MenĂŒ

Garten

Key Lime Tree Krankheiten

Die wichtigsten lindenbĂ€ume (citrus aurantifolia), auch mexikanische limetten oder persische limetten genannt, sind immergrĂŒne zitrusbĂ€ume, die in den pflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums etwa 20 fuß hoch werden. Die bĂ€ume brauchen volle sonne und gut drainierende erde ihr bestes fruchtbarkeitspotential erreichen. Key linden sind...

Key Lime Tree Krankheiten


In Diesem Artikel:

Kleine, grĂŒne SchlĂŒssel-Limetten werden oft als Lebensmittel- und GetrĂ€nkearoma verwendet.

Kleine, grĂŒne SchlĂŒssel-Limetten werden oft als Lebensmittel- und GetrĂ€nkearoma verwendet.

Die wichtigsten LindenbĂ€ume (Citrus aurantifolia), auch mexikanische Limetten oder persische Limetten genannt, sind immergrĂŒne ZitrusbĂ€ume, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums etwa 20 Fuß hoch werden. Die BĂ€ume brauchen volle Sonne und gut drainierende Erde ihr bestes Fruchtbarkeitspotential erreichen. Key Lime BĂ€ume sind anfĂ€llig fĂŒr die gleichen Krankheiten wie andere ZitrusbĂ€ume. Viele davon können durch angemessene kulturelle Pflege und den richtigen Pflanzort vermieden werden.

Phytophthora-Gummosis

Phytophthora-Pilzsporen sind in den meisten Zitrusböden vorhanden. Der Pilz dringt in die BĂ€ume ein, wenn der Boden zu nass und das Wetter kĂŒhl und feucht ist. Die Gummis erscheinen als nĂ€ssende LĂ€sionen und Risse in der Rinde. SekundĂ€rinfektionen können auch den Baum durch die Wunden beeinflussen. Um die Erholung des Baumes zu unterstĂŒtzen, korrigieren Sie die ÜberbewĂ€sserung und die schlechten Bodenbedingungen, einschließlich des Bodens, der die Baumkrone bedeckt. Entfernen Sie die infizierte Rinde zurĂŒck zu gesundem Gewebe. Kupferfungizide helfen, die Infektion zu kontrollieren. Befolgen Sie alle vom Hersteller empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen.

Phytophthora WurzelfÀule

Phytophthora-WurzelfĂ€ule wird durch die gleiche Art von bodenbĂŒrtigen Pilzen und schlechten Bedingungen verursacht, die Gummosis verursachen. WurzelfĂ€ule kann bei warmem, feuchtem Wetter sowie bei kĂŒhlem Wetter auftreten. Die BĂ€ume scheinen zu sinken, mit vergilbten BlĂ€ttern, die schließlich fallen können, und verkĂŒmmertem Wachstum. Wenn die Krankheit frĂŒh gefangen wird, kann eine Verringerung der BewĂ€sserung dazu beitragen, die Ausbreitung auf gesunde Wurzeln zu verhindern. Das landesweite Integrierte-Pest-Management-Programm der UniversitĂ€t von Kalifornien besagt, dass Mefenoxam den Pilz in betroffenen BĂ€umen behandeln kann. Begießen Sie mit Metam-Natrium, bevor Sie die BĂ€ume in den Boden pflanzen, von dem Sie wissen, dass er Phytophthora enthĂ€lt.

Key Lime Anthracnose

Key limette anthracnose (Colletotrichum gloeosporioides) zeigt sich im FrĂŒhling, wenn das Wetter nass und regnerisch war. Anzeichen von Anthraknose sind das Absterben jĂŒngerer Triebe, Blatttropfen, Fruchttropfen oder -verfall und dunkle Sporen an den infizierten Teilen des Baumes. Reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Baum ansteckt, indem Sie morgens gießen, nicht die Wurzelzone bewĂ€ssern und bewĂ€ssern, nicht das Laub. Beschneide Totholz, das die AnfĂ€lligkeit des Baumes fĂŒr Krankheiten erhöht. Wenn die Infektion schwerwiegend ist, schlĂ€gt das landesweite Integrierte-Pest-Management-Programm der UniversitĂ€t von Kalifornien vor, Azoxystrobin im Herbst auf den gesamten Baum aufzutragen.

Zitrus-Canker

Zitruskrebsbakterien (Xanthomonas campestris pv. Citri) infizieren BĂ€ume in warmem, feuchtem, regnerischem Wetter. Die Cankers beginnen als kleine dunkle Flecken auf BlĂ€ttern und FrĂŒchten. Die Flecken breiten sich aus, wenn die Krankheit fortschreitet. Schwere FĂ€lle können zum Absterben, Blatt- und Fruchtausfall fĂŒhren. Um die Auswirkungen von Krebsbakterien zu reduzieren, sollten Sie beim BewĂ€ssern des Baums keine BlĂ€tter nass machen. Wenden Sie kupferhaltige Fungizide auf neue BlĂ€tter und Zweige von infizierten BĂ€umen an, um das Fortschreiten der Krankheit zu verhindern.


Video-Guide: Minding your mitochondria | Dr. Terry Wahls | TEDxIowaCity.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen