MenĂŒ

Garten

Landschaftsideen Mit Koniferen

Kalifornien ist ein paradies fĂŒr nadelbaumliebhaber mit bis zu 50 verschiedenen arten von kiefern, fichten, wacholdern, hemlocktannen und anderen koniferen aus der region. Dies macht nadelbĂ€ume zu einer bevorzugten pflanze fĂŒr die landschaftsgestaltung, insbesondere fĂŒr hausbesitzer, die einen ganzjĂ€hrigen garten suchen, der landschaftlich, umweltfreundlich und...

Landschaftsideen Mit Koniferen


In Diesem Artikel:

Koniferen, umgeben von bunten Blumen, bilden attraktive Schwerpunkte fĂŒr einen Garten.

Koniferen, umgeben von bunten Blumen, bilden attraktive Schwerpunkte fĂŒr einen Garten.

Kalifornien ist ein Paradies fĂŒr Nadelbaumliebhaber mit bis zu 50 verschiedenen Arten von Kiefern, Fichten, Wacholdern, Hemlocktannen und anderen Koniferen aus der Region. Dies macht NadelbĂ€ume zu einer bevorzugten Pflanze fĂŒr den Landschaftsbau, insbesondere fĂŒr Hausbesitzer, die einen ganzjĂ€hrigen Garten suchen, der landschaftlich, umweltfreundlich und wartungsarm ist und zum Wert der Immobilie beitrĂ€gt. Ein großer Gartenbereich bietet Platz fĂŒr große NadelbĂ€ume, wĂ€hrend ein Zwerg oder Miniatur-BĂ€ume und StrĂ€ucher fĂŒr kleine GĂ€rten oder felsige Bereiche geeignet sind.

Definieren Sie den Zweck

Beginne mit den BĂ€umen, die den Hauptfokus deines Gartens bilden, und erlaube dir, den verfĂŒgbaren Platz fĂŒr deine Pflanzenauswahl zu nutzen. Die meisten NadelbĂ€ume haben eine von vier Grundformen - flach, rund, konisch oder zylindrisch - und eine Vielzahl von Laubfarben. Entscheiden Sie sich fĂŒr die Rolle, die Sie den NadelbĂ€umen spielen möchten, z. B. fĂŒr die Abschirmung der PrivatsphĂ€re, Schatten fĂŒr das Haus oder einen Sitzbereich oder ein auffĂ€lliges HerzstĂŒck im Garten. Stellen Sie sicher, dass der Boden fĂŒr die ausgewachsenen Wurzelsysteme der ausgewĂ€hlten BĂ€ume tief genug ist.

Optik

FĂŒr einen angenehmen Look sollte Ihr Garten einen Kontrast in Formen, Farben und GrĂ¶ĂŸen enthalten. Wenn Sie einen strukturierten Stil bevorzugen, umgeben Sie Ihre große Mittelkonifere mit kleineren passenden Koniferen in einem symmetrischen Muster. Zum Beispiel könnte ein großer kegelförmiger Baum wie Juniperus scopulorum "Skyrocket" allseits von runden, Picea pungens "Montgomery" blauen Fichten flankiert werden, wobei die Ă€ußeren RĂ€nder von Thuja occidentalis "Rheingold" fĂŒr ein ausgewogenes Aussehen ausgefĂŒllt sind. Alternativ, fĂŒr einen ĂŒppigen, exotischen Garten, umgeben Sie den höchsten Baum mit einer Vielzahl von verschiedenen Formen und Farben.

Kleine PlÀtze

Wenn Sie eine gepflasterte UmzĂ€unung haben, verwenden Sie Koniferen in PflanzgefĂ€ĂŸen, um die Illusion von GrĂŒn zu erzeugen. FĂŒr eine Terrasse, einen Steingarten oder eine andere kleine FlĂ€che ermöglicht die Vielfalt der verfĂŒgbaren NadelbĂ€ume einen exotischen Miniaturgarten. Verwenden Sie die immergrĂŒnen Koniferen als Ankerpflanzen, um jede Saison ein neues Aussehen zu entwerfen. Zum Beispiel bilden Zwerg-Mugo-Kiefern (Pinus mugo), die eng zusammen gruppiert sind, eine attraktive Hecke entlang eines Weges, die durch Pflanzen von Stauden vor einem Farbfleck ausgeglichen werden kann. Die Pflanzen werden wĂ€hrend ihrer Lebenszeit maximal 6 Fuß hoch. Alternativ können Sie ein schmales Blumenbeet durch Aufrichten von aufrecht stehenden NadelbĂ€umen, wie z. B. falsche Zypressen, in die Tiefe bringen.

Farben

Die Farben der Koniferen variieren von blau und silbernem Laub bis zu dunkelgrĂŒnen, goldfarbenen und gefĂ€delten BlĂ€ttern. Der Taxus baccata "Standishii" ist ein langsam wachsender Zwerg-Nadelbaum, dessen Blatt mit gelben Spitzen heller wird, je mehr Sonne er bekommt. Ausgewogen gegen die goldgefĂ€delten BlĂ€tter der falschen Zypressen-Sorten Nana Aurea und Nana Lutea (Chamaecyparis obstuse) schafft dies eine visuelle Grenze, um ein Nadelgehölz aus Nadelholz zu ersetzen. Der Picea pungens "Glauca Pendula", auch bekannt als die blaue Colorado Fichte, bietet dramatische Farben fĂŒr eine hohe Koniferenecke, umgeben von niedrig wachsenden, blauen Stauden.

Layout

Wenn Sie Ihr Landschaftsmuster auslegen, vermeiden Sie es, sehr unterschiedliche Pflanzen zu gruppieren, da dies zu unregelmĂ€ĂŸigen Wachstumsmustern fĂŒhren könnte, die Sie in Zukunft mit unfruchtbaren Flecken zurĂŒcklassen. Einige langsam wachsende NadelbĂ€ume erreichen erst nach 10 Jahren ihre volle Höhe und Breite. Wenn diese unter schnell wachsenden Pflanzen gepflanzt werden, kann das Bett ein oder zwei Jahre lang leer aussehen, wĂ€hrend die langsamen ZĂŒchter aufholen. In kreativen Vignetten können Ihre Koniferen eine visuelle Landschaft fĂŒr Ihr Zuhause schaffen, unabhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe Ihres Gartens.


Video-Guide: Steingartengestaltung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen