Menü

Zuhause

In Welchen Fällen Können Sie Ausgesiedelt Werden?

In kalifornien kann ein vermieter einen mietvertrag aus verschiedenen gründen kündigen, wie z. B. Wenn er die miete nicht bezahlt, die miete häufig verspätet entrichtet, den mietvertrag verletzt und das mietobjekt beschädigt. Für jede art der kündigung sind schriftliche räumungsbescheide erforderlich, und wenn der mieter dies ablehnt...

In Welchen Fällen Können Sie Ausgesiedelt Werden?


In Diesem Artikel:

Verschiedene Situationen können zur Räumung in Kalifornien führen.

Verschiedene Situationen können zur Räumung in Kalifornien führen.

In Kalifornien kann ein Vermieter einen Mietvertrag aus verschiedenen Gründen kündigen, wie z. B. wenn er die Miete nicht bezahlt, die Miete häufig verspätet entrichtet, den Mietvertrag verletzt und das Mietobjekt beschädigt. Für jede Art der Kündigung sind schriftliche Räumungsbenachrichtigungen erforderlich, und wenn der Mieter die Ausreise verweigert, kann ein zivilrechtliches Verfahren erforderlich sein, um das Mietverhältnis endgültig zu beenden.

Unterlassung, Miete zu zahlen

Wenn die Miete nicht bezahlt wird, wird wahrscheinlich eine Meldung "Miete bezahlen oder beenden" angezeigt. Der Mieter hat drei Tage Zeit, die fällige Miete zu zahlen oder in einem solchen Fall auszuziehen. Wenn die Miete nach ordnungsgemäßer Kündigung unbezahlt bleibt, kann der Vermieter eine Zwangsräumung beantragen. Wenn die Miete häufig zu spät bezahlt wird, kann der Vermieter eine bedingungslose Kündigung wegen wiederholter Verletzung des Mietvertrages verlangen. Eine solche Benachrichtigung erfordert die Räumung des Mieters, ohne dass eine Chance besteht, das Problem zu beheben.

Verletzung von Mietbedingungen

Wenn eine Bestimmung des Mietverhältnisses verletzt wird, kann der Vermieter eine dreitägige Räumungskündigung verwenden, um das Problem zu beheben oder zu beheben. Der Hinweis muss die Begriffe, die verletzt werden, ausführlich beschreiben und dem Mieter Zeit geben, den Verstoß zu korrigieren. Zu solchen Verstößen können auch Haustiere gehören, wenn der Mietvertrag ausdrücklich "keine Haustiere" oder Mitbewohner heißt, wenn "keine Untervermietung" vorliegt.

Schädliches Mietobjekt

Ein übermäßiger Schaden an einem Mietobjekt, der über den normalen Verschleiß hinausgeht, kann ebenfalls zur Räumung führen. Eine unbedingte Kündigung wird einem Mieter mitgeteilt, der einem Mietobjekt schweren Schaden zufügt. Eine solche Benachrichtigung bietet keine Chance, das Problem zu beheben, sondern erfordert lediglich, dass der Mieter in drei Tagen auszieht. Gemäß California Civil Procedure Code Abschnitt 1161 (4) wird der Mietvertrag beendet, wenn der Mieter das Eigentum beschädigt.

Unerlaubte Tätigkeit ausüben

Rechtswidrige Strafverfahren können gegen Mieter eingeleitet werden, die bestimmte illegale Aktivitäten wie Drogenhandel, ungesetzliche Verwendung von Waffen oder die Herstellung von Waffen betreiben. Diese Art der Zwangsräumung verläuft in der Regel wesentlich schneller als ein Standardräumungsprozess, wobei der Mieter oft nur fünf Tage Zeit hat, auf eine Vorladung zu reagieren und den Fall in weniger als 30 Tagen vor einen Richter zu bringen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen