Menü

Zuhause

Wenn Eine Darlehensänderung Durchgeführt Wird, Wird Der Verkauf Des Geplanten Sheriffs Storniert?

Wenn sie sich ihre hypothek nicht länger leisten können, gibt ihnen eine darlehensänderung die möglichkeit, ihr haus vor der zwangsvollstreckung zu retten, indem sie ihr ursprüngliches darlehen umstrukturieren und ihre zahlungen senken. Obwohl eine erfolgreiche darlehensänderung ihnen hilft, abschottung zu verhindern, ist eine unvollständige darlehensänderung wahrscheinlich nicht ein...

Wenn Eine Darlehensänderung Durchgeführt Wird, Wird Der Verkauf Des Geplanten Sheriffs Storniert?


In Diesem Artikel:

Eine abgeschlossene Darlehensänderung verhindert den Verkauf eines ausstehenden Sheriffs.

Eine abgeschlossene Darlehensänderung verhindert den Verkauf eines ausstehenden Sheriffs.

Wenn Sie sich Ihre Hypothek nicht länger leisten können, gibt Ihnen eine Darlehensänderung die Möglichkeit, Ihr Haus vor der Zwangsvollstreckung zu retten, indem Sie Ihr ursprüngliches Darlehen umstrukturieren und Ihre Zahlungen senken. Obwohl eine erfolgreiche Darlehensänderung Ihnen hilft, eine Zwangsvollstreckung zu verhindern, ist eine unvollständige Darlehensänderung wahrscheinlich nicht geeignet, eine bereits vollzogene Zwangsvollstreckung zu stoppen.

Zeitrahmen

Banken führen oft eine Zwangsvollstreckung durch und überprüfen gleichzeitig den Kreditnehmer auf eine Kreditmodifikation. Dieser Prozess wird als "duales Tracking" bezeichnet. Darlehensänderungen dauern in der Regel 30 bis 90 Tage. Wenn Ihre Darlehensänderung nicht bis zum Datum des Verkaufs des Sheriffs abgeschlossen ist, wird die Bank mit der Zwangsversteigerung fortfahren.

Zwei Tracking-Richtlinien

Im Jahr 2013 veröffentlichte das US-Verbraucherschutzamt neue Richtlinien, um die Anzahl der Hausbesitzer zu begrenzen, die ihre Häuser vor der Zwangsversteigerung verlieren, während eine Darlehensänderung anhängig ist. Obwohl diese Richtlinien die doppelte Verfolgung nicht verbieten, erfordern sie, dass die Banken 120 Tage warten, bevor sie eine Zwangsvollstreckung einleiten.

Am 1. Januar 2013 trat die kalifornische Hausbesitzer-Grundrechte-Erklärung in Kraft. Dieses Gesetz verhindert nicht nur, dass Banken eine Zwangsvollstreckung einleiten, während eine Darlehensänderung im Gange ist, es verhindert auch eine doppelte Verfolgung in Kalifornien. Wenn Sie sich während einer laufenden Zwangsvollstreckung um eine Änderung bewerben, muss die Bank das Zwangsvollstreckungsverfahren einstellen, bis sie eine formelle Entscheidung bezüglich Ihres Darlehensmodifikationsverfahrens trifft.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen