Men├╝

Garten

Gibt Es Eine Form Von Ligustrum, Die Nicht Invasiv Ist?

Liguster, die allgemein als liguster bezeichnet werden, haben viele w├╝nschenswerte dekorative eigenschaften, aber ihre aggressive, invasive natur gibt anlass zur sorge. Universit├Ątsforscher haben mit zuchtprogrammen reagiert, um nichtinvasive ligusterarten zu entwickeln. Sie k├Ânnen die fr├╝chte dieser bem├╝hungen in ihrem garten ernten.

Gibt Es Eine Form Von Ligustrum, Die Nicht Invasiv Ist?


In Diesem Artikel:

Liguster, die allgemein als Liguster bezeichnet werden, haben viele w├╝nschenswerte dekorative Eigenschaften, aber ihre aggressive, invasive Natur gibt Anlass zur Sorge. Universit├Ątsforscher haben mit Zuchtprogrammen reagiert, um nichtinvasive Ligusterarten zu entwickeln. Sie k├Ânnen die Fr├╝chte dieser Bem├╝hungen in Ihrem Garten ernten.

Problem-Privets

Keine der fast 50 Arten von Liguster ist in den USA beheimatet. Exotische Pflanzen, die in ihren nat├╝rlichen Umgebungen Zur├╝ckhaltung zeigen, werden h├Ąufig in neuen Gebieten invasiv, und dies ist der Fall bei Liguster. Bei den vielen in die USA eingef├╝hrten Ligusterarten variiert ihre Invasivit├Ąt in Abh├Ąngigkeit von der geographischen Region. Verschiedene Sorten k├Ânnen von der Klimazone 3 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sein. Ein wohlerzogener Liguster in einer Region zeigt Aggressivit├Ąt in einer anderen Region. Obwohl der Liguster immer noch kommerziell angebaut wird, hat die Besorgnis ├╝ber seine invasive Natur zugenommen.

Privet Popularit├Ąt

F├╝r einige Leute scheint Liguster wie eine perfekte Pflanze. Es hat sich schnell etabliert, hat gl├Ąnzende Bl├Ątter und tr├Ągt ├╝ppige Trauben cremewei├čer Bl├╝ten, gefolgt von ├╝ppigen, blau-schwarzen Fr├╝chten. Die Pflanze vertr├Ągt Umweltverschmutzung, hat wenige Sch├Ądlingsprobleme und passt sich leicht verschiedenen Bodenarten, Lichtverh├Ąltnissen und Feuchtigkeitsbedingungen an. Als formale Absicherung zeichnet sich Liguster aus. Diese scheinbar positiven Eigenschaften f├╝hren zu Problemen, wenn der Liguster den Hof verl├Ąsst. Obwohl sich Liguster kr├Ąftig durch Wurzeln ausbreiten k├Ânnen, tritt die gr├Â├čere Bedrohung auf, wenn V├Âgel und andere Wildtiere die Samen nach dem Essen von Ligusterobst verteilen. Samen bilden sich leicht unter verschiedenen Bedingungen und ersticken h├Ąufig einheimische Pflanzen.

Forschungsanstrengungen

Selbst mit Bedenken hinsichtlich Invasivit├Ąt wird die Nachfrage nach Liguster weiter fortgesetzt. Infolgedessen wurden Forschungen zur Entwicklung nichtinvasiver Ligusterarten durchgef├╝hrt. Ein Zuchtprogramm an der North Carolina State University hat die F├╝hrung in der Ligusterforschung ├╝bernommen. Die Z├╝chtung konzentrierte sich auf die Entwicklung neuer, hoch ornamentaler, kernloser, nichtinvasiver Ligustersorten, die attraktiv und einfach zu kultivieren sind.

Am Horizont

Im Fr├╝hjahr 2015 wird Golden Ticket Liguster (Ligustrum x vicaryi "KCLX1") die erste Frucht des Zuchtprogramms der North Carolina State University, das amerikanischen G├Ąrtnern angeboten wird. Hardy in den USDA-Zonen 5a bis 8b, Golden Ticket hat dichtes goldenes Laub und duftende cremefarbene Bl├╝ten, aber keine Samen. Dieser vielseitige, pflegeleichte Strauch wird bis zu 6 Fu├č hoch und breit. Obwohl kein Beschneiden erforderlich ist, k├Ânnen Sie Golden Ticket immer noch in Ihre bevorzugten Formen mit engen Hecken schneiden.


Video-Guide: Q&A ÔÇô Is there a non-invasive privet?.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen