Menü

Garten

Ist Ein Ungarischer Heißer Pfeffer Heißer Als Ein Jalapeno-Pfeffer?

Wenn sie ungarische scharfe paprikaschoten (capsicum annuum "hungarian hot wax") zu sich nehmen, sollten sie sie von der süßen banane (c. Annuum "sweet banana") unterscheiden. Sie sehen einander ähnlich, und der hauptweg, sie zu unterscheiden, ist durch ihre scoville-einheiten, mit süßer bananenpfeffer...

Ist Ein Ungarischer Heißer Pfeffer Heißer Als Ein Jalapeno-Pfeffer?


In Diesem Artikel:

Jalapeno-Paprika werden nicht für den späteren Gebrauch getrocknet.

Jalapeno-Paprika werden nicht für den späteren Gebrauch getrocknet.

Wenn Sie ungarische scharfe Paprikaschoten (Capsicum annuum "Hungarian Hot Wax") zu sich nehmen, sollten Sie sie von der süßen Banane (C. annuum "Sweet Banana") unterscheiden. Sie sehen einander ähnlich, und der Hauptweg, sie zu unterscheiden, ist durch ihre Scoville-Einheiten, mit süßer Bananenpfeffer, der null Scoville-Einheiten hat. Jeder erwartet Schärfe von Jalapeno-Paprikaschoten (C. annuum "Jalapeno"), aber überraschenderweise hat es weniger Scoville-Einheiten als ungarischer scharfer Pfeffer.

Scoville Wärmeeinheiten

Peppers werden auf einer Skala von Wilbur Scoville im Jahr 1912 eingestuft. Er maß die Schärfe der Paprika, die im Wesentlichen wie viel Capsaicin enthalten ist, durch Verdünnen Pfeffer Extrakte mit Wasser. Wenn zum Beispiel 5.000 Mal die ursprüngliche Extraktmenge an zugesetztem Wasser benötigt wurde, bevor keine Spur von Wärme in dem verdünnten Extrakt nachgewiesen werden konnte, würde der Pfeffer eine Bewertung von 5.000 Scoville-Einheiten haben. Eine Mahlzeit gilt normalerweise als heiß, wenn sie eine Bewertung von 500 bis 1.000 Scoville-Einheiten hat. Capsaicin ist stabil und verdunstet oder zersetzt sich nicht leicht.

Ungarischer Heißwachs-Pfeffer

Der ungarische Heißwachs-Pfeffer hat eine mäßige Hitze und misst zwischen 5.000 und 10.000 Scoville-Einheiten. Zum Vergleich: Tabasco-Pfeffer (C. annuum "Tabasco") hat zwischen 30.000 und 70.000 Scoville-Einheiten und der sehr scharfe Habanero-Pfeffer (C. annuum "Habanero") hat 150.000 bis 325.000 Scoville-Einheiten. Ungarische scharfe Paprikaschoten werden frisch in Salsas, Dips, Salaten, in Salzlake oder als Beilage zu Eintöpfen, Suppen und Marinaden verwendet. Sie können auch gegrillt werden. Dieser europäische Pfeffer ist 5 1/2 bis 6 Zoll lang und ist ein sich verjüngender Zylinder, der gelb ist, um anzufangen, sich von Orange zu Rot ändernd, wie er reift.

Jalapeno-Pfeffer

Der Jalapeno stammt aus Mexiko und ist nach der Stadt Xalapa benannt. Er hat eine Scoville-Klassifizierung von 2.500 bis 8.000. Sie werden häufig in der mexikanischen und südwestlichen Küche der USA verwendet. Sie werden frisch in Salsa, Dips, Saucen und Salaten verwendet. Gekocht, Jalapeno ist eine Zutat in Souffles, Käse, Nachos, Maisbrot, Vorspeisen, Gurken und Suppen. Jalapenos sind dickwandige, stumpfe Paprikaschoten von 2 bis 3 1/2 Zoll Länge, und obwohl sie zu Rot reifen, werden sie fast immer verwendet, wenn sie grün sind.

Wachsende Bedingungen

Beide Paprikas haben ähnliche Kultivierungsanforderungen, weil sie Sorten derselben Art sind. Paprikaschoten werden überall in den warmen Monaten des Jahres als frostempfindliche Einjährige angebaut, und sie brauchen eine lange Wachstumsperiode für eine gute Obstproduktion. Space Pfeffer transplantiert etwa 18 bis 24 Zentimeter auseinander im Garten. Wachsende Bedingungen können die Hitzebewertung von Peperoni beeinflussen, sogar wenn sie auf derselben Pflanze wachsen. Wenn Paprika reichlich Wasser, schnelles Wachstum und frühe Ernte hat, können sie milder sein als Paprika, die unter stressigen Bedingungen mit langsamerem Wachstum gezüchtet werden. Wenn Sie frische Peperoni zubereiten, tragen Sie wasserdichte Handschuhe, um Ihre Haut vor dem Capsaicin zu schützen, das ein brennendes Gefühl verursachen kann.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen