Menü

Garten

Blatt-Pilz Auf Blühenden Crabapple-Bäumen

Blühende holzapfelbäume (malus-arten) verleihen der heimatlandschaft mit ihrer üppigen blüte von frühlingsblumen, die den größten teil des baumes bedecken, eine immense schönheit. Neben ihrer fülle an roten bis weißen blüten produzieren blühende crabapples essbare früchte. Obwohl diese bäume stark aussehen, halten sie nicht stand...

Blatt-Pilz Auf Blühenden Crabapple-Bäumen


In Diesem Artikel:

Blütenkrabben schneiden am besten in voller Sonne.

Blütenkrabben schneiden am besten in voller Sonne.

Blühende Holzapfelbäume (Malus-Arten) verleihen der Heimatlandschaft mit ihrer üppigen Blüte von Frühlingsblumen, die den größten Teil des Baumes bedecken, eine immense Schönheit. Neben ihrer Fülle an roten bis weißen Blüten produzieren blühende Crabapples essbare Früchte. Obwohl diese Bäume stark aussehen, halten sie sich angesichts der Krankheit nicht so gut. Wenn sich der Pilz auf den Blättern von Crabapple entwickelt, sollten Sie das Problem sofort angehen, um die Bäume vor dauerhaften kosmetischen Schäden zu bewahren und zu verwerfen.

Vorsorge

Die Aufrechterhaltung einer beständigen, optimalen Pflege von blühenden Holzapfelbäumen gibt ihnen eine größere Fähigkeit, Krankheiten zu vermeiden und sich von ihnen zu erholen. Für eine optimale Blüte und Fruchtentwicklung benötigen blühende Krabben volle Sonne, werden aber im Halbschatten erfolgreich wachsen. In blühenden, feuchten, gut durchlässigen Böden mit einem sauren pH-Wert von 5,0 bis 6,5 gedeihen blühende Krebsarten am besten in den Klimazonen 2 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Frogeye-Blatt-Stelle

Frogeye-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die im Frühjahr und Sommer aufblüht und beginnt, sowohl Apfel- als auch Ananasbäume zu befallen. Verursacht von Sphaeropsis-Pilzen reisen Sporen bei Wind und Regen, landen auf Bäumen und dringen durch natürliche Öffnungen ein. Der Pilz wird durch Flecken auf Blättern identifiziert, die den Augen der Frösche ähneln, die hellbraun mit einem tiefen purpurnen Halo erscheinen, entweder behalten sie Ränder oder wachsen und erweitern sich. Schwarze pilzartige Wucherungen können innerhalb von Flecken auftreten. Wenn die Krankheit fortschreitet, verfärben sich die Blätter und fallen ab. Betroffene Pflanzenteile müssen entfernt und zerstört werden, einschließlich infizierter Zweige, die bei trockenem Wetter stattfinden müssen. Die Anwendung eines Fungizids im Knospenbruch mit einem Wirkstoff wie Chlorothalonil verhindert, dass die Krankheit in den Schwarzfäulekrebs (Botryosphaeria obtusa) vordringt.

Apfelschorf

Apfelschorf ist eine Pilzerkrankung von Blütenkrabben, hervorgerufen durch den Erreger Venturia inaequalis. Es überwintert auf infizierten Blättern und verbreitet sich bei nassem Frühlingswetter auf Wind und Wasser, infiziert neues Blattwachstum, entwickelt sich und wird im Sommer aktiv. Apfelschorfpilz verursacht runde, unregelmäßig geformte Flecken auf Blättern, die zuerst in der Nähe von Venen erscheinen. Oft erscheinen dunkle Flecken auf Früchten. Braune bis grüne Flecken mit fusseliger Struktur werden zu schwarzen Flecken mit samtiger Textur. Im Verlauf der Krankheit verfärben sich die Blätter und fallen oder verfärben sich schwarz und verzerrt, was in schweren Fällen innerhalb der ersten Wochen des Sommers zu einem vollständigen Blattverlust führt. Pruning crabapple Bäume für eine bessere Luftzirkulation fördert trockenere Zweige, während das Sammeln und Zerstören von Laub und Pflanzenabfällen die Verbreitung von Apfelschorf verringert. Die Anwendung eines Fungizids, das Chlorthalonil oder Myclobutanil enthält, bietet eine wirksame Kontrolle bei der Anwendung im Frühjahr mit einer bis vier wiederholten Anwendungen, abhängig von der Schwere der Erkrankung.

Überlegungen

In einer anfänglichen Bemühung, Apfelschorf zu vermeiden oder wenn das Pflanzen nach einer Apfelschorfinfektion einen Baum getötet hat, kann die Entscheidung, resistente blühende Crabapples zu pflanzen, weise sein, da Resistenz die beste Form der Vorbeugungskontrolle ist, wenn man versucht, Apfelschorfkrankheit zu vermeiden. Züchter sollten anfällige Sorten wie "Brandywine" und "Snowdrift" meiden und stattdessen resistente Sorten wie "Japanese Blooming" oder "Red Jewel" wählen.


Video-Guide: Bachblüte Olive oder Olivenbaum.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen