Men√ľ

Garten

Rasenmilben

Milben sind kleine gartensch√§dlinge, die mit blo√üem auge schwer zu identifizieren sind. Sie werden jedoch sofort feststellen, dass ihr rasengras besch√§digt ist - milben k√∂nnen verheerenden schaden anrichten. H√§ufige arten sind die klee-milbe und die bermuda-gras-milbe, die beide im fr√ľhjahr ihre hauptaktivit√§t aus√ľben...

Rasenmilben


In Diesem Artikel:

Milben k√∂nnen verhindern, dass ein Rasen √ľppig und gesund aussieht.

Milben k√∂nnen verhindern, dass ein Rasen √ľppig und gesund aussieht.

Milben sind kleine Gartensch√§dlinge, die mit blo√üem Auge schwer zu identifizieren sind. Sie werden jedoch sofort feststellen, dass Ihr Rasengras besch√§digt ist - Milben k√∂nnen verheerenden Schaden anrichten. H√§ufige Arten sind die Klee-Milbe und die Bermuda-Gras-Milbe, die beide im Fr√ľhjahr ihre Hauptaktivit√§t haben. Im Gegensatz zur Klee-Milbe, die eine Reihe von Grasarten angreift, greift die Bermuda-Grasmilbe nur gew√∂hnliches Bermudagras (Cynodon dactylon) an, das in den Pflanzenh√§rtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart ist.

Typen

Bermudagrasmilben sind sehr klein und m√ľssen in der Regel mit einer Lupe identifiziert werden. Diese winzigen wurmartigen Milben produzieren transparente Eier. Kleemilben sind erheblich gr√∂√üer als Bermuda Grasmilben und k√∂nnen ohne Lupe leicht gesehen werden. Klee Milben sind rund, mit langen, hellen Vorderbeinen und einem roten oder dunkelgr√ľnen K√∂rper. Eier sind leuchtend rot. Klee Milben enden oft drinnen und Sie k√∂nnen sehen, wie sie sich auf Fensterb√§nken bewegen.

Beschädigung

Die Grashalme k√∂nnen silbrige Flecken oder Streifen von der F√ľtterung der Kleemilben haben, was zu einem Verlust von Chlorophyll f√ľhrt. Der Schaden ist in der Regel im Fr√ľhjahr am schlimmsten, obwohl eine zweite Generation von Milben die Aktivit√§t im Herbst wieder aufnehmen kann. Bermudagrasmilben injizieren w√§hrend der F√ľtterung einen giftigen Speichel in die Blattspreiten, der die Blattscheiden anschwellen l√§sst und ein Gewirr von Wachstum erzeugt, das als "Hexenbesen" bekannt ist. Dieses schlechte Wachstum verursacht Grassterben und Br√§unung.

Steuerung

√úberm√§√üig d√ľngen oder d√ľrrebefallenes Gras ist laut der Texas A & M AgriLife Extension eher f√ľr Milben attraktiv. Sie k√∂nnen Milben ertr√§nken, indem Sie den Rasen mit einem Hochdruckschlauch bespr√ľhen. M√§hen und Schneiden des Grases kann auch helfen, Populationen zu verringern. Ein Insektizid, das Malathion, Cyfluthrin oder Fluvalinat enth√§lt, das zwei- oder dreimal in zwei- oder dreiw√∂chigen Intervallen angewendet wird, kann gem√§√ü der North Carolina State University Extension wirksam zur Bek√§mpfung von Kleemilben sein. Nach dem landesweiten integrierten Sch√§dlingsbek√§mpfungs-Programm der Universit√§t von Kalifornien kann Insektizid, das Dicofol, Bifenthrin und Deltamethrin enth√§lt, gegen Bermuda-Grasmilben verwendet werden. Nach dem Bew√§ssern und M√§hen gleichm√§√üig auf den Rasen auftragen und dann mindestens 24 Stunden warten, bevor Sie erneut gie√üen oder m√§hen.

√úberlegungen

Beachten Sie die Pestizid-Etiketteninformationen genau. M√∂glicherweise m√ľssen Sie mehrere Anwendungen verwenden. Lagern Sie Pestizide immer au√üerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren. Rasenmilben stellen keine Gefahr f√ľr die Gesundheit der Menschen dar, k√∂nnen aber in Innenr√§umen unangenehm sein, vor allem, weil sie M√∂bel befallen, wenn sie zerdr√ľckt werden. Decken Sie Fenster und T√ľren ab und entfernen Sie Rasenrasen, die gegen das Haus oder Fundament dr√ľcken, um zu verhindern, dass sie in das Haus gelangen. Bermudagras hat ein invasives Potenzial und kann in andere Teile des Gartens oder in der N√§he von nat√ľrlichen Umgebungen entkommen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen