Men√ľ

Garten

Insektizide Seife F√ľr Pflanzen

Kein g√§rtner mag es, sch√§dliche insekten durch g√§rten zu streifen. Insektenf√ľtterungsaktivit√§ten verlangsamen das pflanzenwachstum, machen zierpflanzen unansehnlich und ruinieren nahrungspflanzen. Gro√üe sch√§dlingspopulationen k√∂nnen betroffene pflanzen sogar t√∂ten. Kommerzielle pestizide enthalten zahlreiche giftstoffe, die menschen, tiere und die umwelt sch√§digen k√∂nnen...

Insektizide Seife F√ľr Pflanzen


In Diesem Artikel:

Insektizide Seifen helfen bei der Bekämpfung von Gartenschädlingen.

Insektizide Seifen helfen bei der Bekämpfung von Gartenschädlingen.

Kein G√§rtner mag es, sch√§dliche Insekten durch G√§rten zu streifen. Insektenf√ľtterungsaktivit√§ten verlangsamen das Pflanzenwachstum, machen Zierpflanzen unansehnlich und ruinieren Nahrungspflanzen. Gro√üe Sch√§dlingspopulationen k√∂nnen betroffene Pflanzen sogar t√∂ten. Kommerzielle Pestizide enthalten zahlreiche Giftstoffe, die Menschen, Tiere und die Umwelt sch√§digen k√∂nnen. Gl√ľcklicherweise bieten insektizide Seifen eine weniger toxische Sch√§dlingsbek√§mpfung. Insektizide Seifen, die seit √ľber 200 Jahren als Allzweck-Insektizid eingesetzt werden, bieten G√§rtnern zahlreiche Vorteile, haben aber ein paar Einschr√§nkungen.

Beschreibung

Die meisten Insektizideseifen, die unter verschiedenen Markennamen erh√§ltlich sind, enthalten Kaliumsalze von Fetts√§uren, auch bekannt als Seifensalze. Die Fetts√§uren stammen aus verschiedenen tierischen und pflanzlichen Quellen, darunter Schmalz und Fisch, Kokosnuss, Baumwollsamen und Oliven√∂le. Insektizide Seifen wirken auf Weichk√∂rper-K√§fer, weil die Fetts√§uren die sch√ľtzende Beschichtung, die die Zellmembranen umgibt, wegsp√ľlen. Der Zellinhalt leckt aus und t√∂tet schnell sch√§dliche Sch√§dlinge ab. Einige Insektizide Seife Produkte sind in einer gebrauchsfertigen Form, w√§hrend andere als ein fl√ľssiges Konzentrat kommen, das Sie vor dem Gebrauch verd√ľnnen m√ľssen. Befolgen Sie immer die Anweisungen und Sicherheitshinweise auf dem Etikett des Herstellers.

Schädlinge behandelt

Insektizide Seifen wirken am besten bei Weichsch√§dlingen wie Spinnmilben, Blattl√§usen, Wei√üfliegen, Thripsen und Wolll√§usen. Laut der Washington State University Extension k√∂nnen Seifen bis zu 50 Prozent dieser Insekten t√∂ten, aber Sie m√ľssen m√∂glicherweise Anwendungen wiederholen, um gro√üe Mengen effektiv zu behandeln. Insektizide Seifen wirken oft auf weichen Schuppen, jungen Blatth√ľhnern und unreifen Heuschrecken, aber Panzerschuppen, adulte Zwergzikaden und reife Heuschrecken haben harte, harte K√∂rper, die sie vor der Seife sch√ľtzen. Gr√∂√üere Sch√§dlinge wie K√§fer und Raupen sind typischerweise nicht von Seifen betroffen, mit Ausnahme von Japanischen K√§fern und K√§fern.

Leistungen

Insektizide Seifen bieten zahlreiche Vorteile gegen√ľber herk√∂mmlichen chemischen Pestiziden. Insektizide Seifen sind nicht nur einfacher in der Anwendung und kosteng√ľnstiger, sondern haben auch eine selektive Wirkung, mit der sie gezielt sch√§dliche Sch√§dlinge abt√∂ten k√∂nnen, ohne Menschen, Haustiere, Wildtiere oder N√ľtzlinge zu beeintr√§chtigen. Zum Gl√ľck sind die meisten n√ľtzlichen Insekten hart, so dass Marienk√§fer, Florfliegen, Wespen und Bienen nicht gesch√§digt werden, wenn Sie Ihre Pflanzen behandeln. Seifensprays sch√§digen Raubmilben und einige parasitische Fliegenlarven, aber diese n√ľtzlichen Insekten k√∂nnen sicher in den behandelten Raum gelangen, sobald die Seife trocknet.

Einschränkungen

Insektizide Seife bietet keine Restaktivit√§t, sobald sie trocknet, was bedeutet, dass das Spray physikalische Sch√§dlinge ber√ľhren muss, um zu arbeiten. Insekten sterben nicht einfach, indem sie auf Pflanzen gehen oder es essen, wenn sie einmal mit Seife bespr√ľht sind. Sie m√ľssen das gesamte Pflanzengr√ľn sorgf√§ltig abdecken, um die besten Ergebnisse bei der Sch√§dlingsbek√§mpfung zu erzielen. Nicht alle Pflanzen sch√§tzen ein insektizides Seifen- "Bad". Seifen verursachen mehrere Pflanzen leiden Phytotoxizit√§t, einschlie√ülich New Guinea Impatiens (Impatiens Hawkeri) und wei√üe Gardenien (Gardenia Thunbergia), die beide im Freien in US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenh√§rtezonen 10 bis 12 wachsen. Phytotoxizit√§t Symptome sind verbranntes Laub, verbrannte Bl√§tter Tipps und braune oder gelbe Flecken auf den Bl√§ttern. Reduzieren Sie das Risiko von Pflanzensch√§den, indem Sie nicht mehr als 2 bis 3% ige L√∂sung verwenden und das Laub etwa zwei Stunden nach dem Bespr√ľhen mit Wasser absp√ľlen.

Vorsichtsmaßnahmen

Obwohl sie normalerweise sicherer sind als chemische Pestizide, k√∂nnen Insektizidseifen Ihre Augen und Ihre Haut immer noch reizen. Vermeiden Sie Probleme beim Tragen von Handschuhen, Schutzbrillen, Hosen, Hut und langen √Ąrmeln beim Bespr√ľhen von Pflanzen. Behandeln Sie Pflanzen nicht, wenn es sonnig oder hei√üer ist als 90 Grad Fahrenheit, weil die Seife wahrscheinlich zu schnell trocknet, um wirksam zu sein. Insektizide Seifen wirken am besten, wenn Sie fr√ľhmorgens spr√ľhen, wenn das Laub noch mit Tau bedeckt ist.


Video-Guide: Nat√ľrliche Mittel gegen Blattl√§use.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen