Men√ľ

Garten

Blattschäden An Hosta-Pflanzen

Hosta-pflanzen (hosta spp.) bringen farbflecken und textur an schattige stellen in heimatlandschaften der pflanzenh√§rtezonen 3 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Die dicken, wachsartigen bl√§tter von hostas sind gegen√ľber verletzungen durch die elemente ziemlich resistent; wenn ein physischer schaden auftritt, wird er oft von tieren wie... Verursacht.

Blattschäden An Hosta-Pflanzen


In Diesem Artikel:

Veränderte Hostas verstärken das Drama der gesprenkelten Schatten unter Bäumen.

Veränderte Hostas verstärken das Drama der gesprenkelten Schatten unter Bäumen.

Hosta-Pflanzen (Hosta spp.) Bringen Farbflecken und Textur an schattige Stellen in Heimatlandschaften der Pflanzenh√§rtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die dicken, wachsartigen Bl√§tter von Hostas sind gegen√ľber Verletzungen durch die Elemente ziemlich resistent; Wenn ein physischer Schaden auftritt, wird er oft von Tieren wie Schnecken und Schnecken verursacht.

Schnecken und Schnecken

Schnecken und Schnecken sind bei weitem die h√§ufigsten Sch√§dlinge von Hosta-Pflanzen. Diese Mollusken sind nachts aktiv und werden von einem einzigen Fu√ü, der √ľber ihre K√∂rperl√§nge verl√§uft, auf eine Schleimschicht geschleudert. Schnecken und Nacktschnecken sind √§hnlich unscheinbar, die meisten erscheinen in Braunt√∂nen und Graut√∂nen, aber Schnecken tragen enge spiralf√∂rmige Schalen, w√§hrend Schnecken v√∂llig unbedeckt sind. Die beiden Sch√§dlinge sind biologisch √§hnlich genug, dass sie den gleichen Schaden verursachen und auf die gleiche Kontrolle reagieren.

Beschädigung

Sch√§den durch die Schnecken- und Schneckenf√ľtterung treten auf, wenn mehrere L√∂cher durch die Bl√§tter von Hostas gekaut werden, wobei der schwerste Schaden bei Sorten mit d√ľnneren Bl√§ttern oder buntem Laub auftritt. Von Schnecken oder Schnecken gefressene Bl√§tter sind oft mit kleinen, glattkantigen, unregelm√§√üigen L√∂chern gespickt und mit silbrigen, getrockneten Schleimspuren bedeckt. Diese Sch√§dlinge k√∂nnen auch saftiges neues Hosta-Wachstum abschneiden, das gerade aus dem Boden auftaucht.

Steuerung

Schnecken und Nacktschnecken werden in der Nacht leicht von Hostas gepfl√ľckt und in einem Eimer mit Seifenwasser ertr√§nkt. Wenn Sie jedoch einen etwas anderen Ansatz bevorzugen, versuchen Sie, Bierfallen um Ihre Pflanzen zu legen. Flache Kuchenformen, die mit dem Rand eingegraben sind, sogar mit der Bodenh√∂he und halb voll Bier, ist eine sehr effektive Falle. Stellen Sie sicher, dass Sie tote Schnecken oder Schnecken jeden Morgen entfernen und das Bier nach Bedarf abf√ľllen. Schneckenabsperrungen aus Kupferblechen verhindern, dass Schnecken und Schnecken bei richtiger Anwendung in Topfpflanzen und Hochbeete gelangen. Eisenphosphatk√∂der, die in Verbindung mit Kupferbarrieren verwendet werden, bieten oft eine vollst√§ndige Schnecken- und Schneckensteuerung.

Schwarze Rankenkäfer

Schwarze Rankenk√§fer (Otiorhynchus sulcatus) sind zweieinhalb Zentimeter lange schwarze R√ľsselk√§fer, die wei√üe Flecken auf ihren Fl√ľgeln tragen und von April bis Mai zu gelegentlichen Sch√§dlingen von Hostas werden. Grubenartige Larven ern√§hren sich von Wurzeln unterhalb des Bodens, aber Erwachsene verursachen den am meisten sichtbaren Schaden, wenn sie die Au√üenkanten von Hostabl√§ttern beim F√ľttern einkerben. Handpicking wird h√§ufig f√ľr Erwachsene empfohlen; Parasiten Nematoden k√∂nnen dem Boden um Ihre Pflanzen hinzugef√ľgt werden, um Larven zu zerst√∂ren. Der Einsatz von Pestiziden gegen Schwarzrebenr√ľsselk√§fer ist normalerweise nicht wirksam genug, um das Risiko f√ľr n√ľtzliche Insekten zu rechtfertigen.

Blattnematoden

Hosta-Bl√§tter mit hellgr√ľnen bis gelben Streifen, die pl√∂tzlich zwischen Blattadern erscheinen und schlie√ülich in d√ľnne, braune Bereiche zusammenfallen, k√∂nnen von Blattnematoden angegriffen werden. Diese mikroskopisch kleinen Rundw√ľrmer schwimmen √ľber Hostablattfl√§chen auf d√ľnnen Wasserablagerungen und treten durch winzige √Ėffnungen auf der Oberfl√§che in Hostabl√§tter ein. Im Blatt ern√§hren und vermehren sie sich; schlie√ülich tauchen junge Nematoden auf, um neue Futterstellen zu finden. Die Kontrolle ist extrem schwierig und f√ľr diese Sch√§dlinge sind keine Pestizide gekennzeichnet. Aktuelle Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Entfernung von besch√§digten Bl√§ttern, die Entfernung von abgestorbenen Bl√§ttern und die Sicherstellung, dass die Pflanzenoberfl√§chen trocken bleiben, die Ausbreitung der Blattnematoden verlangsamen oder stoppen kann.


Video-Guide: Hosta Funkien √ľberwintern - FUNKIE, Hosta √úberwintern im Topf.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen