Menü

Garten

Informationen Über Sommer Wein Ninebark Sträucher

Ninebarks (physocarpus spp.) sind sommergrüne sträucher, die das ganze jahr über attraktiv sind, da sie im frühsommer blüten, im sommer und herbst farbenprächtige blätter und im winter die rinde aufweisen. Pacific ninebark (physocarpus capitatus) ist ein eingeborener an der westküste, aber viele der sorten, die von gärtnern...

Informationen Über Sommer Wein Ninebark Sträucher


In Diesem Artikel:

Ninebarks (Physocarpus spp.) Sind sommergrüne Sträucher, die das ganze Jahr über attraktiv sind, da sie im Frühsommer Blüten, im Sommer und Herbst farbenprächtige Blätter und im Winter die Rinde aufweisen. Pacific ninebark (Physocarpus capitatus) ist ein Eingeborener der Westküste, aber viele der Sorten, die von Gärtnern schwärmen, sind P. opulifolius-Sorten. Herausragend ist der "Sommerwein" (P. opulifolius "Seward").

Ursprünge

"Summer Wine" entstand aus einer Kreuzung von Timothy D. Wood von der Spring Meadow Nursery in Grand Haven, Michigan. Im Jahr 2000 verwendete er P. opulifolius "Monlo" zur Befruchtung von P. opulifolius var. Nanus und pflanzte einen der resultierenden Sämlinge aus Stecklingen zur weiteren Beobachtung. Als dieser Kultivar 2004 als P. opulifolius "Seward" patentiert wurde, begann er unter dem geschützten Markennamen "Summer Wine" seine wohlverdiente Aufmerksamkeit zu erregen.

Unterscheidungsmerkmale

"Summer Wine" erhielt sein Patent, weil es sich von anderen Neunbarken durch seine aufrechte, wuchernde Angewohnheit unterscheidet; es verzweigt sich frei und seine kleinen, dunkel-lila Blätter sind tief gelappt, mit gezackten Rändern. In Tests zum Vergleich von Sorten mit neun Rinden in Longwood Gardens in Pennsylvania war "Summer Wine" die am höchsten bewertete Sorte, zum Teil wegen seiner kompakten Wuchsform und der dramatischen Blütenpracht mit rosa Blüten im Kontrast zu den dunklen Blättern und deren Fehlen von Schädlings- oder Krankheitsproblemen.

Pflege

Physocarpus gedeihen im Halbschatten bis zur vollen Sonne, wo sie in den meisten Böden wenig bis mäßige Feuchtigkeit benötigen. Sonoma County Master Gardener Steven Hightower stellt fest, dass unter diesen Bedingungen "Summer Wine" etwa 5 bis 6 Fuß hoch und 6 Fuß breit reift. Die Forscher von Longwood Gardens raten jährlich, etwa ein Drittel der Stängel, einschließlich einiger innerer, zu entfernen, um den Strauch zu öffnen, aber die Form des Brunnens und die abschuppende Rinde beizubehalten. "Summer Wine" erfordert weniger Schnitt als rangierlichere Sorten.

Landschaftsnutzung

Ninebarks sind vielseitige Sträucher. Hightower empfiehlt die Verwendung in Strauchrändern, die zu Hecken oder zum Screening verarbeitet werden, oder als Solitärpflanzen. Die Mitarbeiter von Longwood Gardens kommentieren, dass die kompakte Größe von "Summer Wine" in gemischten Gartenbeeten oder sogar in Containern funktionieren wird. Sie empfehlen es für Schmetterlingsgärten und verwenden es in Gärten schneiden, um Blätter zu Blumenarrangements hinzuzufügen. Ein nützlicherer Verwendungszweck ist die Stabilisierung von Hängen.

Einschränkungen

Alle Pflanzen haben ihre Schwächen. Obwohl "Summer Wine" wenig Probleme hat, leidet es gelegentlich unter Feuerbrand oder Blattfleckenkrankheiten, warnt der Missouri Botanical Garden. Die empfohlenen Winterhärtezonen für den Anbau von "Sommerwein" des US-Landwirtschaftsministeriums sind die Zonen 3 bis 8; in wärmeren Zonen ist es möglicherweise nicht so gut.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen