Men√ľ

Zuhause

Irs Behandlung Von Hypothekenschuld Vergebung

Ob infolge einer zwangsvollstreckung, einer refinanzierung oder eines leerverkaufs - notleidende eigenheimbesitzer könnten erleichtert werden, dass ihre hypothekenschulden vergeben wurden. Viele kreditnehmer erkennen nicht, dass stornierte darlehen in der regel als steuerpflichtiges einkommen gelten, aber sowohl der internal revenue service als auch der staat kalifornien haben...

Irs Behandlung Von Hypothekenschuld Vergebung


In Diesem Artikel:

Vergebliche Schulden werden normalerweise als steuerbares Einkommen betrachtet.

Vergebliche Schulden werden normalerweise als steuerbares Einkommen betrachtet.

Ob infolge einer Zwangsvollstreckung, einer Refinanzierung oder eines Leerverkaufs - notleidende Eigenheimbesitzer k√∂nnten erleichtert werden, dass ihre Hypothekenschulden vergeben wurden. Viele Kreditnehmer erkennen nicht, dass stornierte Darlehen in der Regel als steuerpflichtiges Einkommen gelten, aber sowohl der Internal Revenue Service als auch der Bundesstaat Kalifornien verf√ľgen √ľber Regelungen, die bestimmte vergebene Hypotheken von der Einkommensteuer befreien.

Das Hypotheken-Verzeihungs-Entschuldungs-Gesetz

Die Mortgage Forgiveness Debt Relief Act von 2007 erm√∂glicht es Ihnen, die Zahlung von Bundessteuern auf bestimmte entlassene Hypothekenschuld zu vermeiden. Das Gesetz gilt f√ľr Darlehen, die zwischen den Jahren 2007 und 2013 aufgenommen wurden, um einen Hauptwohnsitz zu kaufen, zu bauen oder zu verbessern. Es gibt eine Grenze von 1 Million Dollar f√ľr eine Einzelperson, oder 2 Millionen Dollar f√ľr ein Ehepaar, das eine gemeinsame Steuererkl√§rung einreicht. Um die Entlastung in Anspruch zu nehmen, k√∂nnen Sie Ihr Haus nicht refinanzieren und den Erl√∂s f√ľr andere Zwecke verwenden, z. B. f√ľr die Zahlung Ihrer Kreditkartenrechnungen.

Berichterstattung

Obwohl Sie m√∂glicherweise nicht verpflichtet sind, Steuern auf die vergebenen Schulden zu zahlen, m√ľssen Sie dies dennoch auf Ihrer Steuererkl√§rung melden. Ihr Kreditgeber sendet Ihnen ein Formular 1099-C, das die H√∂he der Schulden, die vergeben wurde, zur Verf√ľgung stellt. Sie f√ľllen dann das Formular 982, Reduzierung der Steuerattribute aufgrund der Entschuldung, aus und f√ľgen es Ihrer Steuererkl√§rung bei. Das Formular muss in Ihrer Steuererkl√§rung f√ľr das Jahr enthalten sein, in dem die Schulden erlassen wurden.

California Conformity Act

Im Jahr 2010 verabschiedete Kalifornien das Conformity Act, das viele der gleichen bundesstaatlichen Regeln f√ľr die Vergebung von Hypothekenschulden auf staatliche Steuergesetze anwendet, aber das staatliche Gesetz gilt nur f√ľr Hypotheken, die zwischen 2007 und 2012 vergeben wurden. Der Betrag, der vergeben werden kann reicht von $ 125.000 bis $ 800.000, abh√§ngig von Ihrem Anmeldestatus und dem Jahr, in dem die Schuld vergeben wurde. Jede Hypothek, die au√üerhalb dieser Beschr√§nkungen vergeben wird, kann als Einkommen betrachtet werden, das der Einkommenssteuer von Kalifornien unterliegt. Um vergebene Hypothekenschulden zu melden, k√∂nnen Sie Formular 540 oder 540X f√ľr Schuldenerlass aus einem zuvor eingereichten Steuerjahr einreichen.

Erträge aus Leerverkäufen

Sowohl der IRS als auch der Staat Kalifornien haben angek√ľndigt, dass Hausbesitzer nicht f√ľr die Zahlung von Steuern auf die Annullierung von Schulden verantwortlich sind, die w√§hrend eines Leerverkaufs auftreten. Bei einem Leerverkauf schulden die Hausbesitzer mehr Schulden als das Haus wert ist, und der Verkauf des Hauses befriedigt die Schulden nicht. Ohne diese neue Regel w√§ren die Verk√§ufer daf√ľr verantwortlich gewesen, Einnahmen aus den "vergebenen" Schulden zu bezahlen, obwohl der Verk√§ufer das Geld nie wirklich sehen w√ľrde.


Video-Guide: Nationale Verfassung Peter Schmidt Königstein i.T. 25. Januar 2015.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen