MenĂŒ

Garten

Identifizierung Von Dracaena

Obwohl dracaenas (dracaena spp.) in den pflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 12 des us-landwirtschaftsministeriums gedeihen können, werden sie in grĂ¶ĂŸerem umfang als zimmerpflanzen gezĂŒchtet. Einige sorten blĂŒhen und produzieren beeren im freien, aber selten, wenn sie im haus angebaut werden. Einfach zu wachsen und oft die höhe von kleinen...

Identifizierung Von Dracaena


In Diesem Artikel:

Dracaena ĂŒberragt viele Zimmerpflanzen und ĂŒberlebt in dunklen Ecken.

Dracaena ĂŒberragt viele Zimmerpflanzen und ĂŒberlebt in dunklen Ecken.

Obwohl dracaenas (Dracaena spp.) In den PflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen können, werden sie in grĂ¶ĂŸerem Umfang als Zimmerpflanzen gezĂŒchtet. Einige Sorten blĂŒhen und produzieren Beeren im Freien, aber selten, wenn sie im Haus angebaut werden. Easy-to-grow und erreichen oft die Höhe von kleinen BĂ€umen, Dracaenas tolerieren InnenrĂ€ume gut. Sie benötigen nur wenig Licht in Wohnungen und BĂŒros, obwohl helleres Licht ihre interessante LaubfĂ€rbung verstĂ€rkt. Um sicher zu gehen, sollten Dracaenas nicht in Haustiere mit Haustieren gebracht werden, da die BlĂ€tter fĂŒr Hunde und Katzen giftig sind.

Maispflanze

Die wohl bekannteste der Dracaena-Arten, die Maispflanze (Dracaena fragrans), hat ihren gemeinsamen Namen von den sich wölbenden BlĂ€ttern, die denen des im GemĂŒsebeet gewachsenen Mais Ă€hneln. Die BlĂ€tter der Sorte "Massangeana" haben einen breiten, gelben Streifen in der Mitte, wĂ€hrend "Lindenii" cremeweiße RĂ€nder auf dem hellgrĂŒnen Laub aufweist. Eine nördliche Exposition funktioniert gut fĂŒr eine Maispflanze. Wenn es in einem Raum wĂ€chst, der in eine andere Richtung weist, muss die Pflanze mindestens 8 Fuß vom Fenster entfernt sein. Die Pflanze wĂ€chst im Allgemeinen auf 4 bis 5 Fuß hoch und etwa halb so breit.

Drachenbaum

Die StĂ€mme des Drachenbaums (Dracaena marginata) konkurrieren mit den BlĂ€ttern als bemerkenswerte Eigenschaften. Obwohl jede Pflanze einen einzigen, schlanken, grauen Stiel hat, bilden diese Dracaenas attraktive Displays, wenn sie in einem großen Topf gruppiert sind. Drei von ihnen, von unterschiedlicher Höhe, teilen oft einen BehĂ€lter. Die StĂ€ngel verdrehen sich auf malerische Weise, wenn sie wachsen, manchmal bis zu 10 Fuß hoch. Jedes dolchförmige Drachenbaumblatt - die schmalsten BlĂ€tter, die in der Gattung gefunden werden - ist etwa 1/2 Zoll breit und bis zu 2 Fuß lang. Im Grunde dunkelgrĂŒn, sind sie rot eingefasst. Diese Dracaena wirft ihre unteren BlĂ€tter ab, wenn sie altert und ihren unverwechselbaren Stamm freilegt. Einige ZĂŒchter legen die Pflanzen fĂŒr einige Zeit auf die Seite und versuchen, interessante Biegungen in die StĂ€ngel zu zwingen.

Andere Dracaena-Arten

Unter den Zimmerpflanzen sind zwei weitere Dracaena-Arten weit verbreitet: die grĂŒne Dracaena (Dracaena deremensis) und die Goldstaubpflanze (Dracaena godseffiana). "Janet Craig", mit ganz grĂŒnem Laub und in der Lage, 10 Fuß hoch zu erreichen, und "Warneckii", bunt mit weißen Streifen, aber langsam wachsend, ist vielleicht die bekannteste der grĂŒnen Dracaenas. Viel kompakter als diese sieht die Goldstaubpflanze wie ein kleiner Strauch aus, nur 2 1/2 Fuß hoch, mit kurzen BlĂ€ttern, die sich spiralförmig um den Stamm drehen. Seine gesprenkelten BlĂ€tter beginnen mit cremig-gelben Flecken, verfĂ€rben sich aber zu weiß mit Reife. Die Sorte "Florida Beauty" hat Laub so fest gefleckt, dass fast kein GrĂŒn mehr sichtbar bleibt.

Bevorzugte Umgebung

SchĂŒtzen Sie Dracaenas vor direkter Sonne und vor Zugluft. Sie werden am besten in lehmigen, gut durchlĂ€ssigen Topfmischungen gepflanzt. BewĂ€ssere sie nur, wenn sich der Boden trocken anfĂŒhlt, und verwende niemals kaltes Wasser. Im FrĂŒhling und Sommer monatlich mit FlĂŒssigdĂŒnger fĂŒr Blattpflanzen dĂŒngen. Wie bei vielen Zimmerpflanzen bevorzugen sie eine leicht feuchte AtmosphĂ€re. Um die Feuchtigkeit zu erhöhen, stellen Sie den Topf auf einen mit feuchten Steinen gefĂŒllten BehĂ€lter. Dracaenas mögen warme RĂ€ume. Wenn die Pflanze zu groß fĂŒr ihren Platz wird, schneiden Sie die Krone ab und wurzeln Sie sie, um eine neue Pflanze zu bilden.


Video-Guide: Your Cells Are Listening – How Talking To Yourself Can Help You Heal.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen