Men├╝

Garten

Leatherleaf Fernausbreitung

Lederblattfarn (rumohra adiantiformis) ist ein immergr├╝ner farn, der in den pflanzenh├Ąrtezonen 9b bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums w├Ąchst. Lederblatt wird leicht vermehrt unter verwendung von stecklingen, die aus dem rhizom einer erwachsenen pflanze entnommen wurden. Sie k├Ânnen diesen farn auch mit sporen verbreiten, die von der unterseite des...

Leatherleaf Fernausbreitung


In Diesem Artikel:

Die Verwendung sauberer Werkzeuge verhindert die Ausbreitung von Pilzinfektionen auf neue Farne.

Die Verwendung sauberer Werkzeuge verhindert die Ausbreitung von Pilzinfektionen auf neue Farne.

Lederblattfarn (Rumohra adiantiformis) ist ein immergr├╝ner Farn, der in den Pflanzenh├Ąrtezonen 9b bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums w├Ąchst. Lederblatt wird leicht vermehrt unter Verwendung von Stecklingen, die aus dem Rhizom einer erwachsenen Pflanze entnommen wurden. Sie k├Ânnen diesen Farn auch mit Sporen fortpflanzen, die von der Unterseite der Wedel gesammelt werden.

Rhizom-Vermehrung

Das Rhizom Ihres Lederblattfarns ist der Teil des Farns, der unter den Wedeln des Farns w├Ąchst. Die Rhizom-Abteilung verwendet ein abgetrenntes St├╝ck Rhizom, um einen neuen Farn mit einem separaten Wurzelsystem zu erzeugen. Die beste Zeit f├╝r ein Rhizom-Schneiden ist im Fr├╝hling, wenn der Wachstumszyklus der Pflanze gerade erst beginnt. Die besten Stecklinge sind 3 bis 4 Zentimeter lang und kommen vom Ende des Rhizoms. Das Einschneiden von ein bis zwei Wedeln verbessert die F├Ąhigkeit des Rhizoms, Wurzeln zu schlagen. Diese Stecklinge werden dann in einen Blumentopf eingesetzt, der mit einem sterilen, schnell entw├Ąssernden Wachstumsmedium gef├╝llt ist.

Sporenausbreitung

Leatherleaf Farne pflanzen sich nat├╝rlich von Sporen fort, die sich auf der Unterseite der Wedel bilden. Leatherleaf Sporen sind kleine wei├čliche Kreise, die ├Ąhnlich aussehen wie viele Insekten. Im Sommer platzten diese Sporen und verbreiteten sich im Wind. Sie k├Ânnen die mit Sporen beladenen Wedel in einen Umschlag legen, um Sporen zum Pflanzen zu sammeln. Wenn die Wedel trocknen, fallen die Sporen in den Umschlag. Sch├╝tteln Sie die Sporen in einen mit Kulturmedium gef├╝llten Blumentopf. Ein Wachstumsmedium, das zu gleichen Teilen aus Blattform, Torf, grobem Sand und Lehm besteht, sorgt f├╝r eine schnell entw├Ąssernde und sterile Wachstumsumgebung f├╝r die Sporen.

Wachsendes Lederblatt

Leatherleaf Farne bevorzugen schattierte Bereiche, die starke indirekte Sonneneinstrahlung erhalten. Die Pflege Ihrer frisch wachsenden Farne in einem schattigen Bereich ist besonders in den fr├╝hen Wachstumsphasen wichtig. Nachdem Ihre Farne eine gesunde Menge an Wachstum festgestellt haben, k├Ânnen Sie sie im Freien verpflanzen. Leatherleaf Farne tolerieren die meisten Bodentypen, bevorzugen jedoch sandige B├Âden mit einem sauren pH-Wert und einem niedrigen Salzgehalt. Diese Farne wachsen am besten, wenn sie nach drau├čen gebracht werden, wenn Sie zwischen den Farn einen Abstand von 24 bis 36 Zoll einhalten.

├ťberlegungen

Leatherleaf Farne sind anf├Ąllig f├╝r Pilzinfektionen. Mit einem sterilen Wachstumsmedium und Werkzeugen verhindern Sie Pilzinfektionen in Ihren neuen Pflanzen. Vermeiden Sie es, Ihre Farne zu ├╝berschwemmen, da dies die Pflanzen sch├Ądigen und Pilzinfektionen der Wurzeln f├Ârdern kann. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihren Lederblattfarn mittels Rhizom-Teilung zu vermehren, k├Ânnen Sie das Pflanzenwachstumshormon Cytokinin verwenden, um ein schnelles Wachstum zu f├Ârdern.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen