MenĂŒ

Garten

Ist Bambus Giftig FĂŒr Welpen, Wenn Sie Darauf Kauen?

Welpen sind berĂŒchtigt fĂŒr ihre liebe, fremdkörper zu kauen. Leider, wenn diese objekte ihre pflanzen sind, können die ergebnisse manchmal tödlich fĂŒr ihren welpen sein. Wenn bambus (bambusa vulgaris), us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11, gehört zu den pflanzen, die sie behalten, wissen, ob...

Ist Bambus Giftig FĂŒr Welpen, Wenn Sie Darauf Kauen?


In Diesem Artikel:

Welpen können die krÀftigen Stiele der Bambuspflanze unwiderstehlich finden.

Welpen können die krÀftigen Stiele der Bambuspflanze unwiderstehlich finden.

Welpen sind berĂŒchtigt fĂŒr ihre Liebe, Fremdkörper zu kauen. Leider, wenn diese Objekte Ihre Pflanzen sind, können die Ergebnisse manchmal tödlich fĂŒr Ihren Welpen sein. Wenn Bambus (Bambusa vulgaris), PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, zu den Pflanzen gehört, die Sie behalten, wissen Sie, ob er eine Gefahr fĂŒr Ihren pelzigen Freund darstellt und wie er ihn davon abhĂ€lt, seine ZĂ€hne darum zu bekommen.

Was ist Bambus?

Bambus stammt aus SĂŒdchina und ist ein ausdauerndes Gras mit verholzenden Stielen, das dafĂŒr bekannt ist, in einer einzigen Saison bis zu 36 Zentimeter groß zu werden. Am besten geeignet fĂŒr feuchte Böden, wĂ€chst Bambus in Umgebungen, die von voller Sonne bis zu Halbschatten reichen. Viele GĂ€rtner verwenden es, um PrivatsphĂ€re in ihrem Außenraum zu schaffen oder um eine wirksame Schallmauer zwischen ihnen und lauter Umgebung zu schaffen. Getrockneter Bambus wird oft verwendet, um Möbel und ZĂ€une mit rustikalem, tropischem Aussehen herzustellen.

Sich um Bambus kĂŒmmern

Da Bambus winterhart ist und wenig Pflege benötigt, können selbst unerfahrene GĂ€rtner ihn typischerweise erfolgreich anbauen. RegelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung, um feuchten Boden zu erhalten, ist oft die ganze Sorgfalt, die erforderlich ist. GlĂŒcklicherweise ist Bambus sehr resistent gegen SchĂ€dlinge. Die PrĂŒfung der AlkalitĂ€t oder des SĂ€uregrades des Bodens ist fĂŒr Bambus nicht notwendig, da er im Boden gedeihen kann, und zwar von einem Ende des Spektrums zum anderen. WĂ€hrend Bambus in vielen Teilen des Landes als invasiv gilt, hat Kalifornien ihn nicht in seine Liste der invasiven Pflanzen aufgenommen.

Bambus-ToxizitÀt

Zum GlĂŒck fĂŒr Sie und Ihren Welpen ist Bambus fĂŒr Mensch und Tier ungiftig. WĂ€hrend das Kauen nicht erwĂŒnscht ist, wird es Ihrem Welpen nicht schaden oder schaden. Eine Pflanze, die giftig fĂŒr Tiere ist, ist jedoch himmlischer oder heiliger Bambus (Nandina domestica), robust in den USDA-Zonen 6 bis 9. Obwohl der gebrĂ€uchliche Name das Wort Bambus enthĂ€lt, ist Nandina domestica kein Mitglied der Bambusfamilie - etwas, das man beim Einkauf von Bambus beachten sollte.

Deinen Welpen schĂŒtzen

Aufgrund seiner festen Stiele wird Bambus wahrscheinlich fĂŒr einen Welpen attraktiv sein, der etwas sucht, um sich die ZĂ€hne zu schneiden. Obwohl es Ihrem Welpen keinen Schaden zufĂŒgt, ist es im Interesse der ausgewogenen ErnĂ€hrung Ihres Hundes und der Gesundheit und des Aussehens Ihres Gartens am besten zu verhindern, dass Ihr Welpe auf Bambus kaut. Geben Sie Ihrem Welpen genĂŒgend Kauspielzeug und ermutigen Sie ihn, lieber an denen zu kauen als an Bambus. Beobachte ihn, wenn er im Garten ist und sage ihm "Nein!" wenn er sich dem Bambus oder irgendwelchen anderen Pflanzen nĂ€hert, an denen er kauen kann. Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe viel Bewegung und AktivitĂ€t erhĂ€lt, um Langeweile zu vermeiden, die zu ĂŒbermĂ€ĂŸigem Kauen fĂŒhren kann. Wenn nötig, platzieren Sie einen temporĂ€ren oder permanenten Zaun zwischen Ihrem Hund und dem Bambus.


Video-Guide: TrĂŒffel und andere geheimnisvolle Pilze - Dokumentation von NZZ Format (2003).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen