreditgeber-Gefahrenversicherungsanforderungen


In Diesem Artikel:

Kreditgeber verlangen, dass Sie Ihr Haus vor SchĂ€den mit einer Gefahrenversicherung schĂŒtzen.

Kreditgeber verlangen, dass Sie Ihr Haus vor SchĂ€den mit einer Gefahrenversicherung schĂŒtzen.

Ein Haus zu kaufen dauert normalerweise einige Jahre der Ersparnis und der harten Arbeit, aber ein Feuer oder schlechtes Wetter kann es innerhalb weniger Minuten zerstören. Eigenheimversicherung ist entworfen, um Ihre und die Investition Ihres Darlehensgebers in eine Residenz zu schĂŒtzen. Im Rahmen einer Standard-WohngebĂ€udeversicherung deckt die Gefahrenversicherung die Kosten fĂŒr den Wiederaufbau Ihres Hauses und den Austausch seiner Komponenten. Ihr Kreditgeber verlangt von Ihnen, dass Sie als Finanzierungsbedingung eine Mindestdeckung einhalten.

Mindestabdeckung

Ihr Kreditgeber verlĂ€sst sich auf eine Hausbewertung, um angemessene Kosten fĂŒr den Wiederaufbau Ihres Hauses nach einem unerwĂŒnschten Ereignis zu ermitteln. Kosten-Ansatz-Bewertungen beinhalten eine Innen- und Außeninspektion des Hauses, um seine Hauptkomponenten und die verwendeten Materialien zu bestimmen. Ersatzkosten gelten nur fĂŒr die Struktur, ohne RĂŒcksicht auf das GrundstĂŒck oder die Landschaft, die nicht von der Gefahrenversicherung abgedeckt sind. Im Allgemeinen benötigen Kreditgeber Ihre Versicherungspolice, um mindestens 100 Prozent der Kosten fĂŒr den Wiederaufbau des Hauses zu garantieren.

Zahlungen

Sie zahlen eine Risikoversicherung auf zwei Arten: als VorabprĂ€mie bei Abschluss und danach jĂ€hrlich. Ihr Kreditgeber verlangt, dass Sie die Deckung fĂŒr das erste Jahr im Voraus, vor oder bei Abschluss bezahlen. Es sammelt auch monatliche Zahlungen fĂŒr die jĂ€hrliche PrĂ€mie, sogar innerhalb des ersten Jahres, wenn Sie ein Treuhandkonto haben. Kreditgeber benötigen Pfandrechte, wenn Ihr Kreditbetrag 80 Prozent des Wertes Ihres Hauses ĂŒbersteigt.

Verwaltung

Ihr Kreditgeber verfolgt den Status Ihrer Risikoversicherungspolitik genau. Es erfordert, dass Sie es jedes Jahr pĂŒnktlich erneuern. Ihr Kreditgeber ist berechtigt, in Ihrem Namen eine Versicherung abzuschließen und die Kosten Ihrer monatlichen Zahlung hinzuzufĂŒgen, wenn Sie Ihre Police nicht auf dem aktuellen Stand halten. Diese Art der Versicherungspolice, die als Zwangsversicherung bekannt ist, ist laut dem Home Loan Learning Center in der Regel teurer und bietet weniger Deckung.

Überlegungen

Ihr Kreditgeber betrachtet Ihre FĂ€higkeit, die Mindestdeckung zu leisten, wenn Sie fĂŒr einen Kredit qualifizieren. Als solches enthĂ€lt es die monatlichen Kosten der Hausbesitzer Versicherung bei der Berechnung einer Hypothek Zahlung, die Sie sich leisten können, zusammen mit Darlehen Kapital, Zinsen, Grundsteuern, Hypothekenversicherung und HauseigentĂŒmer Verband GebĂŒhren. Die Risikoversicherung umfasst nicht Erdbeben, Überschwemmungen und bestimmte andere katastrophale Ereignisse. Ihr Kreditgeber kann verlangen, dass Sie die zusĂ€tzliche - und oft teure - Abdeckung kaufen, wenn Sie in einem Gebiet leben, das fĂŒr solche Gefahren anfĂ€llig ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen