Men√ľ

Zuhause

Ist Ein Fha Loan Annehmbar?

Darlehensannahme ist, wenn der k√§ufer eines eigenheims das wohnungsbaudarlehen des verk√§ufers √ľbernimmt und den saldo des verkaufspreises mit bargeld, einem anderen darlehen oder mit eigent√ľmerfinanzierung bezahlt. Dies geschieht typischerweise zu einem zeitpunkt, an dem die zinss√§tze hoch genug sind, um den urspr√ľnglichen kredit des verk√§ufers attraktiv zu machen. Viele darlehensarten haben...

Ist Ein Fha Loan Annehmbar?


In Diesem Artikel:

Der Verk√§ufer kann seine FHA-Hypothek zusammen mit den Schl√ľsseln √ľbergeben.

Der Verk√§ufer kann seine FHA-Hypothek zusammen mit den Schl√ľsseln √ľbergeben.

Darlehensannahme ist, wenn der K√§ufer eines Eigenheims das Wohnungsbaudarlehen des Verk√§ufers √ľbernimmt und den Saldo des Verkaufspreises mit Bargeld, einem anderen Darlehen oder mit Eigent√ľmerfinanzierung bezahlt. Dies geschieht typischerweise zu einem Zeitpunkt, an dem die Zinss√§tze hoch genug sind, um den urspr√ľnglichen Kredit des Verk√§ufers attraktiv zu machen. Viele Darlehensarten haben Klauseln, die eine Kreditaufnahme verbieten, aber Hypotheken, die von der Federal Housing Administration (FHA) und dem Department of Veterans Affairs (VA) versichert sind, sind weiterhin annehmbar.

Zeitrahmen

Laut den Richtlinien des Department of Housing and Urban Development (HUD) f√ľr FHA-versicherte Hypotheken, sind alle FHA-Kredite annehmbar. Alle Kredite, die vor dem 1. Dezember 1986 entstanden sind, sind frei anrechenbar, das hei√üt, es gibt keine Beschr√§nkungen f√ľr die Annahme. Die Hypotheken von 1986 bis zum 14. Dezember 1989 sind auch aufgrund des Kongresses 1989, der die Schlussdokumentensprache der Kredite aus diesem Zeitraum ung√ľltig machte, frei verhandelbar.

Bedingungen

Es gibt einige Bedingungen f√ľr Annahmen √ľber Kredite, die in diesem Zeitraum entstanden sind. Investoren und diejenigen, die das Haus f√ľr ein Zweitwohnsitz kaufen, m√ľssen den Kredit zu einem 75-prozentigen Kredit aufkaufen. Zum Beispiel, wenn der Wert des Hauses $ 100.000 ist, muss der K√§ufer den Kredit auf $ 75.000 zur√ľckzahlen, um den urspr√ľnglichen Kreditnehmer von der Haftung freizugeben. Besitzer Insassen m√ľssen die Hypothek zu einem 85-prozentigen Kredit abbezahlen.

√úberlegungen

FHA-Kredite, die am oder nach dem 15. Dezember 1989 entstanden sind, k√∂nnen nur von Kreditnehmern angenommen werden, die Kreditw√ľrdigkeit nachweisen k√∂nnen. Dies bedeutet, dass der neue Eigent√ľmer den gleichen Genehmigungsprozess durchlaufen muss, den er f√ľr eine neue FHA-Hypothek durchl√§uft. Anleger k√∂nnen unter keinen Umst√§nden eine nach diesem Datum entstandene FHA-Hypothek √ľbernehmen. Alle Annahmen, die ohne die Kreditgenehmigung eines Kreditgebers getroffen werden, werden sofort f√§llig und m√ľssen vollst√§ndig bezahlt werden, es sei denn, der Verk√§ufer h√§lt eine Eigentumsanteil an der Immobilie. Ein Beispiel daf√ľr w√§re eine Mutter, die ihren Sohn zu der Urkunde hinzuf√ľgt und ihm erlaubt, die Hypothek zu √ľbernehmen. Sie muss auf dem Titel zu Hause bleiben.

Missverständnisse

Kreditannahmen entziehen dem urspr√ľnglichen Eigent√ľmer nicht die Verantwortung f√ľr das Darlehen. Der urspr√ľngliche Eigent√ľmer haftet weiterhin f√ľr den Restbetrag des Darlehens zusammen mit dem neuen Eigent√ľmer (K√§ufer). Das Darlehen wird auf den Kreditausk√ľnften des urspr√ľnglichen und des neuen Eigent√ľmers angezeigt. Wenn der neue Eigent√ľmer die Zahlungen nicht leistet, kommt der Kreditgeber nach dem urspr√ľnglichen Eigent√ľmer f√ľr den f√§lligen Restbetrag und beide Kreditberichte zeigen versp√§tete Zahlungen. Wenn der urspr√ľngliche Eigent√ľmer nicht in der Lage ist, den Hypothekenstrom und die Hausabsperrung zu √ľbernehmen, wird die Zwangsvollstreckung auf beiden Kreditausk√ľnften angezeigt.

Prävention / Lösung

Die einzige M√∂glichkeit f√ľr den urspr√ľnglichen Darlehensnehmer, sich aus dieser Verbindlichkeit zu entfernen, ist die Forderung nach einer Novation, die eine Haftungsfreistellung durch den Kreditgeber darstellt. Bei Krediten am oder nach dem 15. Dezember 1989 verlangt der FHA, dass der neue Kreditnehmer seine Kreditw√ľrdigkeit nachweisen muss, dass der Kreditgeber eine Freigabe vornehmen muss. Bei Krediten, die vor diesem Datum entstanden sind, muss der urspr√ľngliche Eigent√ľmer formell eine Freigabe schriftlich beantragen. Der Kreditgeber ist nur dann verpflichtet, den urspr√ľnglichen Eigent√ľmer freizugeben, wenn der neue Eigent√ľmer kreditw√ľrdig ist und die vollst√§ndige √úbernahme der Schuld schriftlich akzeptiert.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen