Men√ľ

Garten

Eisenentfernung Mit Wasserenthärtern

Die h√§ufigste form der eisenentfernung ist die verwendung eines sole-wasser-enth√§rtungssystems, das die h√§rte des wassers durch kalzium und magnesium ver√§ndert. Aber eine wasserenth√§rtungsanlage entfernt eisen nicht immer effektiv aus dem wasser, denn verfl√ľssigte organische eisenverbindungen k√∂nnen die...

Eisenentfernung Mit Wasserenthärtern


In Diesem Artikel:

Einfache Systeme funktionieren nicht am besten, um Eisen aus Wasser zu filtern.

Einfache Systeme funktionieren nicht am besten, um Eisen aus Wasser zu filtern.

Die h√§ufigste Form der Eisenentfernung ist die Verwendung eines Sole-Wasser-Enth√§rtungssystems, das die H√§rte des Wassers durch Kalzium und Magnesium ver√§ndert. Aber ein Wasserenth√§rtungssystem entfernt Eisen nicht immer effektiv aus Wasser, da verfl√ľssigte organische Eisenverbindungen direkt durch das System gelangen und Ihre Wannen, Waschbecken und Armaturen immer noch verschmutzen.

Salz-Systeme

Salzsysteme bestehen aus zwei Tanks, einem Salztank, in dem das Salz aufbewahrt wird, und einem Harztank, in dem kleine Harzk√ľgelchen in BB-Gr√∂√üe enthalten sind. Das Wasser tritt in den Harzbeh√§lter ein, durchl√§uft jedoch einen R√ľcksp√ľl-, Nachf√ľll- und Sp√ľlzyklus durch den Salztank. Die meisten der neueren Systeme haben einen elektronischen Kopf an dem Harzbeh√§lter, um die R√ľcksp√ľl-, Nachf√ľll- und Sp√ľlzyklen periodisch zu erzeugen, w√§hrend √§ltere Systeme einen Zeitgeber oder eine manuelle Regeneration verwenden. Das Abwasser deponiert direkt auf das Land, in eine septische oder Kanalisation. Salzsysteme sind nicht die beste Wahl f√ľr Menschen mit strenger Natriumdi√§t oder mit Herzproblemen.

Eisenentfernungssysteme

Hausbesitzer haben mehr als eine M√∂glichkeit, Eisen aus Wasser zu entfernen, als mit einem System auf Salzbasis. Andere Wahlen schlie√üen Systeme ein, die Umkehrosmose, die Hinzuf√ľgung des Ozons zum Wasser und Beh√§lter mit elektronischen K√∂pfen und verschiedene Arten Medien verwenden, die innen sind, um das Wasser zu filtern. Jede Wahl h√§ngt von der Konzentration von Eisen im Wasser ab und davon, ob es gel√∂st ist. Eine Form von Eisenbakterien existiert auch in irgendeinem Brunnenwasser, welches dieses Eisen- "Fell" erzeugt, das in Toilettenbeh√§ltern und Brunnenr√∂hren w√§chst.

Auswirkungen auf die Umwelt

Systeme, die das Abwasser aus einem Salzsystem zur Wasserenth√§rtung ableiten, beeintr√§chtigen die Umwelt, Kl√§rgruben und Kl√§ranlagen. Neben der Sch√§digung der Enzyme - Flora und Fauna, die helfen, Abwasser in einer Kl√§ranlage und Kl√§ranlage abzubauen - kann Salz, wenn es in den Boden ausgelaugt wird, mit der Zeit das Pflanzenleben einer Region zerst√∂ren und die Qualit√§t des Wassers von B√§chen beeinflussen und Fl√ľsse.

Wirtschaftlich, sichere Wahl

Grunds√§tzlich ist das gleiche wie ein Salzsystem ohne Harz und Salz, die am wenigsten aufdringlichste und wirtschaftlichste Art, Eisen aus dem Wasser zu entfernen, ist die Installation eines Wasserfiltrationssystems, das aus einem Tank besteht, der f√ľr den Haushaltsbedarf, einem R√ľcksp√ľlkopf, den Medien ausgelegt ist und Kies. Diese Systemtanks ben√∂tigen innen einen Kies- oder Granatboden mit den gew√§hlten Medien. Einmal mit einem elektronischen R√ľcksp√ľlkopf ausgestattet, der die Medien nach einem festgelegten Zeitplan sp√ľlt, muss der Hausbesitzer die Medien im Tank je nach Nutzung und Eisengehalt im Wasser nur alle ein bis zwei Jahre wechseln.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen