Men√ľ

Zuhause

Ineinandergreifender Viktorianischer Rasen-Rand

Das anbringen von kanten um ihren rasen oder garten verbessert das aussehen der umgebung und verlangsamt oder verhindert die ausbreitung von gras, unkraut und anderen unerw√ľnschten pflanzen. W√§hlen sie bei der auswahl von kanten die bereiche aus, die ihre pers√∂nlichen vorlieben widerspiegeln oder das aussehen der immobilie erg√§nzen. Kanten im viktorianischen stil eignen sich gut f√ľr...

Ineinandergreifender Viktorianischer Rasen-Rand


In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein viktorianisches Haus haben, wiederholen Sie diesen Stil im Garten.

Wenn Sie ein viktorianisches Haus haben, wiederholen Sie diesen Stil im Garten.

Das Anbringen von Kanten um Ihren Rasen oder Garten verbessert das Aussehen der Umgebung und verlangsamt oder verhindert die Ausbreitung von Gras, Unkraut und anderen unerw√ľnschten Pflanzen. W√§hlen Sie bei der Auswahl von Kanten die Bereiche aus, die Ihre pers√∂nlichen Vorlieben widerspiegeln oder das Aussehen der Immobilie erg√§nzen. Kanten im viktorianischen Stil eignen sich gut f√ľr H√§user aus dieser Zeit oder wenn Sie einen Hauch von Eleganz in Ihren Garten bringen m√∂chten.

Viktorianische Einfassung

Viktorianische Stile von ineinandergreifenden Kanten bieten Ihrem Garten eine praktische und dekorative Funktion. Die Kanten sind in der Regel in der viktorianischen Architektur √ľblich, einschlie√ülich bedruckter Jakobsmuscheln und Fleurs de Lis. Die Kanten bestehen aus verschiedenen Materialien, einschlie√ülich Kunststoff, Metall und Beton. Einige viktorianische Kanten bestehen aus einzelnen Teilen mit dem gleichen Muster, w√§hrend andere aus mehreren Teilen bestehen, z. B. aus Paneelen mit separaten Pfeilern, um Kontrast zu schaffen. Kunststoff- und Metallkanten haben oft einen offenen Raum innerhalb der Platten, um das Aussehen eines viktorianischen schmiedeeisernen Zauns zu simulieren, w√§hrend Betonkanten gestanzte oder gegossene viktorianische Designs auf massiven Platten verwenden.

Verriegelung Kanten

Die ineinandergreifenden Kanten haben Rillen oder Klammern, die ein St√ľck Kante an die n√§chste halten und so eine feste Barriere bilden, so dass einzelne Kanten nicht einfach umgesto√üen werden k√∂nnen. Dies erzeugt eine stabilere und sicherere Barriere und beseitigt L√ľcken zwischen Kantenplatten, die ansonsten zu R√§umen f√ľhren k√∂nnten, wo Unkraut oder Gras wachsen k√∂nnte. Durch die Verwendung von ineinandergreifenden Kanten wird au√üerdem sichergestellt, dass die Kanten gleichm√§√üig und eben bleiben, was ein wichtiger Aspekt bei der Erstellung eines viktorianischen Looks ist.

Einfassung Installation

Installieren von ineinandergreifenden viktorianischen Kanten ist ziemlich einfach. Wenn Sie die Kante installieren, beginnen Sie an einer Ecke des Gartens und schieben Sie das erste St√ľck in den Boden und pr√ľfen Sie, ob es eben ist. F√ľgen Sie dann die anderen Teile hinzu und verbinden Sie sie miteinander, um eine solide Umrandung zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass der Boden jedes Kantenst√ľcks vollst√§ndig auf den Boden gedr√ľckt wird, um sicherzustellen, dass Gras oder Unkraut nicht unter der Kante wachsen kann.

Layout-Beschränkungen

Die gr√∂√üte Einschr√§nkung bei der Verwendung von ineinandergreifenden Kanten besteht darin, dass viele der verf√ľgbaren Kantenmuster nicht f√ľr Kurven oder andere unregelm√§√üige Formen geeignet sind. Kantenmaterialien wie Metall, Beton und einige Kunststoffe sind starr und biegen sich nicht. Die ineinandergreifende Beschaffenheit der Kantenst√ľcke bedeutet auch, dass sie nicht einfach ohne die Verwendung von zus√§tzlichen Befestigungsmitteln geschnitten werden k√∂nnen, um die Kanten zusammenzuhalten; Selbst wenn sie geschnitten und wieder befestigt werden, eignen sich einige viktorianische Kanten nicht zum Schneiden und die Schnitte werden offensichtlich.

Andere Bedenken

Viktorianische Einfassung dient oft einem haupts√§chlich dekorativen Zweck, da der offene Raum in vielen ineinandergreifenden viktorianischen Einfassungen die Ausbreitung von Gras und Unkraut kaum verhindert. Sie m√ľssen gelegentlich Wartungsarbeiten durchf√ľhren, um sicherzustellen, dass die Pflanzen nicht durch die Kanten wachsen. Unkr√§uter und Kufen m√ľssen m√∂glicherweise von der Kante, die ein offenes Design aufweist, von Hand entfernt werden, da sich die Pflanzen an Teilen der Kante festsetzen k√∂nnen, wenn sie durch sie hindurchwachsen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen