Men├╝

Garten

Wenn Es Gefriert, Werden Radieschen Sterben?

Radieschen (raphanus sativus) geh├Âren zu den k├Ąltetoleranten gem├╝sesorten des gartens. Radieschen gedeihen in der k├╝hleren witterung des fr├╝hen fr├╝hlings oder fr├╝hen herbsts, wenn frost eine gefahr darstellen kann. Selbst in milden klimazonen wie der westk├╝ste oder der golfk├╝ste k├Ânnen frostige k├Ąlteeinbr├╝che auftreten. Radieschen sind h├Ąrter als zartes gem├╝se wie tomaten...

Wenn Es Gefriert, Werden Radieschen Sterben?


In Diesem Artikel:

Radieschen sind frosttolerant und k├Ânnen harten Frost ├╝berleben.

Radieschen sind frosttolerant und k├Ânnen harten Frost ├╝berleben.

Radieschen (Raphanus sativus) geh├Âren zu den k├Ąltetoleranten Gem├╝sesorten des Gartens. Radieschen gedeihen in der k├╝hleren Witterung des fr├╝hen Fr├╝hlings oder fr├╝hen Herbsts, wenn Frost eine Gefahr darstellen kann. Selbst in milden Klimazonen wie der Westk├╝ste oder der Golfk├╝ste k├Ânnen frostige K├Ąlteeinbr├╝che auftreten. Radieschen sind h├Ąrter als zartes Gem├╝se wie Tomaten (Solanum lycopersicum) oder gr├╝ne Bohnen (Phaseolus vulgaris), die bei Temperaturen von bis zu 32 Grad Fahrenheit sterben.

Kalt Hardy

Radieschen k├Ânnen harte Fr├Âste bis zu 26 Grad Fahrenheit ├╝berleben, sagen G├Ąrtner an der Texas A & M University. Bei hartem Frost kann das Laub Frostverbrennungen erleiden, aber die Wurzel selbst wurde nicht get├Âtet und kann noch geerntet werden. Die K├Ąltetoleranz ist gr├Â├čer, wenn das Wetter allm├Ąhlich abk├╝hlt und nicht pl├Âtzlich von warm zu mattiert wird.

Toleranz variiert

Rettichk├Ąltetoleranz variiert je nach Sorte. Die schnell reifenden, fr├╝hjahrsgepflegten Sorten haben eine geringere Frosttoleranz als die langsamer wachsenden "Winterrettiche", die im Sp├Ątsommer bis zum Fr├╝hherbst f├╝r die Ernte im Fr├╝hwinter gepflanzt werden.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen