Men√ľ

Garten

Große Braune Larven Im Boden Gefunden

Wenn du im garten gr√§bst, wirst du eine art kreatur entdecken. Gesunder boden braucht alle arten von lebenden organismen, um das pflanzenwachstum zu unterst√ľtzen, einschlie√ülich der larven verschiedener insekten. Einige larven helfen im garten, indem sie sch√§dlingswanzen essen oder organisches material zersetzen, w√§hrend andere mehr f√ľr...

Große Braune Larven Im Boden Gefunden


In Diesem Artikel:

Mehrere Insektenarten leben unterirdisch f√ľr einen Teil ihrer Entwicklung.

Mehrere Insektenarten leben unterirdisch f√ľr einen Teil ihrer Entwicklung.

Wenn du im Garten gr√§bst, wirst du eine Art Kreatur entdecken. Gesunder Boden braucht alle Arten von lebenden Organismen, um das Pflanzenwachstum zu unterst√ľtzen, einschlie√ülich der Larven verschiedener Insekten. Einige Larven helfen im Garten, indem sie Sch√§dlingswanzen essen oder organische Substanz zersetzen, w√§hrend andere f√ľr Ihre wachsenden Pflanzen sch√§dlicher sind. Wenn Sie gro√üe braune Larven in Ihrem Boden entdecken, suchen Sie nach Merkmalen, die helfen, sie zu identifizieren, dann k√∂nnen Sie sich f√ľr die beste Vorgehensweise entscheiden.

Mögliche Puppen

Eine gro√üe, braune, hartschalige Kreatur im Boden darf gar keine Larve sein. Insekten, darunter einige Arten von K√§fern, Fliegen, Wespen und andere, durchlaufen eine vollst√§ndige Metamorphose und verwandeln sich von Ei zu Larve, von Puppe zu Adult. Puppen essen nicht oder bewegen sich nicht herum, obwohl sie wie Larven wackeln k√∂nnen, wenn sie gest√∂rt werden. Es ist fast unm√∂glich, selbst f√ľr Experten, ein Insekt durch seine Puppe zu identifizieren. Wenn Sie mehrere davon in Ihrem Boden gefunden haben und bef√ľrchten, dass sie Sch√§dlinge sein k√∂nnten, sollten Sie einige davon in einem bel√ľfteten Beh√§lter mit feuchtem Boden aufziehen. Wenn sie erwachsen werden, wird es einfacher sein, sie zu identifizieren.

Beine und Gliedmaßen

Larven mit drei Beinpaaren und f√ľnf oder weniger fleischigen Forts√§tzen sind Raupen - unreife Motten oder Schmetterlinge. Gro√üe, braune Raupen im Boden sind wahrscheinlich Fadenw√ľrmer, die Larven von Noctuid-Motten. Sie werden bis zu 2 cm lang und variieren in der Farbe von Creme bis fast schwarz. Die W√ľrmer verstecken sich tags√ľber im Boden und befallen junge Pflanzen nachts, w√§hrend sie fressen. Entferne Pflanzenreste und bearbeite den Boden zwei Wochen vor dem Pflanzen, um die W√ľrmer loszuwerden. Legen Sie Folien- oder Pappkragen um Pflanzenst√§ngel und teilweise im Boden vergraben, um junge Pflanzen zu sch√ľtzen.

Beinlose Larven

Maden oder unreife Fliegen haben keine Beine. Bodenlebende Kranichfliegenmaden (Tipulidae) werden bis zu 1 1/2 Zoll lang und reichen von cremefarben bis braun. Sie ern√§hren sich von organischer Materie und helfen bei der Zersetzung. Einige Arten sind bekannte Sch√§dlinge von Rasen, die braune Flecken auf Ihrem Rasen verursachen. Bei gr√∂√üeren Sch√§den den Nematoden Steinernema feltiae auftragen, der in Gartencentern in Pulverform erh√§ltlich ist. In einer Gartenspritze 1 Teel√∂ffel Pulver in 1 Gallone Wasser mischen und den Rasen einweichen. Halten Sie die L√∂sung durch wiederholtes Sch√ľtteln der Spritze gut vermischt. Pflegen Sie in den n√§chsten sieben Tagen einen feuchten Rasen, um die Nematoden am Leben zu erhalten.

Sechsbeinige W√ľrmer

Larven mit drei Beinpaaren und keinen anderen Anh√§ngseln sind wahrscheinlich unreife K√§fer, auch Larven genannt. Bodenbewohnende, gro√üe, braune Laufk√§ferlarven (Carabidae) werden bis zu 1 3/4 Zoll lang und ern√§hren sich von Sch√§dlingen einschlie√ülich Schnecken und Schnecken. K√§ferlarven (Elateridae), genannt Drahtw√ľrmer, sind hart, br√§unlich bis braun und werden bis zu 1 1/2 Zoll lang. Drahtw√ľrmer sind ernsthafte Wurzelsch√§dlinge. Setzen Sie die Larven den R√§ubern aus, indem Sie den Boden im Herbst bis zu einer Tiefe von 6 oder 8 Zoll kultivieren. Harken Sie den Boden zwei Wochen sp√§ter und wiederholen Sie den Vorgang im Fr√ľhling, bevor Sie etwas pflanzen. Vergraben Sie St√ľcke von Wurzelgem√ľse aus Ihrer K√ľche im Boden, um die Larven von anderen Pflanzen abzuziehen. Ersetzen Sie diese K√∂der w√∂chentlich.


Video-Guide: MONSTER große big dicke LARVE Raupe Weidenbohrer Monsterraupe grub grubs riesen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen