Men√ľ

Garten

Ist Cuphea Hyssopifolia Ein Jährliches?

Cuphea hyssopifolia, allgemein genannt mexikanisches oder falsches heidekraut, ist ein niedrig-wachsender tropischer strauch, der 2 fu√ü gro√ü und 2 1/2 fu√ü √ľber erreicht. Es hat den ganzen sommer √ľber farnartige, federartige bl√§tter und pr√§chtige violette bl√ľten. Diese aus mexiko und zentralamerika stammende pflanze w√§chst als staude in warmen klimazonen...

Ist Cuphea Hyssopifolia Ein Jährliches?


In Diesem Artikel:

Cuphea hyssopifolia, allgemein genannt mexikanisches oder falsches Heidekraut, ist ein niedrig-wachsender tropischer Strauch, der 2 Fu√ü gro√ü und 2 1/2 Fu√ü √ľber erreicht. Es hat den ganzen Sommer √ľber farnartige, federartige Bl√§tter und pr√§chtige violette Bl√ľten. Diese aus Mexiko und Mittelamerika stammende Pflanze w√§chst als Staude in warmen Klimazonen, kann aber als einj√§hrige Pflanze behandelt werden.

Gewachsen als Jährliches

In den gem√§√üigten und k√ľhlen Klimaten der USA kann mexikanisches oder falsches Heidekraut als einj√§hrig behandelt werden, da es Temperaturen im Freien nicht √ľberstehen kann. Sie w√§chst als immergr√ľne Staude in den warmen, frostfreien Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Fr√ľh anfangen

Wenn Sie beabsichtigen, es als ein j√§hrliches zu behandeln, beginnen Sie mexikanische Heide drinnen von Samen ungef√§hr acht bis 10 Wochen vor dem letzten Frostdatum f√ľr Ihr Gebiet. Einmal im Freien an einem gut durchl√§ssigen Ort mit gebrochenem Schatten transplantiert, kann mexikanisches Heidekraut hohe Temperaturen und trockene Bedingungen vertragen, aber am besten mit regelm√§√üigen Wassergaben. Sie k√∂nnen diese Pflanze in einem Beh√§lter anbauen und √ľberwintern, indem Sie sie vor dem ersten Frost an einen warmen, sonnigen Ort bringen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen