MenĂŒ

Zuhause

Inspektionsliste FĂŒr Vermieter

Als vermieter sollten sie ihr mietobjekt prĂŒfen, bevor neue mieter einziehen und wenn sie ausziehen. Die verwendung einer inspektionscheckliste ist unerlĂ€sslich, um sicherzustellen, dass sie wĂ€hrend ihres durchlaufs nichts verpassen und zukĂŒnftige probleme in bezug auf die sicherheit und das wohlergehen der mieter vermeiden sowie einen verlust verhindern...

Inspektionsliste FĂŒr Vermieter


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie eine Checkliste, um Ihr Mietobjekt zu ĂŒberprĂŒfen.

Verwenden Sie eine Checkliste, um Ihr Mietobjekt zu ĂŒberprĂŒfen.

Als Vermieter sollten Sie Ihr Mietobjekt prĂŒfen, bevor neue Mieter einziehen und wenn sie ausziehen. Die Verwendung einer Inspektionscheckliste ist unerlĂ€sslich, um sicherzustellen, dass Sie wĂ€hrend Ihres Durchlaufs nichts verpassen und zukĂŒnftige Probleme in Bezug auf die Sicherheit und das Wohlergehen der Mieter vermeiden sowie einen Verlust von Sicherheitsleistungen verhindern. Erstellen Sie Ihre eigene Inspektionsliste mit einem Textverarbeitungsprogramm oder verwenden Sie eine Online-Vorlage.

GrundstĂŒcksgelĂ€nde und GebĂ€ude außen

ÜberprĂŒfen Sie das GelĂ€nde grĂŒndlich auf Äste, die sich in der NĂ€he von Stromleitungen befinden oder das zu bearbeitende Dach berĂŒhren. Stellen Sie sicher, dass alle Außenbeleuchtung funktioniert. Untersuchen Sie die Gehwege, Einfahrten, Rasen, NebengebĂ€ude und alle ZĂ€une auf Risse, unebene OberflĂ€chen, FĂ€ulnis oder mögliche Gefahren. Testen Sprinkleranlagen und Außenpools oder Spas. Untersuchen Sie das Dach, Schornstein, Dachrinnen, Daunensprossen, Fundament, Abstellgleis, Fenster, GelĂ€nder, Veranden, Terrassen und Terrassen. ÜberprĂŒfen Sie auf StabilitĂ€t, Risse oder Verschiebung, fehlende oder beschĂ€digte Teile und strukturelle oder FeuchtigkeitsschĂ€den.

Grundlegende Inneneinrichtung

FĂŒhren Sie einen Durchgang durch, um sicherzustellen, dass sich jede TĂŒr ordnungsgemĂ€ĂŸ öffnet und schließt, dass der TĂŒrrahmen passt und dass alle TĂŒrverriegelungen funktionieren. Testen Sie jeden Lichtschalter und prĂŒfen Sie, ob alle Steckdosen funktionieren. ÜberprĂŒfen Sie die WĂ€nde auf Risse und BeschĂ€digungen. Sicherstellen, dass die Decke keine Wasserlecks oder andere SchĂ€den aufweist. Halten Sie Ausschau nach Schimmel. Testen Sie jedes Fenster, suchen Sie nach weichen Stellen im Boden, inspizieren Sie Treppen und GelĂ€nder und prĂŒfen Sie, ob alle Rauchmelder funktionieren.

KĂŒche und Badezimmer

Öffnen und schließen Sie alle SchrĂ€nke und Schubladen. PrĂŒfen Sie unter der SpĂŒle nach Anzeichen von Lecks, stellen Sie sicher, dass die Warm- und KaltwasserhĂ€hne beschriftet sind, funktionieren und dass alle SpĂŒlen ordnungsgemĂ€ĂŸ ablaufen. ÜberprĂŒfen Sie den Ofen, stellen Sie sicher, dass alle Knöpfe vorhanden sind und dass die Brenner und der Ofen funktionieren. ÜberprĂŒfen Sie den KĂŒhl- und Gefrierschrank einschließlich Licht, Temperatur und Geruch. TestgerĂ€te, die Toilette, Dusche und Abluftventilatoren. Kontrollieren Sie die Duschkabine, die Arbeitsplatten und den Boden um die Toilette herum. PrĂŒfen Sie die Erdungssteckdosen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren.

Keller, MehrzweckrÀume und Garagen

Untersuchen Sie gegebenenfalls den Dachboden, den Keller, den Hauswirtschaftsraum und die Garage. Achten Sie auf Anzeichen von Lecks, SchĂ€dlingen und anderen SchĂ€den. Achten Sie auf Risse, FĂ€ulnis, unregelmĂ€ĂŸige OberflĂ€chen oder VerfĂ€rbungen. Untersuchen Sie die Leitungen und den Stromunterbrecherkasten - achten Sie auf Anzeichen von versengten Kabeln oder OberflĂ€chen und durchgebrannte Schutzschalter. Testen Sie die Klimaanlage und die HeizgerĂ€te, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren, und wechseln Sie den Filter. ÜberprĂŒfen Sie die Trockneröffnung und prĂŒfen Sie den Bereich um den Warmwasserbereiter.


Video-Guide: Flexiblen Reinigungsplan / Putzplan erstellen (Microsoft Excel).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen