Men√ľ

Zuhause

Der Einfluss Von Einbruchmeldungen Auf Die Eigenheimversicherung

Der zweck der hausbesitzer versicherung ist es, einen hausbesitzer vor finanziellen verlust zu sch√ľtzen. Diebstahlschutz ist mit der hausbesitzerversicherung verf√ľgbar, so dass sie verlorenes pers√∂nliches eigentum ersetzen k√∂nnen, wenn sie ausgeraubt werden. W√§hrend die meisten hausbesitzer policen verluste aufgrund von diebstahl abdecken, kann eine versicherungsgesellschaft √§nderungen an...

Der Einfluss Von Einbruchmeldungen Auf Die Eigenheimversicherung


In Diesem Artikel:

Wenn Ihr Haus eingebrochen ist, kann Hausbesitzer Versicherung den Verlust abdecken, aber es kann Konsequenzen haben.

Wenn Ihr Haus eingebrochen ist, kann Hausbesitzer Versicherung den Verlust abdecken, aber es kann Konsequenzen haben.

Der Zweck der Hausbesitzer Versicherung ist es, einen Hausbesitzer vor finanziellen Verlust zu sch√ľtzen. Diebstahlschutz ist mit der Hausbesitzerversicherung verf√ľgbar, so dass Sie verlorenes pers√∂nliches Eigentum ersetzen k√∂nnen, wenn Sie ausgeraubt werden. W√§hrend die meisten Hausbesitzer Policen Verluste aufgrund von Diebstahl abdecken, kann eine Versicherungsgesellschaft √Ąnderungen an Ihrer Police vornehmen oder die Kosten anpassen, wenn Sie eine Diebstahlsforderung einreichen.

Höhere Prämien

Einige Versicherungstr√§ger erh√∂hen Ihre Pr√§mien, wenn Sie einen Diebstahlanspruch geltend machen, obwohl dies von den Bedingungen Ihrer Versicherungsgesellschaft abh√§ngt. Eine Erh√∂hung der Pr√§mien ist wahrscheinlicher, wenn Sie in der Vergangenheit andere Anspr√ľche bei Ihrer Versicherungsgesellschaft eingereicht haben oder wenn Sie mehrere Anspr√ľche wegen Diebstahls geltend gemacht haben. Sie k√∂nnen von Anfang an h√∂here Versicherungspr√§mien zahlen, wenn Sie in einem Gebiet wohnen, in dem hohe Diebstahlzahlen gemeldet werden.

Richtlinienk√ľndigung

Das Washington State Office des Insurance Commissioner weist darauf hin, dass einige Versicherungen eine Police streichen, wenn ein Hausbesitzer zu viele Anspr√ľche oder Diebstahlberichte einreicht. Ein Unternehmen kann in seiner Richtlinie angeben, dass es das Recht hat, Ihre Richtlinie abh√§ngig von der Anzahl der von Ihnen eingereichten Anspr√ľche zu √§ndern oder zu k√ľndigen. Obwohl nicht alle Unternehmen die Police stornieren, kann Ihnen ein Unternehmen eine h√∂here Pr√§mie berechnen, basierend auf der Anzahl der von Ihnen eingereichten Anspr√ľche. Auch wenn Sie in der Vergangenheit keinen Schaden gemeldet oder eine Forderung er√∂ffnet haben, sehen Versicherungsunternehmen dies als Verlustpotenzial.

Die National Association of Insurance Commissioners empfiehlt, Ihre Police zu lesen, damit Sie im Voraus wissen, wie sich die Art und Anzahl der von Ihnen eingereichten Anspr√ľche auf die Kosten Ihrer Pr√§mie auswirken und ob der Versicherer Ihre Police erneuern wird (siehe Referenz 4). Laut der NAIC kann eine Versicherungsgesellschaft Ihre Police streichen, wenn Sie ein wesentlich h√∂heres Risiko eingehen. Ein Versicherer kann sich auch daf√ľr entscheiden, Ihre Police nicht zu erneuern, muss Sie jedoch dar√ľber informieren. Die Anzahl der Tage variiert von Staat zu Staat.

Abzugsf√§hige Geb√ľhr

In einigen F√§llen wird Hausbesitzern eine Selbstbeteiligung berechnet, wenn sie einen Einbruchsantrag stellen. Dies ist das Geld, das Sie aus eigener Tasche bezahlen, bevor die Police irgendwelche Kosten des Verlustes bezahlt und sollte in den Besonderheiten Ihrer Hauseigent√ľmerpolitik beschrieben werden. Die H√∂he des Selbstbehalts, den Sie bezahlen m√ľssen, h√§ngt von dem Selbstbehalt ab, den Sie zum Zeitpunkt des Kaufs der Versicherungspolice gew√§hlt haben. Wenn der Diebstahl nur einen geringen Verlust verursacht hat, m√∂chten Sie m√∂glicherweise keinen Anspruch erheben, wenn Ihr Selbstbehalt hoch ist.

Schwierigkeit, die Versicherungsgesellschaften ändert

Wohneigent√ľmer k√∂nnen es schwierig finden, Versicherungsgesellschaften nach dem Einreichen eines Diebstahlanspruchs zu wechseln. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Diebstahl h√§ufig vorkommt, kann dies den Wechsel zu einem neuen Versicherer noch komplizierter machen. Die meisten Unternehmen verweigern Bewerber aufgrund ihrer Schadenhistorie oder des Gebiets, in dem sich das Haus befindet.

Denial of Benefits f√ľr leerstehendes Haus

Wenn ein ger√§umtes Haus f√ľr eine Weile leer steht, kann das Versicherungsunternehmen den Diebstahlanspruch ablehnen. Viele Unternehmen verlangen, dass Hausbesitzer eine Leerstandsversicherung abschlie√üen, wenn ein Haus √ľber einen l√§ngeren Zeitraum leer steht. Diese Art von Versicherung kann teuer sein und ist nicht immer verf√ľgbar.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen