MenĂŒ

Garten

Arten Von Kaktusfrucht

Kakteen stammen aus der familie der cactaceae und sind in nord- und sĂŒdamerika beheimatet. Diese dornigen, behaarten, sukkulenten pflanzen finden viele verwendung in einheimischen kulturen, von religiösen und medizinischen bis zu kulinarischen anwendungen. Die stĂ€ngel und flachen blĂ€tter einiger kakteensorten werden gegessen, wĂ€hrend andere kakteen essbare...

Arten Von Kaktusfrucht


In Diesem Artikel:

Mexiko beherbergt mehr als 100 verschiedene Arten von Kakteen, die essbare FrĂŒchte haben.

Mexiko beherbergt mehr als 100 verschiedene Arten von Kakteen, die essbare FrĂŒchte haben.

Kakteen stammen aus der Familie der Cactaceae und sind in Nord- und SĂŒdamerika beheimatet. Diese dornigen, behaarten, sukkulenten Pflanzen finden viele Verwendung in einheimischen Kulturen, von religiösen und medizinischen bis zu kulinarischen Anwendungen. Die StĂ€ngel und flachen BlĂ€tter einiger Kakteensorten werden gegessen, wĂ€hrend andere Kaktusarten essbare FrĂŒchte produzieren, die wegen ihrer sĂŒĂŸen, sauren oder dekorativen Eigenschaften geerntet werden. Es gibt viele verschiedene Arten von KaktusfrĂŒchten, von denen keine giftig ist; Einige sind jedoch so sauer oder bitter, dass sie nicht als essbar gelten.

Drachenfrucht

Rote und gelbe Drachenfrucht sind zwei Arten von KaktusfrĂŒchten, die aus dem gelben und roten Pitaya-Weinkaktus (Selenicereus megalanthus) kommen. Diese Anlage erfordert Frostschutz in Klimazonen unterhalb der WinterhĂ€rtezonen 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Diese dornigen, andersweltlichen FrĂŒchte sind ungewöhnlich und dekorativ. Die gelb gefĂ€rbte Drachenfrucht aus der gelben Pitaya hat einen krĂ€ftigeren, sĂŒĂŸeren Geschmack und ist normalerweise der teuerste der beiden. Rote Drachenfrucht aus der roten Pitaya wird als geschmacklos beschrieben. In vielen FĂ€llen wird es fĂŒr seine ornamentalen QualitĂ€ten eher als fĂŒr das Essen gekauft.

Thunfisch

Die Frucht des Kaktusfeigenkaktus (Opuntia ficus-indica) wird "Thunfisch" oder "Kaktusapfel" genannt. Dieser Kaktus stammt aus Mexiko und gedeiht, da er keine winterharte Pflanze ist, nur in den Klimazonen 9 und 10. Es gibt eine Anzahl verschiedener Sorten, von denen jede FrĂŒchte hervorbringt, die von rĂŒckgratlos bis stachelig sind. Die Dornen mĂŒssen vor dem Verzehr aus den Stachelbeeren entfernt werden. Der Thunfisch ist eine stark gesĂ€ttigte Frucht, die sĂŒĂŸ genug ist, um roh gegessen zu werden und wird auch verwendet, um ein sĂŒĂŸes GetrĂ€nk zu machen.

SĂ€ulenkaktus-Frucht

Die FrĂŒchte des sĂ€ulenartigen Kaktus (Cereus peruvianus) gedeihen in USDA-Zone 9 und sind mittelgroß, glatt und ohne Stacheln. Es wird manchmal Koubo genannt. An den langen SĂ€ulen des Kaktus bilden sich sporadisch vereinzelt FrĂŒchte. FrĂŒchte können gelb oder rot mit weißem, sĂŒĂŸ riechendem Fleisch sein, das mit kleinen schwarzen Samen gepfeffert ist. Die Samen dieser Frucht sind essbar, und der Geschmack der Frucht wird als sĂŒĂŸ und sauer beschrieben.

Andere Kaktusfrucht

KaktusfrĂŒchte kommen in einer Vielzahl von Formen und GrĂ¶ĂŸen. Einige sind klein und rund, wĂ€hrend andere rund und sĂ€ulenförmig sind. Auch das Fruchtfleisch von KaktusfrĂŒchten reicht von rot ĂŒber orange ĂŒber gelb bis hin zu grĂŒn und braun.

Weißfleischsorten sind am hĂ€ufigsten in Mexiko und werden in Kochanwendungen verwendet. Eine sehnige, faserige, saure und saure Sorte namens Xoconochtlis ist eine traditionelle Kaktusfrucht in Eintöpfen und Beilagen. KaktusfrĂŒchte mit einem tiefgefĂ€rbten Fruchtfleisch, wie Purpur, Rot oder Orange, sind sĂŒĂŸer und weniger sauer nach Geschmack. KaktusfrĂŒchte sind in der Regel reif und bereit fĂŒr die Ernte, beginnend im frĂŒhen FrĂŒhling und Ende in den Herbstmonaten.

Nopales

Die Frucht des Kaktus ist nicht der einzige essbare Teil der Pflanze. Insbesondere die StĂ€ngel des Kaktus der Kaktusfeige werden geerntet, um sie als knusprige, grĂŒne, bohnenartige Beilage zu verwenden. Diese StĂ€ngel heißen Nopales und werden oft in Segmente geschnitten und gekocht. Sie sind ein traditionelles Essen in Mexiko und werden oft mit Zwiebeln, Chili, Eiern oder Fleisch serviert.


Video-Guide: SchÀlen eines Feigenkaktus-Blattes.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen