Men├╝

Zuhause

Installieren Eines 80-Gallonen-Warmwasserbereiter

Speicher-wasser-heizungen kommen in verschiedenen gr├Â├čen, und 80 gallonen ist einer der gr├Â├čten. Das bedeutet, dass sie wahrscheinlich hilfe beim man├Âvrieren und platzieren ben├Âtigen, und sie brauchen einen platz, der gro├č genug ist, um platz zu schaffen. Ein 80-gallonen-tank mit hei├čem wasser gef├╝llt kann eine unordnung machen, wenn es umkippt, so ist es wichtig, dass die...

Installieren Eines 80-Gallonen-Warmwasserbereiter


In Diesem Artikel:

Ein Warmwasserbereiter muss eben und stabil sein.

Ein Warmwasserbereiter muss eben und stabil sein.

Speicher-Wasser-Heizungen kommen in verschiedenen Gr├Â├čen, und 80 Gallonen ist einer der gr├Â├čten. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich Hilfe beim Man├Âvrieren und Platzieren ben├Âtigen, und Sie brauchen einen Platz, der gro├č genug ist, um Platz zu schaffen. Ein mit hei├čem Wasser gef├╝llter 80-Gallonen-Tank kann ein Durcheinander verursachen, wenn er umf├Ąllt. Daher ist es wichtig, dass das Ger├Ąt ordnungsgem├Ą├č auf einer stabilen Oberfl├Ąche eingeebnet wird. Wenn Sie in einem seismischen Gebiet leben, muss es an den Rahmen geschnallt werden. Wenn Sie eine Gaseinheit haben, m├╝ssen Sie sie entl├╝ften, und dies kann sich auf Ihren Standort auswirken.

1

Bereiten Sie einen Raum vor, der gro├č genug ist, um die Heizung unterzubringen. Ein typischer 80-Gallonen-Tank ist 6 Fu├č hoch und 2 Fu├č im Durchmesser, und die Abst├Ąnde, die er oben und an den Seiten ben├Âtigt, sind auf dem Aufkleber angegeben, der die Modell- und Seriennummer enth├Ąlt. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie einen Ebenenbereich mit Betonkl├Âtzen oder Pflastersteinen erstellen, und Sie m├╝ssen m├Âglicherweise neue Installations-, Gas- oder Stromverbindungen zum Standort herstellen.

2

Transportieren Sie das Ger├Ąt auf einem Transportwagen und setzen Sie es mit den Bedienelementen nach au├čen und leicht zug├Ąnglich ein. Lege eine Torpedo-Stufe auf das Ger├Ąt und stelle die F├╝├če so ein, dass die Blase zentriert wird. Drehe das Level um 90 Grad und wiederhole es.

3

Verbinden Sie 3/4-Zoll-Warm- und Kaltwasserrohre mit den Nippeln, die von der Oberseite des Tanks ausgehen, und l├Âten Sie die entsprechenden Anschl├╝sse und Anschl├╝sse. Installieren Sie ein Absperrventil sowohl auf der hei├čen als auch auf der kalten Seite, falls dort noch keines vorhanden ist. Wenn Sie Kupferrohre mit verzinkten Stahlrohren verbinden m├╝ssen, stellen Sie den ├ťbergang mit einer dielektrischen Verbindung her. Diese Verschraubung wird durch einen Code zur Verhinderung von Korrosion ben├Âtigt.

4

Installieren Sie Entl├╝ftungs├Âffnungen f├╝r eine Gasheizung und f├╝hren Sie die Entl├╝ftungsleitungen durch das Dach. Wenn sich das Ger├Ąt in der N├Ąhe eines anderen Gasger├Ąts befindet, das bereits entl├╝ftet ist, k├Ânnen Sie m├Âglicherweise in die vorhandene Entl├╝ftungsleitung einbinden. Verbinden Sie die L├╝ftungs├Âffnung mit einem aufsteckbaren Kaminhut an der Oberseite des Heizger├Ątes.

5

Schlie├čen Sie das Ger├Ąt an eine Gasversorgung an und ziehen Sie den Stecker mit einem Schraubenschl├╝ssel fest. Wenn Ihre Gasversorgung Propan ist, stellen Sie sicher, dass das Ger├Ąt daf├╝r ausgelegt ist und nicht f├╝r Erdgas. Testen Sie die Verbindung, indem Sie einen d├╝nnen Sp├╝lmittelfilm aufpinseln und das Gasventil einschalten. Sie sollten keine Blasen sehen.

6

Verdrahten Sie eine elektrische Heizung mit Strom, nachdem Sie zuerst sichergestellt haben, dass der Schalter, der den Stromkreis steuert, ausgeschaltet ist. Verbinden Sie die Stromkreiskabel mit den Schrauben an der R├╝ckseite des Ger├Ąts mit einem Schraubendreher. Das Ger├Ąt verwendet eine 240-Volt-Stromversorgung, so dass vier 8- oder 10-Gauge-Kabel angeschlossen werden m├╝ssen. Wenden Sie sich an einen Elektriker, wenn Sie nicht sicher sind, 240-Volt-Verkabelung zu verwenden.

7

Schrauben Sie ein Temperatur- und Druckbegrenzungsventil in den Anschluss oben am Heizger├Ąt, falls dort noch keines vorhanden ist. Verbinden Sie zwei L├Ąngen eines 3/4-Zoll-Kupferrohrs, das mit einem 90-Grad-Bogen verbunden ist, um einen Fluchtweg f├╝r Dampf und hei├čes Wasser zu bilden. Es sollte bis zum Rand der Einheit und bis zu einem Fu├č des Bodens reichen.

Dinge, die du brauchst

  • Cinder Bl├Âcke oder Pflastersteine
  • Dolly
  • Torpedo-Niveau
  • 3/4-Zoll-Kupfer-Installationsrohre
  • L├Âtmaterial
  • 2 Absperrventile
  • 2 dielektrische Verbindungen
  • Entl├╝ftungsrohre
  • Vent Rauchhut
  • Schl├╝ssel
  • Sp├╝lmittel
  • Schraubendreher
  • Temperatur- und ├ťberdruckventil

Tipps

  • Warmwasserspeicher sind isoliert, aber Sie sparen viel Energie, indem Sie eine Isolierdecke hinzuf├╝gen.
  • Wenn Sie in einer seismischen Zone leben, ├╝berpr├╝fen Sie die ├Ârtlichen Vorschriften f├╝r Umreifungsanforderungen. Sie werden wahrscheinlich in der Lage sein, Riemen zu finden, die speziell f├╝r Ihre Heizung gemacht sind.

Warnungen

  • Ihre ├Ârtliche Baubeh├Ârde ben├Âtigt m├Âglicherweise eine Genehmigung f├╝r die Installation eines Warmwasserbereiters. ├ťberpr├╝fen Sie diese daher vor dem Start.
  • ├ľffnen Sie das Kaltwasserventil und warten Sie, bis sich der Tank vollst├Ąndig gef├╝llt hat, bevor Sie den Piloten anz├╝nden oder den Strom einschalten. Andernfalls werden der Tank und die Heizelemente besch├Ądigt.

Video-Guide: AO Smith Electric Water Heater Replace Anode Rod #9003944005.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen