Menü

Zuhause

Wenn Sie Ein Haus Mieten, Kann Der Eigentümer Die Miete Erhöhen?

Mieterhöhungen können sie in eine finanzielle notlage bringen. Ob ihr vermieter ihre miete erhöhen kann, hängt von ihrer schriftlichen mietvereinbarung, dem zeitpunkt und davon ab, ob sie von der mietpreisbindung erfasst sind. Während der vermieter in einigen fällen berechtigt ist, die miete zu erhöhen, muss er alle lokalen und staatlichen...

Wenn Sie Ein Haus Mieten, Kann Der Eigentümer Die Miete Erhöhen?


In Diesem Artikel:

Die meisten Wohnungen in San Francisco sind durch Mietschutzmaßnahmen geschützt.

Die meisten Wohnungen in San Francisco sind durch Mietschutzmaßnahmen geschützt.

Mieterhöhungen können Sie in eine finanzielle Notlage bringen. Ob Ihr Vermieter Ihre Miete erhöhen kann, hängt von Ihrer schriftlichen Mietvereinbarung, dem Zeitpunkt und davon ab, ob Sie von der Mietpreisbindung erfasst sind. Während der Vermieter in einigen Fällen berechtigt ist, die Miete zu erhöhen, muss er alle lokalen und staatlichen Verordnungen befolgen. Diese Verordnungen bedürfen vor der Erhöhung der schriftlichen Benachrichtigung.

Mietkontrolle

Einige Städte erzwingen Mietkontrollverordnungen, die es dem Vermieter erlauben, die Miete nur unter bestimmten Umständen zu erhöhen. Bei Mietobjekten darf der Vermieter die Miete nur jährlich um einen vom Rent Control Board festgelegten Prozentsatz erhöhen. Zusätzliche Mieterhöhungen zur Deckung von Kapitalverbesserungen müssen eingereicht und vom Mieterausschuss genehmigt werden. Mieter, die nicht in den Mietpreis fallen, können Mieterhöhungen aufgrund des Landesrechts und Ihres individuellen Mietvertrages haben. Einwohner von San Francisco sind von der Mietkontrolle betroffen, vorausgesetzt, Sie fallen nicht in eine der fallenden Ausnahmen.

Ausnahmen von der Mietkontrolle

Sie können nicht in einem Gebäude wohnen, das nach Juni 1979 gebaut wurde. Sie können nicht in subventionierten Wohnungen leben. Ihre Mieteinheit darf kein Kloster, Wohnheim, Nonnenkloster oder Wohnhotel sein. Mieter in einem Einfamilienhaus müssen vor Januar 1996 eingezogen sein, um sich für die Mietkontrolle zu qualifizieren. Wenn einer dieser Umstände auf Ihre Wohnung zutrifft, sind Sie nicht von der Mietkontrolle betroffen und unterliegen Mieterhöhungen wie in Ihrem Mietvertrag beschrieben.

Mietverträge

Ihr Mietvertrag ist ein bindender Vertrag zwischen Ihnen und Ihrem Vermieter. Er muss den Vertrag wie geschrieben einhalten. Wenn der Mietvertrag Mieterhöhungen zulässt, kann er Ihre Miete erhöhen. Wenn es keine Mieterhöhungen vorsieht, muss er warten, bevor er die Miete erhöht. Er kann die Miete nach Ablauf Ihres Mietvertrags erhöhen und Sie dazu auffordern, ein neues Mietvertragsdokument zu unterzeichnen, um den Wohnsitz weiterzuführen. Mieter mit einem regelmäßigen Mietvertrag können Mietzinserhöhungen mit der Immobilie 30-oder 60-tägige schriftliche Benachrichtigung des Vermieters unterliegen.

Geschriebene Notiz

Der Zeitrahmen Ihrer schriftlichen Benachrichtigung hängt von der Erhöhung der Miete ab. Vermieter, die die Miete um 10 Prozent oder weniger erhöhen, müssen dem Mieter 30 Tage vorher Bescheid geben. Vermieter, die die Miete mehr als 10 Prozent erhöhen, müssen dem Mieter eine 60-tägige Benachrichtigung zukommen lassen. Der Mieter kann wählen, seine Belegung zu beenden oder die erhöhte Mietgebühr zu bezahlen. Die Kündigung muss dem Mieter schriftlich zur Durchsetzung vorgelegt werden.

Überlegungen

Ihr Vermieter kann Ihre Miete erhöhen, aber nicht diskriminierend oder vergeltend. Die Erhöhung des Mietzinses als Reaktion darauf, dass der Mieter eine Beschwerde einreicht oder die Miete gesetzlich einbehält, um ein Problem mit dem Gerät zu beheben, wird als Vergeltungsmaßnahme betrachtet. Der Vermieter kann Ihre Miete nicht als Strafe für die Ausübung Ihrer Rechte als Mieter erhöhen. Der Vermieter kann einen Mieter auch nicht aufgrund von Faktoren wie Religion, sexuelle Orientierung, Geschlecht, Rasse, ethnische Zugehörigkeit oder medizinische Behinderung diskriminieren.


Video-Guide: Neuer Eigentümer, neuer Mietvertrag? Übertragung Kaution, wann kann neuer Eigentümerl Miete erhöhen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen