MenĂŒ

Garten

Ist Es Notwendig, Einen Pine Straw Yard Zu Harken?

Kiefernstrohmulch, bestehend aus getrockneten kiefernadeln, ist ein langlebiger gartenmulch. Kiefernnadeln zersetzen sich langsam, so dass diese art von mulch am besten in dauerhaften baum- und strauchbeeten funktioniert, wo der boden nur selten gestört werden muss. Kiefernstroh ist etwas saurer als andere mulch, so dass es nicht fĂŒr alle pflanzen gut funktioniert...

Ist Es Notwendig, Einen Pine Straw Yard Zu Harken?


In Diesem Artikel:

Alte Kiefernnadeln liefern einen preiswerten Mulch.

Alte Kiefernnadeln liefern einen preiswerten Mulch.

Kiefernstrohmulch, bestehend aus getrockneten Kiefernadeln, ist ein langlebiger Gartenmulch. Kiefernnadeln zersetzen sich langsam, so dass diese Art von Mulch am besten in dauerhaften Baum- und Strauchbeeten funktioniert, wo der Boden nur selten gestört werden muss. Kiefernstroh ist etwas saurer als andere Mulch, so dass es nicht fĂŒr alle Pflanzen gut funktioniert. Obwohl es wartungsarm ist, kann gelegentliches Harken sein Aussehen und seine Langlebigkeit verbessern.

Verwendet

Kiefernstroh ist nicht fĂŒr alle Mulchzwecke geeignet. Wenn Sie guten Boden und Zugang zu Kiefernstroh haben, entweder gekauft oder von Ihrem GrundstĂŒck abgeholt, kann es eine attraktive und kostengĂŒnstige Mulch sein. Die Kiefernnadeln zersetzen sich langsam, so dass sie dem darunter liegenden Boden nur wenig NĂ€hrstoffe zufĂŒhren. Wenn ein Gartenbeet jĂ€hrlich geĂ€ndert werden muss, um seine QualitĂ€t zu verbessern, mĂŒssen Sie jedes Jahr den Strohhalm beiseite harken, den Zusatz anwenden und dann das Kiefernstroh erneut auftragen. Bei gutem Boden erfordert das Stroh kein regelmĂ€ĂŸiges Harken, es sei denn, Sie entscheiden sich dafĂŒr, sein Aussehen zu verbessern.

Kiefer-Stroh-Sammlung

Wenn Sie kein Kiefernstroh kaufen, mĂŒssen Sie es selbst harken und sammeln. Das alte Stroh wird aufgerakelt, bevor die BĂ€ume ihren jĂ€hrlichen Herbst beginnen. Entsorgen oder kompostieren Sie das alte Stroh, da es wahrscheinlich mit BlĂ€ttern und anderen RĂŒckstĂ€nden gefĂŒllt ist. Nach der Fallnadel fallen die Nadeln sofort in ordentliche BĂŒndel, so dass sie leicht dorthin transportiert werden können, wo sie benötigt werden.

Pflege der Farbe

Stroh zersetzt sich langsam, aber seine angenehme orange Farbe verblasst schnell und dauert oft nicht lĂ€nger als eine Saison, bevor die Nadeln verwittert aussehen. Den Strohhalm zu harken, wenn die Farbe verblasst, revitalisiert ihn, indem er die Nadeln nach oben bringt und die verwitterten Nadeln vergrĂ€bt. Indem Sie das Stroh ein- oder zweimal im Jahr harken, können Sie es frisch aussehen lassen, ohne den Aufwand oder die Kosten einer neuen Schicht Kiefernnadeln aufbringen zu mĂŒssen.

Allgemeine Wartung

Gefallene BlĂ€tter und Zweige sammeln sich oben auf dem Kiefernstroh. Es ist schwierig, alle TrĂŒmmer aus dem Stroh zu holen, obwohl Sie einen flexiblen Laubrechen verwenden können, um große abgefallene BlĂ€tter von der StrohoberflĂ€che zu entfernen. Ein leichtes Harken mischt auch gefallene BlĂ€tter mit dem Strohhalm, so dass sie weniger auffĂ€llig sind. Die BlĂ€tter zerfallen normalerweise schnell. Alternativ können Sie das Stroh mit einer frischen Schicht Tannennadeln bedecken und die TrĂŒmmer auf der OberflĂ€che vergraben. Halten Sie die Strohtiefe zwischen 2 und 3 Zoll, weil eine zu tiefe Mulchschicht Pflanzen beschĂ€digen kann.


Video-Guide: STIHL BG86/SH86 Test/Review.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen