MenĂĽ

Garten

Landschaftsbau-Ideen: No-Mow Gräben

Nur wenige wartungsarbeiten am hof ​​sind so mühsam wie der versuch, gras in einem graben zu mähen. Der mäher ist normalerweise zu groß, um darin hineinzukommen, und trimmer sind zeitraubend und oft umständlich in der anwendung. Sie brauchen jedoch kein gras in ihrem graben, wenn es bessere möglichkeiten gibt. Seien sie kreativ; wähle pflanzen, die gedeihen...

Landschaftsbau-Ideen: No-Mow Gräben


In Diesem Artikel:

Selbst wenn Ihr Graben nicht so groß ist, kann er immer noch unansehnlich aussehen und regelmäßig gemäht werden.

Selbst wenn Ihr Graben nicht so groß ist, kann er immer noch unansehnlich aussehen und regelmäßig gemäht werden.

Nur wenige Wartungsarbeiten am Hof ​​sind so mühsam wie der Versuch, Gras in einem Graben zu mähen. Der Mäher ist normalerweise zu groß, um darin hineinzukommen, und Trimmer sind zeitraubend und oft umständlich in der Anwendung. Sie brauchen jedoch kein Gras in Ihrem Graben, wenn es bessere Möglichkeiten gibt. Seien Sie kreativ; Wählen Sie Pflanzen, die in den USA-Winterhärtezonen 8 bis 10 gedeihen, aber denken Sie daran, dass ein Graben angemessen abfließen muss. Wenn es das kann und immer noch schön und wartungsarm ist, umso besser.

Machen Sie einen nĂĽtzlichen Graben Regengarten

Cattails sind nützlich und gedeihen in nassen Gräben.

Anstelle von Gras, pflanzen Sie Wasser liebende Marginals wie Rohrkolben (Typha Latifolia) oder Binsen und Seggen. Diese pflegeleichten Stauden kommen nicht nur Jahr für Jahr wieder, um überschüssigen Wasserabfluss auf natürliche Weise aufzunehmen; mit vielen dieser Pflanzen bekommen Sie auch Boni. Cattails zum Beispiel sind von den Wurzeln bis zu den Blüten essbar, die trockenen Köpfe haben sich als hervorragende Isolierung für selbstgemachte Kleidung und Steppdecken bewährt, und die Blätter bilden attraktive Körbe. Der Schachtelhalm (Equisetum arvense) ist ein Diuretikum, das traditionell in Volksheilmitteln für Nierensteine ​​und andere Beschwerden verwendet wird und kann als Scheuerschwamm zum Reinigen und Polieren Ihrer Töpfe dienen. Ihr gepflanzter Graben kann Ihnen all das bieten und trotzdem einen hübschen kleinen Wassergarten bilden, um Vögel, Schmetterlinge und Amphibien zu Ihrem Zuhause zu locken.

Wartungsfreie Steinplatte und Bodenabdeckung

Steinplatten und Moos machen groĂźe Grabenauskleidungen.

Das Verlegen von Steinplatten direkt in den Boden des Grabens - von dem aus man zuerst das Gras mit einem Spaten entfernen muss - verhindert das Erodieren des Grabens, während eine noch durchlässige, nicht gemähte Oberfläche entsteht. Die Zwischenräume zwischen den Steinen lassen Wasser in den Boden eindringen. Sie müssen die Lücken mit einer feuchtigkeitsliebenden Bodendecke bepflanzen, um zu verhindern, dass Gras zwischen die Steine ​​zurückkehrt, und um zu verhindern, dass Wasser unter die Steine ​​gerät und diese entfernt. Moose vieler Arten funktionieren gut in feuchten Bedingungen, ebenso wie Pflanzen wie der 1- bis 4-Zoll-große Acorus gramineus, oder die goldene Miniatur-Süß-Flagge, die sowohl Trockenheit als auch vollständiges Eintauchen in Wasser behandeln kann. Es ist am besten im teilweisen bis vollen Schatten, also benutze es für schattigere Gräben. Für sonnige Gegenden, versuchen Sie die schönen aber kleinen Mazus Reptans.

Saisonaler Strom

Wenn du deinen Graben in einen Bach verwandelst, entsteht ein Ort von Interesse, an dem es einst ein Schandfleck war.

Ein Graben ist ein Strom von Arten, aber es fehlt an Definition. Eine elegante Möglichkeit, den Graben zu mähen, besteht darin, es zu einem echten, wenn auch manchmal trockenen Strom zu machen. Entfernen Sie den Rasen und formen Sie den Graben so, dass er sich regelmäßig verengt und verbreitert, wie es ein natürlicher Bach sein könnte. Fügen Sie eine Schicht Flussstein im Boden und an den Seiten hinzu. Stellen Sie ein paar größere Felsen oder Felsbrocken hier und da für Interesse, und fügen Sie Strompflanzen für noch mehr Authentizität hinzu und halten Sie den Boden, wo es keine Felsen gibt. Iris (Iris sp.) Und Taglilien (Hemerocallis sp.) Sind eine gute Wahl für Bach Seiten, wie einige andere bereits hier aufgeführt sind. Selbst in trockenen Zeiten bekommen Sie die Illusion eines natürlichen Baches, der durch das Grundstück fließt, und bei nassem Wetter haben Sie das echte Geschäft.

Betongraben mit durchlässiger Abdeckung

Wenn Sie es vorziehen, die Bepflanzung ganz aus Ihrem Graben herauszuhalten, aber das Aussehen eines festen Betongrabens nicht mögen, können Sie es einfach bedecken. Gießen Sie eine Beton-Grabenauskleidung, die so geformt ist, dass sie der Kontur folgt und mit Betonstahl oder Maschendraht verstärkt wird, um Rissbildung zu verhindern. Pflastern Sie jedoch nicht über die oberen paar Zentimeter Rasen auf jeder Seite des Grabens, oder Sie können Probleme beim Entwässern beim Mähen riskieren. Diese natürlichen Streifen absorbieren überschüssiges Wasser, das bei Regenfällen über den Betongraben fließt. Legen Sie eine durchlässige Abdeckung wie eine Holzterrasse oder ein Metallgitter über den Graben, um eine ebene Fläche zu schaffen, die sich als Weg verdoppeln kann. Schneiden Sie Gras, das aus den Grasstreifen herausragt, entlang der Kanten mit einer Schere oder einem Grasschneider ab.


Video-Guide: 4 ways we can avoid a catastrophic drought | David Sedlak.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen