Men├╝

Zuhause

Gesetzliche Anforderungen F├╝r Vermieter

Die verpflichtungen von vermietern in wohnungsmieten sind im san francisco housing code und im california civil code beschrieben. Besitzer von einheiten und geb├Ąuden, die vor juni 1979 gebaut wurden, m├╝ssen am ├Ârtlichen mietkontrollprogramm teilnehmen und zus├Ątzliche bestimmungen des san francisco rent board befolgen.

Gesetzliche Anforderungen F├╝r Vermieter


In Diesem Artikel:

Die Verpflichtungen von Vermietern in Wohnungsmieten sind im San Francisco Housing Code und im California Civil Code beschrieben. Besitzer von Einheiten und Geb├Ąuden, die vor Juni 1979 gebaut wurden, m├╝ssen am ├Ârtlichen Mietkontrollprogramm teilnehmen und zus├Ątzliche Bestimmungen des San Francisco Rent Board befolgen.

Leasing-Dokumente

Eigent├╝mer von Mieteinheiten m├╝ssen einen Mietvertrag f├╝r das Mietobjekt erstellen, der Kontaktinformationen f├╝r den Vermieter oder seinen gesetzlichen Vertreter enth├Ąlt, die einen Namen, eine Adresse und eine Telefonnummer enthalten.

Das kalifornische Department of Consumer Affairs verlangt von den Vermietern, dass sie allen Mietern eine Megan's Law Mitteilung machen, die die Verf├╝gbarkeit einer vom Justizministerium online unterhaltenen Sexualstraft├Ąter-Datenbank informiert.

Vermieter von H├Ąusern, die vor 1978 gebaut wurden, m├╝ssen den Mietern eine Offenlegungserkl├Ąrung vorlegen, aus der hervorgeht, ob Bleistifte in der Wohnung vorhanden sind, sowie eine Kopie der Brosch├╝re "Sch├╝tzen Sie Ihre Familie vor Blei in Ihrem Haus".

Der Zivilgesetzbuch-Abschnitt des Staates 1950 besagt, dass Vermieter die Unterschrift des Mieters im Mietvertrag unter Verzicht auf seine Rechte erhalten m├╝ssen, um eine Rechnung, eine Quittung oder eine gutgl├Ąubige Sch├Ątzung vom Vermieter zu erhalten, wenn er bei der Auslagerung einen Kautionsabzug vornimmt. Dar├╝ber hinaus muss der Vermieter den Mietern eine Kopie der Abschnitte 1950.5 (b) (1) - (4) des B├╝rgerlichen Gesetzbuches vorlegen, die die rechtm├Ą├čige Nutzung der Kaution des Mieters durch den Vermieter auff├╝hrt.

Mietermitteilung

Gem├Ą├č dem San Francisco Building Sales Disclosure Gesetz m├╝ssen Vermieter, die eine Wohneinheit verkaufen, allen Mietern eine schriftliche Mitteilung zukommen lassen, die jeden Mieter darauf hinweist, dass er nicht ger├Ąumt werden darf oder dass die Mietdauer, die Mietbedingungen oder der Mietbetrag sich durch den Verkauf der Immobilie ├Ąndern.

Ein Vermieter kann die Wohnung eines Mieters 24 Stunden im Voraus kontaktieren. Ausnahmen von dieser Mitteilungspflicht sind Notf├Ąlle, bei bereits vereinbarten Reparaturen oder Arbeiten, wenn der Mieter die Wohnung verl├Ąsst oder eine gerichtliche Verf├╝gung besteht.

Zustand der Immobilie

Vermieter m├╝ssen Mieteinheiten in bewohnbarem Zustand halten. Bedingungen, die eine Einheit unbewohnbar machen w├╝rden, umfassen Bleigefahren; ineffektiver Wetterschutz und Impr├Ągnierung; Mangel an funktionierenden Warm- und Kaltwasser-, Gas-, W├Ąrme-, Elektro- oder M├╝llentsorgungsanlagen; und die Anwesenheit von Nagetieren oder Ungeziefer. Vermieter m├╝ssen sicherstellen, dass jede Mieteinheit eine funktionierende Toilette, Sp├╝le und Badewanne oder Dusche, eine K├╝che mit Sp├╝le, nat├╝rliche Beleuchtung in allen R├Ąumen mit halboffenen Fenstern, bedienbare Schl├Âsser an Fenstern und T├╝ren, T├╝rriegel an den Eingangst├╝ren, funktioneller Notfall hat Ausg├Ąnge und Rauchmelder sowie eine abschlie├čbare Mailbox f├╝r jede Wohnung.

Der San Francisco Housing Code gibt in Abschnitt 701 an, dass Vermieter ausreichend W├Ąrme bereitstellen m├╝ssen, um eine Raumtemperatur von 68 Grad aufrechtzuerhalten. Ein Vermieter muss t├Ąglich 13 oder mehr Stunden dieser W├Ąrmemenge bereitstellen, die er zwischen 5.00 Uhr und 11.00 Uhr und ab 15.00 Uhr bereitstellen muss. bis 10 Uhr Strafen f├╝r Vermieter, die keine W├Ąrme zur Verf├╝gung stellen, umfassen bis zu sechs Monate Haft und Geldstrafen von 500 bis 1.000 Dollar.

Video-Guide: Was zahlt der Mieter? Was zahlt der Eigent├╝mer?.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen