MenĂŒ

Garten

Informationen Zu Sonnenblumenpflanzen

AuffĂ€llig und aufrecht, sonnenblumen haben gemĂ€lde, poesie und stoff inspiriert. Wenn man sich informationen ĂŒber sonnenblumenpflanzen anschaut, stellt man fest, dass diese gĂ€nseblĂŒmchenĂ€hnlichen blĂŒten eine gute quelle fĂŒr gelbe farbstoffe fĂŒr mittelamerikanische völker waren. Vögel genießen auch sonnenblumen; sie ernĂ€hren sich von den samen der reifen pflanzen, die alle heimisch sind...

Informationen Zu Sonnenblumenpflanzen


In Diesem Artikel:

Faszinierende Sonnenblumen zieren GÀrten mit Schönheit und ErnÀhrung.

Faszinierende Sonnenblumen zieren GÀrten mit Schönheit und ErnÀhrung.

AuffĂ€llig und aufrecht, Sonnenblumen haben GemĂ€lde, Poesie und Stoff inspiriert. Wenn man sich Informationen ĂŒber Sonnenblumenpflanzen anschaut, stellt man fest, dass diese gĂ€nseblĂŒmchenĂ€hnlichen BlĂŒten eine gute Quelle fĂŒr gelbe Farbstoffe fĂŒr mittelamerikanische Völker waren. Vögel genießen auch Sonnenblumen; Sie fressen die Samen von reifen Pflanzen, die in allen unteren 48 Staaten heimisch sind.

Mutterpflanze

Die gemeine Sonnenblume (Helianthus annuus) ist der wilde Vorfahre der Vielfalt der heute verfĂŒgbaren Sorten. UrsprĂŒnglich eine kleine, haarige Pflanze mit 2 bis 5-Zoll-BlĂŒten, wurde es zu einem riesigen Exemplar gezĂŒchtet. Einige Mammut-Sonnenblumen wie der "Russische Riese" erreichen 10 bis 15 Fuß in der Höhe, 2 Fuß in der Breite und tragen große Blumen mehr als ein Fuß im Durchmesser. Kansas wĂ€hlte die gemeinsame Sonnenblume als seine Staatsblume aus.

Vermehrung

Von den vielen in Kalifornien gefundenen Sonnenblumensorten gilt nur das Blaukraut (Helianthus ciliaris) als invasiv. Sowohl einjĂ€hrige als auch einjĂ€hrige Sonnenblumen können im zeitigen FrĂŒhjahr direkt ausgesĂ€t werden. Sie brauchen volle Sonne und gut durchlĂ€ssigen Boden. Einige der kĂŒrzeren Sonnenblumen wie "Indian Blanket", "Moonshadow" und "Parasol Mix" ergeben ausgezeichnete Schnittblumen. In Töpfen gewachsen, bilden sie einen beweglichen, lebenden Zaun. Stauden werden nach ein paar Jahren ĂŒberfĂŒllt; Graben Sie sie aus und trennen Sie sie im Herbst, je nach Bedarf.

Sonnenbeobachter

Blumen-Heliotropismus ist der wissenschaftliche Ausdruck fĂŒr die unheimliche FĂ€higkeit, BlĂŒtenknospen der Sonne nachzufĂŒhren. Laut dem Lady Bird Johnson Wildblumenzentrum sind spezialisierte Zellen an der Basis der Knospe oder des Blattes fĂŒr dieses Merkmal verantwortlich. Wenn blaues WellenlĂ€ngenlicht von der Sonne auf die Blume scheint, erhöht die Schattenseite ihre Kaliumionen. Dieser Anstieg bewirkt, dass sich die spezialisierten Zellen ausdehnen und mehr Wasser absorbieren, wodurch die BlĂŒte der Sonne zugewandt wird. Interessanterweise folgen Sonnenblumen, wenn sie einmal bestĂ€ubt wurden, nicht mehr der Sonne.

ErnÀhrung

Sonnenblumen sind nicht nur ein anderes hĂŒbsches Gesicht. Ihre Samen sind voller Nahrung. In einer PortionsgrĂ¶ĂŸe von 1 Unze erhĂ€lt Ihr Körper 11 Prozent des tĂ€glichen Bedarfs an muskelaufbauendem Protein, 31 Prozent des tĂ€glichen Bedarfs an antioxidativem Selen und einen gesunden Anteil von 51 Prozent am tĂ€glichen Bedarf an Vitamin E. Sonnenblumensamen sind auch eine gute Quelle fĂŒr PantothensĂ€ure, Kupfer und Mangan. Dieser ernĂ€hrungsphysiologisch verpackte Snack kommt ohne Transfett oder Cholesterin aus.


Video-Guide: Landwirtschafts Simulator 2017 #51 (Deutsch) - Sonnenblumen Pflanzen * Let's Play Ls 17.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen