MenĂŒ

Garten

Laub Mulch Vs. Holz Mulch

Mulchen ist die wichtigste sache, die sie tun können, um ihren garten gesund zu halten und wartungsarbeiten zu reduzieren. Wenn sie ihren boden mit einer schicht von holzspĂ€nen oder trockenen blĂ€ttern bedecken, reduzieren sie das wachstum von unkraut drastisch. Die mulchschicht hĂ€lt die feuchtigkeit im boden fest und hĂ€lt die pflanzenwurzeln im sommer kĂŒhl und...

Laub Mulch Vs. Holz Mulch


In Diesem Artikel:

Einige Mulchmaterialien sind billiger als Ihre eigenen trockenen BlÀtter.

Einige Mulchmaterialien sind billiger als Ihre eigenen trockenen BlÀtter.

Mulchen ist die wichtigste Sache, die Sie tun können, um Ihren Garten gesund zu halten und Wartungsarbeiten zu reduzieren. Wenn Sie Ihren Boden mit einer Schicht von HolzspĂ€nen oder trockenen BlĂ€ttern bedecken, reduzieren Sie das Wachstum von Unkraut drastisch. Die Mulchschicht hĂ€lt zudem Feuchtigkeit im Boden fest und hĂ€lt die Pflanzenwurzeln im Sommer kĂŒhl und im Winter warm. WĂ€hrend sowohl Hackschnitzel als auch BlĂ€tter als Mulch verwendet werden können, hat jeder seine besonderen Überlegungen.

Hackschnitzel

Die hĂ€ufigsten Mulchen werden mit Hackschnitzeln hergestellt: zerschnittene oder geschredderte Rinde, zerfetzte BaumĂ€ste und geschredderte kleine BĂ€ume. Holzmulch arbeitet zuverlĂ€ssig, um Unkraut zu halten, harken gut und sieht attraktiv aus, vor allem die Mini / Mikro oder kleine Sorten. Mulch aus LaubbĂ€umen wie Eiche und Hickory hĂ€lt lĂ€nger als Pommes aus Nadelholz wie Birke und Ahorn. Hartholzmulchen geben dem Boden AlkalinitĂ€t, wenn sie sich zersetzen, daher sollten sie nicht fĂŒr sĂ€ureliebende Pflanzen verwendet werden.

Zerrissene Rinde

FĂŒr steile HĂ€nge funktioniert geschredderte Rinde besser als jeder andere Mulch, da es das einzige Material ist, das nicht verrutscht. Auf der anderen Seite ist es voller Splitter, die in Ihren Handschuhen, Socken und Hosen stecken. Die geschredderte Eukalyptusrinde ist aufgrund ihrer wachstumshemmenden Eigenschaften besonders wirksam in der UnkrautbekĂ€mpfung. Verwenden Sie es nur dort, wo Sie nicht viele Pflanzen anbauen, da es auch das Pflanzenwachstum verlangsamt.

BlÀtter

Blatt Mulch kann aus Laub von LaubbĂ€umen oder Tannennadeln aus immergrĂŒnen Pflanzen hergestellt werden. Wenn Sie LaubblĂ€tter verwenden, zerkleinern Sie diese zuerst, um die Zersetzung in den Boden zu erleichtern. Eine Möglichkeit besteht darin, Tannennadeln oder -blĂ€tter einen Winter lang als Gartenmulch zu verteilen und sie dann in den Komposthaufen einzuarbeiten. Alternativ lassen Sie sie an Ort und Stelle und fĂŒgen Sie eine weitere Schicht von Laub Mulch im nĂ€chsten Jahr oben drauf. Da Insekten und Schnecken gerne im Laub Mulch ĂŒberwintern, sollten Sie darauf achten, dass sie nicht zu dicht an Pflanzen oder BaumstĂ€mmen verteilt werden.

Tannennadeln

Gefallene Kiefernnadeln können den Boden in einer undurchdringlichen Schicht bedecken. WĂ€hrend dies Wunder bei der Reduzierung von Unkraut bewirkt, schĂ€tzen viele Stauden nicht die dichte Abdeckung, die die Nadeln bieten. Zersetzende Nadeln versauern außerdem den Boden. Aus diesen GrĂŒnden sollte der Kiefern-Mulch auf sĂ€ureliebende StrĂ€ucher wie Blaubeeren, Rhododendren und Azaleen beschrĂ€nkt werden.


Video-Guide: Mulchen im Garten. Rasenschnitt als Abdeckung in den Beeten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen