MenĂŒ

Zuhause

Ist Es In Ordnung, Einen RasenmÀher Auf Premium-Gas Zu Betreiben?

Premium-gas wie 93 oktan hilft hocheffizienten autos, reibungslos und effizient zu fahren. Es ist auch teurer als andere arten von gas, wie 87 oktan. Es ist nicht nötig, einen kleinen rasenmÀhermotor mit benzin mit hoher oktanzahl zu betreiben, aber auch ihrem rasenmÀher tut das keinen abbruch. Der einzige schaden könnte die delle sein, die hinterlassen wurde...

Ist Es In Ordnung, Einen RasenmÀher Auf Premium-Gas Zu Betreiben?


In Diesem Artikel:

Premium-Gas wie 93 Oktan hilft hocheffizienten Autos, reibungslos und effizient zu fahren. Es ist auch teurer als andere Arten von Gas, wie 87 Oktan. Es ist nicht nötig, einen kleinen RasenmÀhermotor mit Benzin mit hoher Oktanzahl zu betreiben, aber auch Ihrem RasenmÀher tut das keinen Abbruch. Der einzige Nachteil könnte die Delle in Ihrer Brieftasche sein, die den teureren Treibstoff verbraucht.

Ethanol, nicht Octan

Jede Oktanzahl an Gas, die an Ihrer örtlichen Tankstelle verfĂŒgbar ist, sollte in Ihrem RasenmĂ€her gut funktionieren, solange Sie den Dieselabschnitt meiden. Hohe Octane verbessern nicht notwendigerweise die Leistung Ihres RasenmĂ€hers, aber sie werden den Motor nicht verletzen. Ein grĂ¶ĂŸeres Problem ist es, auf die Menge an Ethanol zu achten, die in dem Gas vorhanden ist. Diese Nummer sollte an der Vorderseite der ZapfsĂ€ule angebracht werden. RasenmĂ€her benötigen 10 Prozent oder weniger Ethanolgehalt im Gas. Mehr als das kann zu Korrosion fĂŒhren, da das Ethanol Wasser aus der Luft absorbiert.


Video-Guide: Auto ohne Auspuff fahren - Soundcheck | Dumm TĂŒch.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen