Men√ľ

Zuhause

Ist Es Besser, Einen Leerverkauf Zu Machen Oder Ihr Haus Zu Vermieten?

Ob ihr haus unter wasser ist - was bedeutet, dass sie mehr schulden haben als es wert ist - und sie an einen anderen ort ziehen wollen oder vor einer zwangsversteigerung stehen, ein leerverkauf kann ihnen helfen, das haus ohne katastrophale kreditfolgen zu verlassen. Unter bestimmten umständen ist es vielleicht besser, ein haus zu mieten als...

Ist Es Besser, Einen Leerverkauf Zu Machen Oder Ihr Haus Zu Vermieten?


In Diesem Artikel:

Ein Mietobjekt kann Ihnen helfen, √ľber die Runden zu kommen, bis sich die Immobilienwerte erholen.

Ein Mietobjekt kann Ihnen helfen, √ľber die Runden zu kommen, bis sich die Immobilienwerte erholen.

Ob Ihr Haus unter Wasser ist - was bedeutet, dass Sie mehr Schulden haben als es wert ist - und Sie an einen anderen Ort ziehen wollen oder vor einer Zwangsversteigerung stehen, ein Leerverkauf kann Ihnen helfen, das Haus ohne katastrophale Kreditfolgen zu verlassen. Unter bestimmten Umständen ist die Entscheidung, ein Haus zu mieten, eine bessere Option als die Aushandlung eines Leerverkaufs, da es Ihnen ermöglicht, das Haus zu behalten, bis es seinen Wert wiedererlangt.

Kurze Verkaufs- und Kreditberichte

Ein Leerverkauf findet statt, wenn Ihr Darlehensgeber Ihnen erlaubt, das Haus f√ľr weniger zu verkaufen, als Sie auf Ihrer Hypothek schulden. Obwohl ein Leerverkauf, der den Kreditauskunfteien gemeldet wird, nicht so sch√§dlich f√ľr Ihren Kredit ist wie eine Zwangsvollstreckung oder ein Konkurs, ist es immer noch ein Makel in Ihrer Kredithistorie. Nach einem Leerverkauf meldet Ihr Darlehensgeber Ihre fr√ľhere Hypothek nicht als bezahlt, sondern als "abgewickelt". Dies bedeutet, dass die Schulden ausgehandelt wurden, und ein Teil - der typischerweise in Ihrer Kreditauskunft geheim bleibt - wurde abgeschrieben als Verlust. Aus diesem Grund werden Sie, wenn Sie sich Sorgen um die Aufrechterhaltung Ihres Kredits machen, besser das Haus mieten.

Mieten und Ihr Budget

Wenn Ihr lokaler Immobilienmarkt mit Zwangsvollstreckungen und Leerverk√§ufen √ľberschwemmt wird, werden die Mieten wahrscheinlich auch in diesem Bereich gedr√ľckt sein. Aus diesem Grund k√∂nnen Sie m√∂glicherweise nicht in der Lage sein, Ihr Haus f√ľr die volle Hypothekenzahlung jeden Monat zu mieten und m√ľssen das Extra einstecken, um Ihre Hypothekenzahlungen zu erf√ľllen. Sie m√ľssen √ľberlegen, ob dies eine praktikable Option f√ľr Sie ist, nachdem Sie Ihr Budget in Ihrem n√§chsten Haus oder Apartment festgelegt haben: K√∂nnen Sie es sich leisten, jeden Monat weitere 250 US-Dollar auszugeben, und wenn ja, welche Opfer wirst du dazu machen m√ľssen?

Steuerliche Auswirkungen von Mieteigentum

Wenn Sie Ihr Haus mieten, werden Ihre Verluste darauf zu Gesch√§ftsverlusten und nicht zu Verlusten gegen√ľber einem pers√∂nlichen Wohnsitz. Der Internal Revenue Service erm√∂glicht es Ihnen, alle ausstehenden Hypothekenkosten √ľber die Miete hinaus als Abzug geltend zu machen, und Sie k√∂nnen auch alle Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, die Sie zu Hause vornehmen, abschreiben. Der Nachteil? Sie werden diese Abz√ľge f√ľr den Hypothekenzinsenabzug eintauschen, der nur f√ľr Privatwohnungen gilt, nicht f√ľr Gesch√§ftsimmobilien.

Andere Risiken

Wenn Sie sich entscheiden, das Eigentum zu mieten, verz√∂gern Sie m√∂glicherweise das Unvermeidliche. Wenn Sie nicht sofort einen Mieter finden k√∂nnen, werden Sie die Aussicht haben, eine Hypothekenzahlung sowie Miete oder eine Hypothek auf Ihrem neuen Haus zu schulden. W√§hrend einige Hausbesitzer genug Ersparnisse haben, um diese rauhen Flecken zu √ľberstehen, kann ein gescheiterter Versuch, Ihr Unterwasserhaus zu mieten, am Ende zu Abschottung oder Leerverkauf f√ľhren, mit der zus√§tzlichen Belastung durch zus√§tzliche Kosten


Video-Guide: #aufeinwort: Aktien oder Immobilien? Teil 1.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen