MenĂŒ

Zuhause

Ist Mein Hypothekendarlehen Auch Ein Pfandrecht?

Ein rechtlich durchsetzbares recht gegen ihr eigentum kann als pfandrecht bezeichnet werden. Vermögenssteuern, urteile, verbandsgebĂŒhren, an bauunternehmer geschuldetes geld: all das kann zu pfandrechten werden, bis sie bezahlt sind. Ihre hypothek ist ebenfalls ein pfandrecht von anfang an. Der schuldschein, den sie im rahmen des hypothekenabschlusses unterschrieben haben, besagt, dass...

Ist Mein Hypothekendarlehen Auch Ein Pfandrecht?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine Hypothek ausfĂŒhren, erstellen Sie ein Pfandrecht auf Ihrer Immobilie.

Wenn Sie eine Hypothek ausfĂŒhren, erstellen Sie ein Pfandrecht auf Ihrer Immobilie.

Ein rechtlich durchsetzbares Recht gegen Ihr Eigentum kann als Pfandrecht bezeichnet werden. Vermögenssteuern, Urteile, VerbandsgebĂŒhren, an Bauunternehmer geschuldetes Geld: All das kann zu Pfandrechten werden, bis sie bezahlt sind. Ihre Hypothek ist ebenfalls ein Pfandrecht von Anfang an. Der Schuldschein, den Sie im Rahmen des Hypothekenabschlusses unterschrieben haben, besagt, dass Sie damit einverstanden sind, den geliehenen Betrag zurĂŒckzuzahlen. Die Hypothek, selbst, schafft ein Pfandrecht gegen Ihr Eigentum in der Höhe, die Sie schulden.

Was ist eine Hypothek?

Abgeleitet von Latein und Altfranzösisch bedeutet Hypothek im Wesentlichen "TodesverpfĂ€ndung". Statt bis zum Tod dauert eine typische Hypothek heute 30 Jahre; manchmal mehr, manchmal weniger. In Bezug auf moderne Immobilientransaktionen ist eine Hypothek das Pfand, das Sie gegen Ihr Eigentum als Sicherheit fĂŒr geliehenes Geld geben. Dies schafft, was oft als ein "Hypothekenpfandrecht" bekannt ist, das speziell das Pfandrecht auf Ihrem Eigentum ist, das die durch das Hypothekendarlehen geschaffene Schuld sichert.

Was ist ein Pfandrecht?

Ein Pfandrecht ist ein gesetzliches Recht oder ein Interesse, das ein GlĂ€ubiger - wie ein Hypothekengeber - in Ihrem Eigentum hat. Die Rechte eines Pfandbesitzers beinhalten in der Regel nicht den Besitz des GrundstĂŒcks, also erwarten Sie nicht, dass Ihr Hypothekenbanker ihre Sachen bald in Ihr Haus bringt. Das Pfandrecht erlischt in der Regel, sobald Sie die zugrunde liegende Schuld begleichen oder die Bedingungen der Vereinbarung, die Sie im Schuldschein vereinbart haben, erfĂŒllen.

Was sind deine Rechte?

Solange Sie weiterhin pĂŒnktlich zahlen, können Sie Ihre Immobilie im gesetzlich zulĂ€ssigen Umfang genießen - im Rahmen von Bau- und ZonenbeschrĂ€nkungen, LĂ€rmschutzverordnungen und dergleichen. Standardhypotheken geben Kreditgebern kein Recht, das Eigentum, das das Pfandrecht sichert, zu besetzen, zu besuchen oder anderweitig zu nutzen. Wenn Sie regelmĂ€ĂŸig Zahlungen verpassen oder in Verzug geraten, kann sich das Spiel erheblich Ă€ndern.

Standard

Wenn Sie keine Zahlungen gemĂ€ĂŸ den von Ihnen unterzeichneten Darlehensdokumenten leisten, ist der Kreditgeber berechtigt, rechtliche Schritte einzuleiten, um das Eigentum in Besitz zu nehmen. In den meisten FĂ€llen handelt es sich um Zwangsversteigerungen. In einem Abschottungsszenario wird ein Kreditgeber Ihnen mitteilen, dass Sie sich in Verzug befinden und das Unternehmen beabsichtigt, das Land in Besitz zu nehmen oder es zum Verkauf anzubieten, um den noch fĂ€lligen Betrag auf dem GrundstĂŒck zurĂŒckzuerhalten. In vielen Staaten haben Sie das Recht, vor dem Verkauf des Sheriffs einzulösen. Wenn Sie dies nicht tun, bedeutet dies, dass das Pfandrecht auf dem GrundstĂŒck Ihre Rechte ĂŒbertrumpft und Sie gezwungen sind zu rĂ€umen.


Video-Guide: ErklĂ€rvideo zu Sicherheiten – Wie sichere ich meine Immobilienfinanzierung ab?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen