Menü

Zuhause

Küchensprüher Leckt, Wenn Wasser Eingeschaltet Wird

Ein sprühgerät, das nur bei eingeschaltetem wasser ausläuft, zeigt an, dass das problem nicht in den anschlüssen unterhalb des wasserhahns liegt, sondern an der oberseite, wo sich wasserdruck ansammelt, wenn der wasserhahn eingeschaltet wird.

Küchensprüher Leckt, Wenn Wasser Eingeschaltet Wird


In Diesem Artikel:

Ein Leck am Spritzgerät weist normalerweise auf lose oder beschädigte Teile hin.

Ein Leck am Spritzgerät weist normalerweise auf lose oder beschädigte Teile hin.

Ein Sprühgerät, das nur bei eingeschaltetem Wasser ausläuft, zeigt an, dass das Problem nicht in den Anschlüssen unterhalb des Wasserhahns liegt, sondern an der Oberseite, wo sich Wasserdruck ansammelt, wenn der Wasserhahn eingeschaltet wird.

Lose Teile

Ein lockerer oder beschädigter O-Ring sowie andere Unterlegscheiben und Ringe im Sprühkopf können dazu führen, dass das Sprühgerät ausläuft, wenn das Wasser läuft. Dies tritt normalerweise auf, wenn Wasser aus den Spritzlöchern oder der Basis des Sprühkopfes tropft. Löcher an der Oberseite des Schlauchs können auch für Lecks verantwortlich sein, wenn das Wasser angeschaltet wird, aber diese sind normalerweise unter der Spüle bemerkbar, da das Wasser über die Länge des Schlauchs tropft oder in das Gehäuse sprüht. Ziehen Sie die Verbindung zwischen dem Sprühkopf und dem Schlauch an oder ersetzen Sie abgenutzte Ringe und Unterlegscheiben. Wenn das Anziehen oder Ersetzen von Ringen und Unterlegscheiben die Leckage nicht stoppt, kann es erforderlich sein, die gesamte Kopf- und Schlaucheinheit auszutauschen. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie diese Reparaturen durchführen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen